Information ausblenden

THE TURTLE SONG (yeah)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von TheMarsVolta, 08.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TheMarsVolta

    TheMarsVolta Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    436
    436
    hehe,

    der titel entspricht vllt nicht unbedingt dem was ihr von mir gewohnt seid.
    der song aber auch nicht.

    von daher hörts euch an.
    also der jankerscher freakstyle ist schon drin, aber es ist anders als die andern. ruhiger. basiert viel mehr auf harmonien.
    ist bissl lang geworden, aber diesmal keine ausufernden effektspielereien sondern strukturierter song. ich denke, dieser song wird vielen mehr gefallen als der rest den ich mach.

    The Turtle Song

    bitte kopfhörer, hinlegen und augenzumachen. :)

    das hab ich gestern aufgenommen.
    alle instrumente sind wie immer von mir (ja, inklusive der klarinette. nein, es wurden keine synths benutzt :))

    danke für kritik, lob, anregung und anti-drogen bilder.

    bis dann
    jan
     
  2. chandalusia

    chandalusia

    Registriert seit:
    05.08.03
    Punkte:
    402
    402
    :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

    hinlegen und augen zu machen passt gut...
    mir gefällts schon - der leicht schräge mehrstimmige gesang ist echt charmant.
    schade find ich die übersteuerte gitarre. vielleicht ist es ja absicht und normalerweise mach ich sowas auch gern, aber ich fände die geiler mit einem lupenreinen sound.
     
  3. TheMarsVolta

    TheMarsVolta Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    436
    436
    YEAH DU BIST EINE SCHILDKRÖTE!!!!!!!1
    SUPER!
    :)

    die smileys sind vielsagend, danke. :)
    das übersteuerte ist klar absicht, röhre weit aufgefahren halt :) ich finde es macht hyper geile stimmung. und ich mach sowas ja gerne.
     
  4. Souljacker

    Souljacker

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.311
    2311
    Moin Mars!

    Irgendwie ist dein Link so dermaßen langsam, dass du deswegen vielleicht ne Menge Poster damit verschrecken wirst. Bei mir läd es gerade mit 7kb runter und ich bin leider ein sehr ungeduldiger Mensch. Könntest du den Song vielleicht nochmal irgendwo online stellen wo man nicht ne halbe Stunde darauf warten muss bis er runtergeladen ist? :)

    mfG
    Daniel
     
  5. TheMarsVolta

    TheMarsVolta Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    436
    436
    hey, wenn der server langsam ist, musst du n bisschen warten. der hat manchmal bissel aussetzer. der ist normal schon schnell.

    weiss auch nicht was da zur zeit los ist. die bei 1 blu haben wegen ihrem hammer 1 euro angebot eine totale übersättigung. zuviele user auf einmale haben sich angemeldet jetz haben se bissel serverprobleme manchmal.

    nicht aufgeben ;)

    ich bitte um ihr verständnis :D
     
  6. Souljacker

    Souljacker

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.311
    2311
    Moin Mars!

    Ich hab das Lied endlich (hat wirklich knapp ne halbe Stunde gedauert). Die üblich hohe MarsVolta Quali. Das Arrangement hat sich mir aber noch nicht ganz erschlossen. Ich glaube da bedarf es mal wieder mehrerer Hördurchgänge. Von dem was ich aber schon mitbekommen habe kann ich sagen, dass ich es ziemlich gut fand.
    Am Anfang war ich noch ziemlich verwirrt von dem mehrstimmigen, teils gewollt atonalen Gesang. Dann habe ich mich dran gewöhnt und so um 2:30 gedacht: "Langsam könnte es mal richtig losgehen". Und kaum habe ich das gedacht gings auch schon richtig los. Der fließende Wechsel zu der Noise-Erruption ist wirklich sehr gut gelungen. Ab da hat sich das Lied wirklich in andere Sphären aufgeschwungen. Sobald das Gekratze, Geschrammel und Geschrei wegwaren diese himmlischen "AAAAH"-Chöre. Aus Ermangelung an anderen Wörtern sach ich jetze mal: Sehr geil.
    Das Ende hingegen hätte meinentwegen etwas früher kommen können. So wirkts irgendwie unfertig trotz der fast 8 Minuten Laufzeit. Meinentwegen hätte da noch mehr kommen können. Vielleicht nochmal Noise, oder eben ein "richtiges" Ende. Keine Ahnung. Mir kommts so vor als fehlt da noch was. Wollt ihr euch da nochmal ransetzen, oder ist der Song so fertig?

    mfG
    Daniel
     
  7. TheMarsVolta

    TheMarsVolta Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    436
    436
    ehrlich:
    kein ahnung man :)
    ich muss grade volle kanne lachen.
    ich hab das lied gestern spontan aufgenommen. ich wusste nichts vom ablauf. ich hab mich hingesetzt und gespielt und geschaut was kommt.
    deswegen wirkts wohl auch unfertig.
    und eigentlich gab es zuerst den himmlischen aaahhhh teil und ich hab nur ein "intro" gebraucht um da hin zu kommen. das ist ein bisschen lang geworden :) hab immer die kurve nicht gekriegt und dann hab ich diesen noise teil eingebaut.
    sehr chaotischer songwriting prozess. (ist aber bei all meinen songs so)

    das ende find ich auch noch bissl komisch. muss schon noch bissl was ändern.
    aber bis zu dem zusammenbruch find ichs recht gut arrangiert. am ende kann man noch was machen :)

    aber danke auf jeden fall
     
  8. Aubi

    Aubi

    Registriert seit:
    24.10.02
    Punkte:
    102
    102
    Cool! Gefällt mir auch sehr gut, vor allem weil es einen Pink-Floyd-artigen Charakter hat, was die Songstruktur und Sound hat. Die angeröhrten Akkustik-Gitarren waren aber nicht mein Fall. Clean wäre sie schöner gewesen. Aber das wurde ja oben schon genannt.
     
