Tausend

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Ilka, 26.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Ja Hallo

    Arbeite schon eine geraume Zeit an diesem Titel und es wäre sehr hilfreich, wenn ich für das was bis jetzt da ist ein Paar Meinungen bekomme.

    Es fehlt noch der Gesang und es ist ein Titel aus DDR Zeiten, den ich mit frdl. Genehmigung des Komponisten covern darf.
    Ursprünglich nur von einer Frau gesungen, habe ich jetzt eine Version für uns also ein Duo Mann und Frau eingespielt und arrangiert.

    Es soll eigentlich eine Country Ballade werden. Die durchgehende Gitarre, wird noch von einem Original ersetzt.

    Aber wie gesagt ich brauche jetzt Euren Rat, ob das so in die richtige Richtung geht.


    Dank Ilka
     
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Ich bin jetzt nicht so'n Countryfachmann... aber was mir auffällt ist dieser Polkabeat, vielleicht 'nen Tacken zu straight, ein bissken humanizen evtl.... geht das? Muss das so?
    Aber an sich geht das schon. Wenn dann jetzt noch der Gesang stimmt.
    Ansonsten recht mittig in Sachen Frequenzen der Misch hier bei mir. Also störend ist da nix nach oben oder unten hin.
     
    Ilka bedankt sich.
  3. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.101
    105101
    also ich finde das genauso schwer wie einen Hiphopbeat zu bewerten.

    Bei Country macht es der authentische Gesang aus.Klar das Instrumental klingt nach Country.
    Aber wirklich Tipps kann man imho erst geben, wenn da die Vocals drauf sind und man einen Gesamteindruck hat.

    Ja, klingt nach Country ;-)
     
    Ilka bedankt sich.
  4. rbschu

    rbschu

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.338
    3338
    Das ist sehr gut! Klar, wenn die Sache noch ein bißchen mehr swingt, hat das dann auch einen human touch, der hier ein wenig fehlt. Schade, dass der Song nicht (wirklich) von Dir ist. Ich hätte Dir ziemliches Talent attestiert. ;-) Tonartwechsel drin und tatsächlich ein bißchen Mittlerer Westen. Da höre ich doch die Eagles raus und sogar Dolly Parton. Wirklich prima. Die größte Schwierigkeit wird jedoch der Gesang sein, am besten von einer Amerikanerin (wegen dem Slang). Aber die Stimme an sich wird den Erfolg dieses Titels ausmachen. Die Begleitung ist schon mal (sub) astrein - wegen dem "human touch". Klasse!
     
    Ilka bedankt sich.
  5. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Ja Danke für die schnellen Antworten.

    Dann bin ich erst mal ein bisschen beruhigt, wenn zumindestens die Richtung stimmt.

    Der Polkabeat lässt sich in diesem Fall wohl nicht vermeiden, weil Melodie und Text das nicht zulassen. Was meinst Du was ich alles probiert habe. Die einfache Linie ist so gewollt (straight).

    Ist schwer zu beurteilen, ohne Gesang, deswegen danke ich Euch, dass Ihr es trotzdem versucht habt.

    Der Titel lebt hauptsächlich von der Stimme und dem Text.


    Danke Ilka
     
  6. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo Rbschu

    Das hätte ich jetzt so nicht erwartet. Danke. Nee leider ist der Titel nicht von mir.

    Gerade das einfach gestrickte und dann die Stimme mit dem schönen Text machen den Zauber dieses Songs aus.
    Wir spielen ihn mit einem anderen Playback schon seit vorigem Jahr auf unseren Festen. Nicht nur die ältern Leute mögen den Titel sehr gerne.

    Nun will ich ja nicht, das der Komp. mich steinigt, wenn ich ihm die fertig gemasterte Version schicke.
    Deswegen sind Eure Meinungen sehr wichtig


    Danke Ilka
     
  7. rbschu

    rbschu

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.338
    3338
    Was hättest Du nicht erwartet? Dass ich mal etwas Positives sage? Habe ich so einen "verwegenen Ruf" nur alles kaputt zu kritisieren? Ich hoffe nicht.

    Warum sollte er das tun? Wenn alle Deine/Eure Songs diese Klasse haben, gibt es garnichts, womit man nicht einverstanden sein könnte. Ich als Komponist würde mich freuen, wenn man mich "covert". Das alleine wäre schon eine Wertschätzung. Aber Du gehst natürlich auf Nummer Sicher, hier erstmal ein paar Meinungen einzuholen. Das kann ja nicht verkehrt sein. Aber wie Du siehst, ist niemand am Meckern. Nicht mal ich. ;-)

    Beste Grüße,
    Bobo
     
    Ilka bedankt sich.
  8. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Ja Hallo

    einen schönen Sonntag wünsche ich Euch

    Habe nun mein Playback nach den Kritiken überarbeitet

    Versucht ein bisschen Live Feel hineinzubringen.

    An den Mut Gitarren ein wenig geändert.

    Das Ganze dann mit einem British EQ ein wenig crisber gestaltet

    Wäre nett kurz rein zu hören und eventuell einen kleinen Kommentar abzugeben, ob sich gegenüber der ersten Version etwas zum Positiven verändert hat.



