"Tab to Transient" in Cubase/ Nuendo möglich?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Celski, 27.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Hallo meine Freunde,

    meine Frage erklärt sich von selbst. :) im legendären Pro Tools gibt es eine Funktion "Tab to transient", gibt es diese auch in Cubase oder müssen wir Cubase benutzer wieder zurückstecken ?
     
  2. Tonminister

    Tonminister Gesperrter User

    Registriert seit:
    06.05.11
    Punkte:
    1.179
    1179
    Tab to Transient ist in ProTools u.a. dafür da, z.B. einzelne Drum-Hits Click by Click auszutauschen.
    Aber hierfür gibt es in Cubase 6 weitaus bessere und schnellere Möglichkeiten.
     
  3. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    du meinst, den hitpoint editor?
     
  4. Tonminister

    Tonminister Gesperrter User

    Registriert seit:
    06.05.11
    Punkte:
    1.179
    1179
    u.a, aber schau dir mal die um einiges erweiterte Audio-Bearbeitung in Cubase 6 an, u.a. Multi-Drum-Editing, Sample-Replacement, uvam. Das sind alles neue Features, wofür man nun nicht mehr zwingend PT benötigt.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.