Information ausblenden

Stereomikrofon Routing in Cubase 5

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von nickrivers, 13.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. nickrivers

    nickrivers Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    106
    106
    hallo zusammen,

    gleich vorneweg: ich habe die suchfunktion bereits benutz und bin allerdings nur begrenzt fündig geworden. meist gehts um 2 monosignale die zum stereokanal werden sollen...

    ich möchte aber die signale eines stereomikrofons mit 2 klinkensteckern über mein RME octamic und firewire in den rechner (cubase 5) schicken. beim routing hört der spaß allerdings schon auf.

    kann mir jemand exakt erklären wie das routing hier aussehen muss? eine stereospur hat ja immer 2 kanäle und ein einzelner klinkenstecker ist aber nur ein eingang. wie muss ich also die ausgänge im cubase belegen, damit das audiosignal hörbar wird?

    falls also meine frage doch schon irgendwo aufgetaucht sein sollte, immer gerne her damit ;-)

    ansonsten schonmal vielen dank im vorraus für eure hilfe !!

    lieben gruß,
    nick
     
    nickrivers, 13.12.12
    #1
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.828
    52828
    In den VST-Verbindungen (F4) legst du fest, welcher harte Eingang welche Mixerlines belegt.

    Das kannst du dir dann beliebig zusammenschnallen...
     
    LM18, 13.12.12
    #2
  3. nickrivers

    nickrivers Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    106
    106
    hallo lm18,

    danke für deine antwort. ja, das ist bereits klar. aber auch das problem...

    ich steig da einfach nicht durch, welchen eingang ich mit welcher seite (r/l) belegen muss. das mic ist ein JVC m-201U. kennt das jemand von euch? ist schon älter aber macht einen sehr anständigen sound.

    ich lege also 2 stereospuren im projekt an. dann route ich von stereospur 1 die linke seite und von stereospur die rechte seite auf den jeweiligen kanal ...??

    oder wie soll das gehen wenn ich insgesamt 4 eingänge in den vst einstrellungen belegen kann (2 stereospuren mit jeweils rechts/links eingängen) und aber nur 2 kabel habe?

    brauche ich nur eine stereospur...nein oder? ich hab doch 2 kabel...oh mann, mir ist das echt peinlich !! ;-)

    kann das jemand hier von euch verstehen, was ich mit meinem hilflosen durcheinander meine?

    sorry für das chaos...
     
    nickrivers, 13.12.12
    #3
  4. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.823
    36823
    1. Schritt:
    Adapterkabel. Klinkeneingänge sind keine Mikrofoneingänge. Ich schätze mal, das ist auch bei RME so.

    2. Schritt:
    Mit den zwei Klinke-auf-XLR-Adaptern gehst Du vom Mikro ins RME in 2 Monoeingänge.
    Nimm zwei "nebeneinanderliegende" Eingänge (1 und 2, oder 3 und 4). Die ungerade Zahl(1,3) ist immer links, die gerade (2,4) rechts.

    3. Schritt:
    In Cubase legst Du eine Stereospur an. Wähle die Eingänge vom Mikro und mache eine Aufnahme. Bewege Dich vorm Mikrofon hin und her.

    4. Schritt:
    Hör die Aufnahme an. Ist sie seitenrichtig? (Zuschauerperspektive beachten - da sieht ja alles umgekehrt aus). Wenn ja->gut, wenn nein->tausche die Mikrofonstecker in den Buchsen aus.

    5. Schritt:
    Kennzeichne Deine Mikrofonanschlüsse für's nächste mal.

    Clemens
     
    clemenserwe, 13.12.12
    #4
  5. nickrivers

    nickrivers Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    106
    106
    hallo clemens,

    vielen dank für deine antwort!

    die rmeeingänge sind combibuchsen und man kann sowohl klinke als auch reguläre xlr stecker einstecken.

    ich werde einfach mal mit der belegung der kanäle rumprobieren und alles anklicken was sinn machen könnte. es geht mir wirklich nur um das routing, welcher kanal mit welcher seite in den vst einstellungen verbunden werden muss, damit am ende ein stereosignal zu hören ist...

    ich bleib dran und danke euch für die tipps!

    lieben gruß,
    nick
     
    nickrivers, 13.12.12
    #5
  6. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    wie du bleibst dran, du hast doch eine detaillierte Anleitung bekommen.
     
    slowhand73, 13.12.12
    #6
  7. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    F4
    VST Verbindungen
    StereoBus anlegen
    eingang 1 links
    eingang 2 rechts

    Aufnahme in Cubase.
    Stereospur anlegen und als Eingang die Stereospur angeben und los gehts
     
    slowhand73, 13.12.12
    #7
  8. nickrivers

    nickrivers Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    106
    106
    hallo slowhand73,

    wunderbar, es ging wirklich nur darum, wie ich die eingänge in den vst einstellungen belege...mit rechts und links. jetzt klappts. danke euch vielmals !!

    schöne grüße,
    nick
     
    nickrivers, 15.12.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.