The Ultimate Model Chart

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von andreee, 16.10.17.

  1. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    Ich hatte wohl am Samstag Abend zu viel Langeweile und habe einen Chart zur Übersicht von Plugin-Hardware-Emultationen erstellt und auf Audiosteps veröffentlicht.

    Indem ihr die Suche rechts über der Tabelle nutzt könnt beispielsweise...
    • Anzeigen lassen, welche Hardware von einem Plugin emuliert wird.
    • Anzeigen lassen, welche Plugins eine bestimmte Hardware emulieren.
    • Anzeigen lassen, welchen Amp ein Amp-Plugin-Preset emuliert (Amplitube, S-Gear, Kazrog).
    Die Datenbank wird regelmäßig aktualisiert. Sollten euch eventuelle Fehler auffallen oder Vorschläge für noch fehlende Plugins oder Verbesserung der Tabelle haben würde ich mich freuen, wenn ihr dies hier im Thread reinschreibt.

    https://www.audiosteps.de/plugin-hardware-emulationen-charttabelle/
     
    Dodo_I, MountainKing, ShoLee und 8 andere bedanken sich.
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    16.831
    16831
    Umfangreich, aber irgendwie auch unübersichtlich. Man kann zwar nach Spalten sortieren, aber ich glaube, zwei Dinge würde ich trotzdem anders machen:
    • "Hersteller" und "Hardware" in die erste und zweite Spalte, weil ich es eher so benutzen würde, dass ich die Emulation zu einer bestimmten Hardware suche, nicht die Hardware zu einer bestimmten Emulation. Ich weiß, das geht auch, aber trotzdem fände ich diese Reihenfolge einleuchtender.
    • Die über der Tabelle stehenden "Verfügbaren Typ-Kategorien" als Filter realisieren, so dass nur Geräte dieses Typs angezeigt werden. Im Moment ist es optisch so gestaltet, als wären es Filter, sie sind es aber nicht.
    Kann aber sein, dass das nur mein Geschmack ist und andere das anders sehen.
     
    Dodo_I und andreee bedanken sich.
  3. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    @sts Danke dir!

    Zu Punkt 1: Ich habe da eher an die Plugins gedacht, da die Tabelle am Besten mit der Suche funktioniert. Gibt man zum Beispiel Urei 1176 ein werden einem in der ersten Spalte alle Plugins zum Urei 1176 angezeigt. Das müsste dann doch so passen oder? Vielleicht bekomme ich es ja so hin, dass man sich die Reihenfolge selbst legen kann.

    Punkt 2: Auf der ToDo List. Klasse!
     
  4. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    23.628
    23628
    Ist wirklich ne gute Idee und sehr interessant.
    Man ist aber wirklich erstmal erschlagen von der Liste. ;)
    Es ist eher nichts zum Stöbern, sondern schon eine explizite Suche.
    Das was sts zu den Punkten geschrieben hat, wäre ne super Sache, wenn das möglich wäre.
    Die "Originale" an erster Stelle, würde dem Überblick vielleicht schon guttun.
    Manchmal heissen die Plugins ja auch etwas anders.
    Beispiel:
    Mit den Begriffen Moog und Minimoog kann sicherlich jeder interessierte Musiker etwas anfangen. Mit dem virtuellen Pendanten Monark von NI vielleicht weniger.
    Ein gutes Plugin für die Liste Moog/Minimoog wäre noch der Minimonsta von GForce.
    Aus gleichem Hause kommt der Oddity. Ist ne Emu vom ARP Odyssey.

    Ein anderes Plugin ist mir auch gerade noch spontan eingefallen, wo ich die Begriffe Soundtoys und Siemens gelesen habe.
    Der Sie-Q von Soundtoys ist eine Emu des Siemens W295b.
     
    Dodo_I und andreee bedanken sich.
  5. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    @Realist Danke dir!

    Ja, es ist primär für explizite Suchen gedacht - So funktioniert es auch super und ich denke dann ist es von Vorteil, die Plugins vorne zu haben. Für alles andere (Filter, Anordnung ändern etc.) schaue ich morgen nach Möglichkeiten.

    Danke für die Tipps. Habe die Plugins mit aufgenommen.

    Das nächste Projekt steht auch schon fest. Ein Hardware Clone Chart :) Sollten da auch Bastlerkits mit rein - Was meint ihr?
     
