Ton zum Screencast

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Haarpmaxx, 13.02.18.

  1. Haarpmaxx

    Haarpmaxx Themenersteller

    Registriert seit:
    26.11.05
    Punkte:
    9
    9
    Hallo,

    falls die Fragestellung nicht passen sollte, bitte verschieben.

    Ich habe ein tolles Programm für Screenshots und Screencasts. Capto, ehemals Voilà. Screencasts habe ich einige gemacht, allerdings ohne Ton. Wenn ich mein Headset nehme, kommt aus beiden Lautsprechern der aufgenommene Ton, hört sich aber nicht gut an. Nehme ich ein Studiomikrofon und nehme über das Scarlett 2i2 (Input 2) auf, erscheint der Ton während der Aufnahme mittig, nachher beim Abspielen nur rechts. In den Systemeinstellungen des Mac finde ich keine Option dafür. In Capto gibt es auch nichts.

    Kennt ihr eine Möglichkeit, das monophone Signal auf beide Spuren zu bringen?

    Ach, nachträglich noch eine kurze Vorstellung: Ich bin zwar schon lange hier, gebe aber erst heute mein Debut. Moin!

    Liebe Grüße
    Haarpmaxx
     
  2. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    11.710
    11710
    Du hast auf ne Stereo-Spur mit Input 1+2 aufgenommen. Wähle Input 2 aus und nimm auf ne Mono-Spur auf.
     
  3. Haarpmaxx

    Haarpmaxx Themenersteller

    Registriert seit:
    26.11.05
    Punkte:
    9
    9
    Das würde ich gern machen. Leider habe ich nur diese Optionen zur Verfügung:
    Screenshot 2018-02-13 20.35.42.png
    Nur das Interface ist wählbar. Aber nicht die Eingänge des Interfaces.
     
  4. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    11.710
    11710
    Kannste da Audio importieren?
     
  5. Haarpmaxx

    Haarpmaxx Themenersteller

    Registriert seit:
    26.11.05
    Punkte:
    9
    9
    Nein, nur direkt aufzeichnen.

    Ich könnte höchstens das ganze mit einem weiteren Programm (weiß nur nicht, welches) bearbeiten. Aber irgendwie erscheint mir der Aufwand zu hoch. Und ich meine, mein Wunsch sollte erfüllbar sein. Capto ist ja auch keine Null-€ App.

    Nachtrag:
    Theoretisch kann ich Screencasts auch mit Quicktime, was kostenlos an Bord ist, aufnehmen. Aber da habe ich exakt das selbe Problem.
     
  6. Haarpmaxx

    Haarpmaxx Themenersteller

    Registriert seit:
    26.11.05
    Punkte:
    9
    9
    Noch ein Nachtrag:
    Ich habe noch ein älteres Behringer Xenyx Q802 USB rumliegen. Das wird vom Mac als Eingang erkannt und darüber nimmt Capto auf beiden Kanälen auf.

    Trotzdem wäre ich dankbar, wenn ihr an einen Mac-Neuling (bin erst kurz von Windows weg) einen Tipp hättet, der sich vielleicht in den Tiefen von macOS verbergen könnte.

    Sollte sich der Capto- und/oder Focusrite-Support mit einer Lösung bei mir melden, werde ich die gern hier posten.

    Tschüs
    Haarpmaxx