Information ausblenden

TOOL - Fear Inoculum WTF????

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von Glutamatjunkie, 01.09.19.

Schlagworte:
  1. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.510
    10510
    Habe mir die Scheibe noch nicht gekauft, hatte aber gerade die Muße mich durch die Tracks auf YT durchzuringen.
    Die Scheibe ist absolut mies! Punkt.
    Nach dreizehn Jahren Wartezeit hätte ich etwas mehr erwartet als haufenweise diletantisches rumgeklimper mit billigen Samples, Synthsounds und Vogelgezwitscher.
    Invincible fällt da aus der Reihe. Absolut hammer!
    7epest und Descending geht auch noch in ordnung aber das wars dann auch.
    Statt klasse Songs wurden hier massenweise Überlängen produziert.
    Vielleicht bin ich nur zu alt um dieses "Kunstwerk" als solches anzuerkennen.
     
  2. Soundmopi

    Soundmopi Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.556
    6556
    ich finde es erstmal erschreckend, dass ich mir keine "normale" CD kaufen kann!

    - eine überteuerte limited Edition möchte ich nicht!
    - mp3 download möchte ich nicht!
    - irgendwie gibt es noch ne Möglichkeit ne Hi Res zu bekommen (24bit/96kHz)

    Einfach eine normale CD!!!:mad:
     
  3. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.039
    9039
    War das nicht immer schon so?
    *duckundweg*
     
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    32.691
    32691
    Haha, was möchtest Du trinken? ;-)

    Ich habe die Scheibe am Freitag auch mit Spannung gestartet und bin tatsächlich dabei eingeschlafen. Daher kann ich nicht wirklich dazu was sagen.

    Ich hatte mit Tool früher immer "Schwierigkeiten" und war immer pissed, wenn sie auf Headbangers Ball oder Viva Metalla liefen, da sie einfach kostbare Sendezeit verbraten haben. :) Aber immer noch besser als bei Metalla, wo sie regelmässig Aphex Twin - Come To Daddy als letzten Song gespielt haben.

    10,000 Days fand ich dann aber ausnahmslos geil und habe gedacht, jaa, jaa, jetzt höre auch ich endlich, was die Tool Fans immer so labern von wegen pure Magie, voll der Flash usw. Interessanterweise fanden die Tool Hardliner 10k Days ausgerechnet nicht so gut wie Lateralus und Aenima.

    Den Vorabsong fand ich ganz gut, er klingt halt exakt so, wie man es von einem Tool Sound erwartet. Ich bleibe aber dran. Ich bin übrigens der festen Überzeugung, dass mit Tool nicht so warm werde, weil ich kein Kiffer bin / war, ganz im Ernst. Ich bin mehr der Alk-Hörer: also simpel und direkt aufs Maul. :) Meine (ex) Kiffer Kollegen hatten sich auch nächtelang mit der Pulse von Pink Floyd eingeschlossen, bis auf High Hopes fand ich das auch sauöde damals.
     
  5. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.510
    10510
    Das sehe ich jetzt gerade 82,- Euro für eine doppel CD????
    :eek::eek::eek::eek::eek:
    Nein DANKE!
     
  6. IMachine

    IMachine Hippie

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    431
    431
    Stimmt schon. Ist eine in die länge gezogene Scheibe...puh..
    Invincible find ich auch am stärksten. Geiler Song.
    Chocolate auch...liegt wohl daran, dass ich die Trommel haue.
    Ich hätte da gerne ne 5.1 Mischung von.

    Der Rest....bin auch eingepennt bei der ersten Höre! ;)
     
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    32.691
    32691
    Bei Amazon aktuell soger über 120,00 EUR. Holy cow. Naja, noch deutlicher kann man ja nicht sagen, dass man keine physische CD verkaufen will. Aber wer weiss - manchmal schieben sie ein paar Wochen später ne reguläre Version nach.
     
  8. juneau

    juneau

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    1.199
    1199
    Na ja, es ist ja nicht nur die CD, sondern ein umfangreiches Paket mit folgendem Inhalt:
    - die CD in einer Dreifach "Soft Pack Video Brochure"
    - ein wiederaufladbarer 4 HD Screen mit exklusivem Video-Footage
    - ein USB Ladekabel
    - ein Zwei-Watt-Lautsprecher
    - ein 36-seitiges Booklet
    - eine digitale MP3-Download-Card

    Ob man das wirklich braucht, sei mal dahingestellt. Wohl eher was für Hardcore-Fans. Ich werds sicher nicht kaufen.
    Wobei ich die Platte nach dem ersten Hören jetzt nicht so schlecht finde. Tool halt, nichts Neues, und wegen der langen Wartezeit ist man vielleicht erstmal enttäuscht. Aber sooooo schlecht finde ich sie dann doch nicht.
     
  9. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.510
    10510
    ...und wieder so eine Scheiße, die über Jahrhunderte strahlt.
    Muss denn heutzutage überall ein Akku drin sein???
    Die ganze Zeit wird gelabbert und produziert wird es trotzdem.

    Soll ich damit jetzt mein Klo beschallen? Wenn der Lautsprecher noch dazu blau leuchtet dreh ich durch!

    Die Verpackung von 10,000 Days wird damit nicht getoppt. Insgesamt wirkt es sehr angestrengt.
    Denn sie wussten nicht was sie taten. Meine Enttäuschung ist noch größer als damals zu St. Anger.
     
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    32.691
    32691
    Warte mal ab. Tool wären nicht Tool, wenn man es auf Anhieb geil fände, meine ich. Die Gadgets in der der Verpackung sind in der Tat recht eigenwillig. Dann lieber das Slayer Bloodpack. ^^
     
  11. juneau

    juneau

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    1.199
    1199
    Also, ich bin ja nicht für dieses Paket verantwortlich. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man für diesen unglaublichen Preis eben nicht nur die CD bekommt. Gut finde ich das alles auch nicht, und kaufen werde ich es auch nicht.
     
  12. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.510
    10510
    War doch garnicht so gemeint. Küßchen.

    Ein USB-Stick in form eines Dildos, welches dann natürlich blau leuchtet.....
    Ach! Ich halte schon meine Klappe. :D
     
  13. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.967
    4967

    Ja, das war irgendwie originell, und blutig gleichzeitig. Seasons in the abyss wurde glaube ich damit verkauft, oder ? Wenn eine Band wie Tool keine normalen CDs verkauft, find ich das auch ziemlich Banane.
     
  14. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    33.036
    33036
    aus einer Geburtstagseinladung:

    "es wird Bier und Wein geben und ein paar Leckereien. Wer mag kann gerne noch Essen oder Getränke mitbringen. Wir werden das neue Tool-Album abspielen bis es jedem gefällt"
     
  15. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.487
    31487
  16. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.967
    4967

    Da schlag ich dann zu, egal wie schlecht die Musik ist :girlp:
     
  17. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.487
    31487
  18. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    2.753
    2753
    Ich muss sagen; ich war auch ziemlich enttäuscht. So viel Gedöns und so eine lange Wartezeit schrauben die Erwartungen ins Unermessliche und fumppp....ist der Traum von Oberhammer-Album ausgeträumt. Ernüchternd um es mal positiv auszudrücken....
     
  19. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    15.473
    15473
    Und ich dachte schon ich sei nur komisch weil mir das Geeiere nicht gefällt :D
     
  20. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.487
    31487