    Realist bedankt sich.
  6. ShoLee

    ShoLee

    Registriert seit:
    22.09.17
    Punkte:
    299
    299
    Wow! Sehr coole Sache! Dass da noch nicht früher jemand auf die Idee gekommen ist :eek::)

    Ich sag schon mal ein fettes Danke. Auch wenn es da sicherlich noch Verbesserungen geben kann, ist das schon jetzt sehr hilfreich!
     
    andreee bedankt sich.
  7. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    Danke euch nochmal für die tollen Vorschläge! Hier ein Update:

    - Hardware Hersteller und -Model in die erste und zweite Spalte
    - Typ nun als Kategorie auswählbar
    - Neue Visualisierung der Oberfläche zur besseren Übersicht (Hoffe ich :) )
    - Suche für jede Spalte
    - Datenbank Update mit jetzt über 400 Models

    https://www.audiosteps.de/plugin-hardware-emulationen-charttabelle/
     
  8. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    16.831
    16831
    Ich muss zwar gestehen, dass ich jetzt nicht mehr genau weiß (und auch nicht nachgucken kann, ist ja weg), wie die vorherige Version war. Aber die Auflistung der Original-Hardware in der ersten und zweiten Spalte finde ich definitiv besser so. Gut.

    Wenn ich jetzt weitermeckern dürfte, würde ich folgende Punkte beanstanden:
    • Der statische Screenshot am Anfang der Seite ist verwirrend. Man denkt, hier ist schon die Liste, aber da ist keine Liste, sondern nur eine Abbildung davon (ohne Funktion). Ich würde das weglassen und einfach mit der Überschrift anfangen.
    • Die Kategorien unterhalb von "Hardware Model Chart" haben noch keine Funktion, sehen aber so aus, als hätten sie eine (Filter?). Das kommt wahrscheinlich noch?
    • Ich vermisse im rechten Teil der Tabelle oft den Hersteller des Plugins. Im Screenshot oben kommt der noch vor, in der eigentlichen Tabelle dann aber nicht mehr bzw. nur in einigen Fällen. Dort stehen oft nur die Modellbezeichnungen des Plugins, so dass es zu einigen komischen Einträgen kommt, z.B. "DBX 160 wird durch DBX 160 modelliert" (Aha. Welches Plugin welches Herstellers ist denn genau gemeint?). Oder, um beim Beispiel des DBX 160 zu bleiben, was ist "1975" für ein Plugin? Oder "Major Tom" (da fehlt der Hersteller Stillwell, ebenso wie später bei "The Rocket"). Diese Infos würde ich unbedingt noch durchgehend hinzufügen, auch wenn es natürlich einiges an Arbeit ist.
    • Wenn Du "Hersteller" meinst, würde ich "manufacturer" statt "manufacture" schreiben. Manufacture heißt zwar auch Manufaktur, aber eigentlich eher "Herstellung" oder "Produktion".
    Grundsätzlich ist das natürlich eine schöne Sache. Bloß ist es halt so, dass die Übersichtlichkeit der Angelegenheit umso wichtiger ist, je mehr Geräte/Emulationen hier aufgelistet werden. Und es sind ja jetzt schon so einige. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.17
  9. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    @sts danke für´s Feedback!

    1. Wird geändert - Danke dir!
    2. Unter "Hardware Model Chart" sind Suchfelder für die jeweiligen Spalten. Nur bei Typ kann man die Kategorien auswählen. Da sollte vielleicht noch "Alle" ins leere Feld als Platzhalter hin.
    3. Kann ich gerade nicht nachvollziehen. Du solltest 6 Spalten sehen. In der 5. ist immer der Pluginhersteller zum jeweiligen Plugin. Zu jedem Plugin sind auch immer Hersteller mit aufgelistet. Magst du mir vielleicht einen Screenshot zukommen lassen mit Info zum Gerät, Bildschirmauflösung und Browser?
    4. Wieder was gelernt :)
     
  10. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    16.831
    16831
    Gestern war bei mir in der Haupttabelle die Spalte "Plugin Manufacturer" nicht zu sehen. Das war auf einem Linux-Rechner (das OS sollte aber eigentlich keine Rolle dabei spielen). Vorhin unter Win 7 nochmal angesehen, da war diese Spalte - und somit die Infos, die ich vermisst habe - dann doch sichtbar.