    LG Ilka
     
  9. TGud

    TGud

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    10.819
    10819
    Hallo Ilka,

    klingt doch schon sehr nach Country. Um vielleicht noch etwas mehr "Country" in den Sound zu bekommen, würde ich die E-Gitarren mehr nach Telekaster klingen lassen. Auch die Streicher könnten etwas mehr "fiedeln". Aber sonst ... schon ok. Stellst du die Version mit Gesang auch ein?

    Gruß
    Thorsten
     
    Ilka bedankt sich.
  10. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Danke TGud

    Ja auf jeden Fall werde ich das Gesamt Teil reinstellen

    Die Gitarren werden noch je eine 12 Western und eine E-Gitarre echt ersetzt

    Wollte erreichen, dass für den Gitarristen das Feeling stimmt.

    deswegen meine Bitte um Meinungen

    Die Fiedel soll eigentlich nur die zweite Stimme unterstützen

    Denke aber mal darüber nach.

    vielen Dank

    LG Ilka
     
  11. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.831
    19831
    Das Werk erinnert mich von der Machart her sehr an "Sing Me An Old Fashioned Song" von Billy Jo Spears. Das wäre vielleicht eine gute Referenz.

    Ich finde Dein Playback schon sehr brauchbar. Richtig beurteilen lässt es sich ohne Gesang aber natürlich noch nicht.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    Ilka bedankt sich.
  12. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hi Steffen

    Danke für Deine kurze Stipp Visite

    Natürlich wird der Gesang das ganze entscheiden, das sehe ich auch so

    Habe das Teil heute meiner Sängerin geschickt.

    Die sagte nur Oh Gott o Gott.

    Na schauen wir mal.


    LG Ilka
     
  13. hier_kommt_die_maus

    hier_kommt_die_maus

    Registriert seit:
    23.03.09
    Punkte:
    582
    582
    Was mir direkt auffiel ist, dass die Bassdrum sehr viel Raum einnimmt und andere Instrumente "wegduckt". Falls das gewollt ist, klappt es ganz gut ;-)
     
    Ilka bedankt sich.
  14. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo Maus

    Die Bas Drum soll sich in der Tat im Mix behaupten. Wenn das aber so offensichtlich zu hören ist, dann ist es sicherlich schon wieder zu viel.

    Danke für den Tipp



    LG Ilka
     
  15. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    28.08.05
    Punkte:
    1.550
    1550
    Hm also ich finde die drums gut so, allerdings vllt wirklich etwas weniger "starr" machen? Evtl ein paar fills mehr?

    Spontan hat mich das grad sehr an das hier erinnert (auch wenn das Tempo ganz ander ist)



    EDIT: hab mich auf die 1.Version bezogen, sorry!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Ilka bedankt sich.
  16. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    5.765
    5765
    Irgendwie finde ich das schon sehr authentisch. Habe in meiner Kindheit viel Western gehört.

    Also mit Gesang wird das richtig gut. Und bei so einer Musikrichtung ist der Drummer eh immer der "Letzte". Der darf auch mal "mitspielen" [​IMG] Blos nicht zu viel Krach machen.

    Aber eine schöne, schnell gespielte Solo-Fidel würde dem Song bestimmt gut stehen.

    Du könntest glatt ein "Yankee" sein. [​IMG] [​IMG]
     
    Ilka bedankt sich.
  17. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo Fritz und Harry

    Ein Paar Fills und Ghost Notes mit Hihat Zwischenstops werde ich noch einbauen.

    Über die Fidel muss ich erst mal schlafen.

    Die zerhackt mir eventuell den Gesang und der muss jetzt erst mal eingemischt bzw gesungen werden.

    Gewiss sind dann noch hier und da Änderungen von Nöten

    Danke Euch für die Hinweise


    LG Ilka
     
  18. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo nochmal

    Vielen Dank für die Anregungen und Kritiken

    Werde das Play jetzt entfernen und

    als gesamt Werk wieder reinstellen

    LG Ilka
     
  19. korgli

    korgli

    Registriert seit:
    30.07.04
    Punkte:
    1.291
    1291
    Hi

    Also mir war es zu holprig.

    Leider hatte ich noch keine Zeit genaues zu schreiben.
    Da ich viel mit Country mache, dachte ich, ich muss mal genauer dahinter.

    Naja ich warte mal auf dein Gesamtwerk.
    Denn Country lebt sehr vom Gesang.
    Und schlichtem Arrangement.
    Das heisst - deine Art Country, die eher Traditionell ist.

    Viel Spass weiterhin an deinem Werk.

    fredy
     
    Ilka bedankt sich.
  20. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo korgli

    Dieser Hinweis ist sicher wichtig und ich nehme ihn sehr ernst.

    Gerade ein schlichtes Arrangement wollte ich erreichen.

    Du meinst Vielleicht auch das was Johnny sagte mit dem Polka Beat ähnlichen Touch.

    Jetzt lasse ich das Teil erst mal eine Woche liegen und dann analysiere ich alles nochmal.

    Danke Ilka
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.