  9. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.848
    11848
  10. meanie

    meanie

    Registriert seit:
    08.11.05
    Punkte:
    551
    551
    Mannoman! Da hast Du ja mal wieder was aus dem Hut gezaubert....Gefällt mir wieder mal sehr! Als die Klarinette einsetzte, fühlte ich mich angenehm an The Electric Soft Parade erinnert. Nur abgedrehter. Und diese bekloppten Harmonien: erste Sahne!
    Was ist mit den Drums? Wie, und womit hast Du die gemacht?
     
  11. mypan

    mypan

    Registriert seit:
    03.08.03
    Punkte:
    1.738
    1738
    hi jan mein froind :)

    ik liebe ja dein mehrstimmigen gesang !

    der download dauert ja leider echt - deshlab konnte ich bis jetzt nur ne knappe minute anhören.....

    lg micha

    p.s. du schuldest mir noch dein bild im gesichter thread :D
    oder haste da schon gepostet ?

    EDIT 22:50:

    hi jan

    man du hast potential - aber verschenkst es :(

    das lied gefällt mir super - aber !
    du solltest so ein lied mal sauber einspielen, die intonationsfehler beseitigen, ein etwas sauberer sound, mix - dann wäre das ein absoluter hammer song !
    ich weiss du hast es ja schnell eingespielt - aber wie ich dich kenne - reicht dir die version so ;)
    diesen song mal sauber eingespielt - bei den mehrstimmigen parts ( superb ab 4:31 )
    sauberer eingesungen - jo dann wäre es toll :)

    lieben gruss micha
     
  12. TheMarsVolta

    TheMarsVolta Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    436
    436
    @meanie:
    meine instrumente sind IMMER alle selbst eingespielt. das drumset dass du in dem song hörst steht genau jetzt in diesem moment 1 meter schräg rechts hinter mir :)
    das ist alles handgespielt.
    ich halte nicht sooo viel auf vsts. aber manchmal müssen sie sein. (wenn man z.b. kein rhodes zur hand hat :) oder fette elektrobässe irgendwo herzaubern muss, aber echte instrumente mach ich immer in natura)

    @mypan:
    du sprichst die wahrheit. ich sollte mehr wert auf sauberkeit legen.
    aber irgendwie sträube ich mich dagegen, die songs nochmal aufzunehmen. ich befürchte dass sie an charakter und an ehrlichkeit verlieren würden. sie würden einfach nicht die stimmung transportieren die ich in dem moment hatte als ich das gesungen/gespielt was auch immer habe.
    kannst du das nachvollziehen?

    aber, mal ehrlich mein fräund, ich wünsche es mir manchmal so sehr, dass ich einen song mal echt perfekt oder zumindest sehr gut einspielen würde. aber ich bin wirklich schnell zufrieden. tja :)
    für die fertige cd werd ich aber zumindest nochmal die intonationsfehler beseitigen, fehlerhafte gitarrenspuren neu machen und nochmal über die mixes putzen.

    fertige cd übrigens in sagen wir 1-2 monaten. bis jetzt hab ich 20 skizzen,. 10 tracks sind annähernd fertig und mit denen hab ich schon 1 stunde 2 minuten spielzeit. schätze es werden so 12-13 songs. das ganze gibts dann in der individuell handgenähten attraktiven stoffverpackung :)
     
  13. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    uiuiuiui .... schwere Kost für so spät Abends.

    Da muß man schonmal genauer hinhören !!!

    Ab 0:44 könnt ich denken ich höre die alten Genesis Sachen (also noch mit Peter Gabriel).

    Klingt sehr nach alter Schule.

    Hmmm .... sehr konfus aber ich denke mal das ist gewollt, auch ohne "Gib Drogen keine Chance" :D

    Hast du schon mal überlegt alte 70er Filme damit zu unterlegen ??

    Was mir nämlich auch in den Sinn kommt ist "Easy Rider", kommt dem Sound sehr nahe.


    Eigeninterpretation kann ich irgendwie nicht geben, sorry (nicht bös gemeint) da Psychedelic nicht meine Sparte ist.
    Kann es immer nur verknüpfen mit etwas was ich gehört habe.

    Greetz

    Olli
     
  14. boerge

    boerge

    Registriert seit:
    09.08.05
    Punkte:
    589
    589
    der anfang is sehr sehr geil..dann der bruch mit dem ruhigen teil, den ich zunächst nicht erwartet hab GEIL...

    doch der gesang gefällt mir nicht so sehr ab ca. 1.35...is zu sehr im hintergrund und wirkt dadurch nicht!

    die gitarren find ich jedoch sehr gelungen und gut!

    doch das wenn dann das schlagzeug einsetz, würd ich das und den gesang auch wieder präsenter mischen...die idee ist geil, doch am sound könnte man noch einiges machen und vieles glaub ich dadurch rausholen!

    dann dieser "trashpart" der folgt setzt sich meiner meinung nach nicht genügend im mix durch

    und ma ende wie am anfang hab ich ein problem mit dem gesang, dadurch das ich den zu sehr im hintergrund finde

    aber tozdem alles in allem ein gelungener song, der glaub ich einfach noch besser werden würde, wenn er besser gemischt wäre und einige sachen auch besser durch kommen würden im gesamtklang!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.