    Ob es am Rechnerwechsel liegt oder ob Du zwischenzeitlich etwas daran verändert hast, weiß ich nicht. Ich schaue später nochmal, ob das Problem unter Linux jetzt auch weg ist. Naja, irgendwas wirst Du verändert haben, da es jetzt nicht mehr "manufacture", sondern "manufacturer" heißt. :)

    Noch was fiel mir gerade auf: Ich würde die Kategorie "Amp" umbenennen in "Guitar & Bass Amps" und dort nur solche Amps einordnen. Dass z.B. ein Neve 1073 dort erscheint, wie es im Moment der Fall ist, würde ich nicht erwarten. So etwas würde ich dann statt dessen unter Preamps einsortieren.
     
  11. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    @sts

    Ne, habe nur die Spaltenüberschrift in Manufacturer geändert. Wäre also super, wenn du es nochmal auf deinem System von gestern aufrufen könntest.

    Die Neve 1073 sind in der Kategorie Preamp. Sie werden derzeit beim Typ Filter Amp angezeigt, weil die Zeichen natürlich auch in PreAMP enthalten sind. Dabei steht aber unter Typ weiterhin Preamp und nicht Amp. Eine Änderung von Amp in Amps sollte das Problem beheben.
     

    Anhänge:

  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    16.831
    16831
    Kann ich machen, aber es scheinen andere Dinge als das Betriebssystem Ursache für das Problem zu sein. Folgende Beobachtungen habe ich gerade noch gemacht (beides unter Windows):
    • Unter Opera 47.0 habe ich das gleiche Problem wie unter Linux gestern (Spalten "Plugin Manufacturer" und "Typ" erscheinen nicht) - siehe Anhang 1
    • Unter IE 11 ist die letzte Spalte "Typ" abgeschnitten - siehe Anhang 2
     

    Anhänge:

  13. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    @sts Danke! Links und rechts die von "Plugin Bundle" sollte ich die Abstände verringern.

    Derzeit ist die Tabelle noch nicht komplett responsive. Kommt noch. Du solltest, wenn nicht die komplette Breite angezeigt wird seitlich scrollen oder wenn du den Browser breiter ziehst alle Felder sehen können (sofern es die Auflösung erlaubt).
     
  14. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    16.831
    16831
    OK, im IE geht das (wenn es auch keine sehr elegante Lösung ist). Bleibt jedoch das Problem, das in anderen Browsern Spalten nicht angezeigt werden.
     
  15. ShoLee

    ShoLee

    Registriert seit:
    22.09.17
    Punkte:
    299
    299
    Wenn in manchen Browsern bereits geänderte Webinhalte nicht korrekt dargestellt werden, liegt das oft am Browsercache. Da kann es helfen, mit F5 die Seite kurz neu zu laden oder mit Strg + F5 den Seitencache für diese Webseite zu aktualisieren (Sollte auch systemübergreifend und für alle Browser so funktionieren)
     
  16. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    16.831
    16831
    Ja, das mit dem Browsercache ist bekannt, habe ich gemacht, nützt aber nichts.

    Gerade noch mal unter Linux ausprobiert (ich nehme aber an, dass es unter Windows genauso ist): Mit Firefox, Seamonkey und Opera (jeweils relativ aktuelle Versionen) lassen sich die fehlenden Spalten tatsächlich per Verkleinerung des Seitenzooms sichtbar machen. Beim Standard-Zoom (100%) sind sie allerdings nicht zu sehen. Und da man ja nicht ahnt, dass sie da sind, wird man sie auch in der Regel nicht zu sehen bekommen. Es müsste also irgendwie das Layout der Tabelle so angepasst werden, dass man mit normalen Zoom-Einstellungen schon alle Spalten sieht.
     
  17. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    Wir haben die Datenbank für unseren Modelchart aktualisiert und sind den häufigsten Userwünschen nachgekommen.

    Update 1.2.4:

    - Datenbankaktualisierung auf über 440 Plugins
    - Zusätzliche Offline Version als PDF & Excel mit Lifetime Updates
    - Englische Seite hinzugefügt.
    - Neue Visualisierung: Verbesserte Suche. Verbesserte Visualisierung für Bildschirmauflösung unter 1920x1080. Auf Smartphones können nun Columns ein- und ausgeblendet und seitlich gescrollt werden.
    - Schnellere Performance der Datenbank und Ajax

    https://www.audiosteps.de/plugin-hardware-emulationen-charttabelle/
     
  18. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    ShoLee bedankt sich.