Information ausblenden

t-pain effect

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von acerhannover, 26.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    hallo wer benutzt antres auto tune mit cubase 4 studio und beim wem läuft das original

    Edit
    oder die demo war gemeint habe eschon raugefunden cubase unterstüzt kein dx plugin
     
  2. Hannes_Meister

    Hannes_Meister

    Registriert seit:
    27.06.08
    Punkte:
    564
    564
    Ich verstehe nicht ganz...
     
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Cubase4 arbeitet nur mit der VST-Version von Autotune.

    Kommt jetzt auch noch eine Frage??

    Wer benutzt Autotune mit Cubase4?
    Antwort:
    Tausende Musiker auf der ganzen Welt!

    Frage ist beantwortet.
    Thread kann geschlossen werden.

    :D
     
  4. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    ich versteh die frage nicht ganz.
    kannst du das vielleicht etwas anders verpacken?


    Grüße,

    Michael
     
  5. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    was vertsehst du nicht ganz ??????
     
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ich vermute einfach, dass Du versucht hast, Autotune als DirectX-Plugin mit Cubase4 zu laden.
    Das geht nicht.
    Cubase4 unterstützt keine DirectX-Plugins mehr.

    Um Autotune mit Cubase4 nutzen zu können benötigt man die VST-Version.

    Es muss als Inserteffekt in einer Gesangsspur geöffnet werden.
     
  7. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    hat sich schon erledigt kann gelöscht werden bitte
     
  8. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Warum machen die sowas?
     
  9. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Weil sie sich dadurch einen Haufen Arbeit ersparen können
    und weil DirectX-Plugins immer seltener programmiert werden.
    Die Verbreitung von VST ist mittlerweile viel größer.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.