1. Der neue RECORDING-Marktplatz ist online!
    Verkaufe Dein gebrauchtes Equipment jetzt auf dem neuen Marktplatz.!
    Information ausblenden

Stereobild allgemein

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von holgi, 14.09.17.

  1. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    33.272
    33272
    Hi,

    wenn ich mir diverse Mixe anhöre die vornehmlich von Laien oder Semiprofis gemacht wurden, meine und die ausm Forum hier :), dann fällt mir folgendes auf was ich mir noch nicht so wirklich erklären kann.

    Auf einer Anlage mit zwei beweglichen Boxen, letztere eng beieinander stehend, klingt es ok, der Gesang hat das richtige Verhältnis zum Rest des Songs. Desto weiter ich die Boxen auseinander ziehe jedoch wird das Verhältnis zwischen Vox und Instrumental für die Vocals immer schlechter, bei weitem Abstand versackt der Gesang und man denkt sich: 2 dB lauter und alles ist gut.

    Genau dieses Phänomen habe ich aber bei professionellen Mixen nicht, da bleibt alles wie es ist in dieser Situation.

    Hat das etwas mit zu viel Stereoanteil der Vox zu tun? Wäre es bei konsequenter Monoausrichtung aller zur Vox gehörigen Sounds besser?
     
    Danny-BSF bedankt sich.
  2. muffy

    muffy

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    9.144
    9144
    Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Abstand zwischen den Boxen zueinander und der zum Mixer zu gering ist. Ganz zu schweigen davon, ob auch immer ein gleichseitiges Dreieick eingehalten wird / die Hochtöner auf Ohrhöhe sind.

    Ich habe mal einen Mix von mir auf den gleichen Boxen bei einem Kumpel gehört, der sie auf Ständern hinterm Tisch und auch "überbreit" aufgestellt hatte - da waren alle Levels komplett Crap, respektive Mitten / Seitenverhältnis hat nicht mehr gepasst.
     
    holgi bedankt sich.
  3. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    33.272
    33272
    Sorry, habe mich mißverständlich ausgedrückt :-D

    Ich meinte eine HifiAnlage mit separat zu stellenden Boxen, nicht meine Abhörsituation.
     
  4. Danny-BSF

    Danny-BSF

    Registriert seit:
    27.12.13
    Punkte:
    759
    759
    Interessant..
    Ich kenns nur so rum: Stereo klingts richtig und in Mono dann zu laut aus der Mitte, also auch/oder grade Vox.
     
  5. muffy

    muffy

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    9.144
    9144
    Ich glaube das habe ich verstanden. :-O Ich meinte nur, dass ein Mix, der auf einer ungünstigen Abhöre (zB enge Aufstellung) entstanden ist, entsprechend nur klingt, wenn man eng abhört. Vergl. KH Mixe.
     
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    1.005
    1005
    Ich würde eher sagen, dass der Gesang nicht durchsetzungsfähig gemischt wurde und der Mischer es nicht lauter machen wollte, da sonst zu laut und Maskierung von anderen Elementen aufkommen würde.