Information ausblenden

Synchronisationsprobleme?!

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von AperfectTool, 27.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AperfectTool

    AperfectTool Themenersteller

    Registriert seit:
    27.03.06
    Punkte:
    7
    7
    Hallo,

    ich habe ein paar Probleme mit meinem Homerecording-System und hoffe das ich hier etwas Hilfe finde. Zu erst liste ich mal die Hard- und Softwarebestandteile meines Systems auf:

    Hardware:

    AMD Athlon XP 2400+ (2,0 GHz)
    1024 MB SD-RAM
    NVidia GeForce 6200 256 MB
    Terratec AudioSystem EWX 24/96 (aktuellste Treiber)

    Terratec Masterkeyboard MIDI-Smart TMS 3, ist über Game/Midi-Port an die EWX angeschlossen

    Behringer PMH 3000 (als reinen Mixer)

    Software:

    Cubase SX 2.0.1
    diverse VST Instrumente und Effekte

    Soviel zu meinem System. Jetzt zu den oben erwähnten Problemen:

    1. Wenn ich in Cubase Midimaterial einspielen will, muss ich mich schon ganz schön zusammenreißen. Zwischen Eingabe der Noten und der Ausgabe durch die Lautsprecher vergeht ca. eine halbe Sekunde (oder so ähnlich). Dies macht das einspielen verdammt schwer. Woran liegt das?

    2. Viel viel schlimmer wird dieses Problem wenn ich versuche direkt ein VST-Instrument einzuspielen. Dann vergeht mehr als eine Sekunde bis ich höre was ich spiele. Das ganze muss doch auch in Echtzeit funktionieren, oder liege ich da falsch?

    3. Seit kurzer Zeit recorde ich auch Audiomaterial mit Cubase. Die EWX verfügt über einen Stereo-In und einen Stereo-Out, beide in Cinch. Wenn nun z.B. eine Gitarre sauber und korrekt nach Click eingespielt wird, findet man den Take selten kurz vor oder kurz hinter dem Click. Die Aufnahme ist meiner Meinung nach also nicht synchron.

    Die EWX verfügt ebenfalls über ASIO-Treiber, und hat beim ASIO-Test von Cubase keinen Puffer verloren!

    Es wäre sehr sehr nett wenn mir jemand helfen könnte, oder mir einen Tip geben könnte!!

    Vielen Dank schonmal im Voraus!!


    AperfectTool
     
    AperfectTool, 27.03.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Hier siehst Du mal , was man bei einer PHASE22 einstellen muß.
    Du benutzt den falschen Treiber.
    Der muß eigentlich ASIO for EWX oder so ähnlich heißen
    ASIO MME und ASIO Direct X sind völlig falsch.

    Den blöden Sync-Test kannst Du wegdrücken.
    Den brauchst Du nicht.

    Also, stell das alles so ein wie auf dem Bild und dann melde Dich wieder,
    ob es geklappt hat.

    ..und keine Angst, es w i r d klappen !

    [​IMG]
     
    fmo, 27.03.06
    #2
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Außerdem :

    Mach endlich mal ein UPDATE !
    Dein Cubase ist ja aus der Steinzeit !
    Das Update ist für Dich kostenlos.
    Erst ein Upgrade auf SX3 kostet Geld.

    Die aktuelle Version von Cubase SX2 ist diese :

    Cubase SX.2.2.0.39
     
    fmo, 27.03.06
    #3
  4. MikaHanau

    MikaHanau

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    870
    870
    Nein mein cubase VST32 ist aus der Steinzeit :D
    aber es tut seinen Dienst und dass seit Jahren auch sehr gut :)
     
    MikaHanau, 27.03.06
    #4
  5. AperfectTool

    AperfectTool Themenersteller

    Registriert seit:
    27.03.06
    Punkte:
    7
    7
    Hey,

    danke für die Einstellungstipps!!
    Habs gerade ma eingestellt, kanns aber momentan nich testen, da das Midi-Keyboard und der Rest im Proberaum steht...wird aber auf jeden Fall heute noch passieren.
    Ich konnte im ASIO-Control-Panel der EWX die Samplerate von 512 Sampley/Buffer nicht ändern, war zwar nicht notwendig aber trotzdem komisch oder?!

    MfG der Steffen
     
    AperfectTool, 28.03.06
    #5
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    ??
    Schön für Dich ...
     
    fmo, 28.03.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.