Information ausblenden

SZENEMACHER | Podcast für Underground & Subkultur

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von sixstringwarrior, 06.10.19.

  1. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    3.800
    3800
    Gespräche aus den Hinterzimmern der Kultur- & Medienwelt.
    Was bewegt Szenemenschen? Was ist ihre Motivation? Welche Tipps haben sie für euch da draußen und welche Anekdoten zu erzählen?
    -
    [​IMG]

    Mit freundlicher Genehmigung der R.de Admins stelle ich euch an dieser Stelle meinen Podcast vor, poste aktuelle Folgen und freue mich über Austausch mit euch!

    Frisch im Netz gelandet:
    Der Talk mit Adam vom kleinen Black Metal Label Schattenpfade
    https://szenemacher.podigee.io/14-undergroundlabels

    Alle bisher erschienen Folgen findet ihr u.a. hier:
    Spotify
    Apple Podcasts
    Google Podcast
    www.podcast.de
     
    holgi und diagnostix bedanken sich.
  2. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    3.800
    3800
    Neues vom Podcast:

    Ich war beim Campusradio Köln zu Gast:


    Aktuelle Ausgabe: Community Building

    Warum es so verdammt wichtig ist nicht nur am Handwerk zu arbeiten, sondern auch Beziehungen zu pflegen und wie man das authentisch und nachhaltig gestaltet: https://szenemacher.podigee.io/16-communityaufbau
     
    holgi bedankt sich.
  3. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    3.800
    3800
    Für euch vielleicht besonders interessant:

    Am Sonntag wied Carlos von www.delamar.de bei mir zu Gast sein. Wir sprechen primär über "Musikpromotion" und plaudern über verwandte Themenbereiche.
     
  4. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    3.800
    3800
    Und hier ist die Folge mit Carlos:

    https://szenemacher.podigee.io/18-carlos-delamar

    Content:
    • Vorstellung
    • Einstieg in das Thema Vermarktung
    • Community vs Networking
    • Erfolgsdefinition
    • Musiker als Beruf (Kunst vs Kommerz)
    • historische Betrachtung des Berufs
    • Aufbau der Webpräsenz
    • Live-Shows aus der Marketing-Perspektive
    • Formate: Singles, Alben, Musikvideos
    • die Geschichte des Künstlers
    • "Fake it 'til you make it?"
    • Kollaborationen in der Kreativbranche
    • Status der (Print-)medien
    • empfehlenswerte Werbeformate
    • wer sind heute die Kuratoren & Gatekeeper?
    • Blick auf die Gamesbranche
    • Popkulturelle Bedeutung von Spielen
    • Licensing in Film & Videogames
    • Work-Life-Art-Balance
    ... und etwas Plauderei natürlich ;)
     
  5. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    13.101
    13101
    Eben nebenher durchgehört... Top! Zwei Daumen hoch für Euch beide. :2up:
     
    sixstringwarrior bedankt sich.
  6. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    573
    573
    Hab mir zwei Folgen angehört. Bei der Trap Folge habe ich festgestellt, dass ich alt geworden bin.

    Dieser Typ redet bei Amirap und 50 Cent von...damals...und er nennt seine "Drops" Mixtape :rolleyes:. Mit Tape verbindet er CDs...er weiß scheinbar nicht sehr viel über HipHop. Ok...er ist jung. Lass ich als Ausrede halb gelten.

    Aber seine Ansichten was Liveperformance angeht...die benenne ich mal nicht weiter. Das ganze bestätigt meine Sichtweise, dass Trap und HipHop so ziemlich gaaaaar nichts Gemeinsames haben. Irgendwie freut mich das. Scheiße bin ich alt...
     
    sixstringwarrior bedankt sich.
  7. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    3.800
    3800
    Herzlichen Dank! Die Folge mag ich auch sehr gerne. Sie profitiert u.a. davon, dass Carlos selbst lange Podcsts gemacht hat. :)

    Hatte mit dem Thema ebenfalls die wenigsten Berührungspunkte. Fands aber sehr interessant, da mir das Interview geholfen hat den Blickwinkel von den Jungs und Mädels aus der Ecke besser zu verstehen. Persönlich habe ich mit Hip Hop seit Ende der 90er kaum mehr was zu tun, insofern war ich da emotional auch recht unbefangen ;)
     
  8. Maledetto

    Maledetto Musikmacher

    Registriert seit:
    15.05.18
    Punkte:
    284
    284
    Cool, folge ich jetzt mal auf Spotify und höre heute Abend mal rein.
     
    sixstringwarrior bedankt sich.
  9. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    3.800
    3800
    Anknüpfend an letzte Woche:

    Die verschiedenen Musiker-Typen, was sie wollen und wie ihr mit einem 3-Stufen-Plan, sowie gewaltfreier Kommunikation gemeinsame Ziele definiert und erreicht

    -> https://szenemacher.podigee.io/19-zielsetzung