Songvoting...

Dieses Thema im Forum "RECORDING.de" wurde erstellt von MelvinWish, 20.03.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MelvinWish

    MelvinWish Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.11
    Punkte:
    5.229
    5229
    Hi Euch,

    Ich hätte eine Bitte an Euch,

    hört doch mal öfter ins Songvoting rein und schreibt Eure Meinung, wenn Ihr einen Song Käse findet muss man ja nicht voten, aber da sind schon viele Perlen dabei :)



    Ich Danke Euch für die Zeit....

    LG Todd....
     
    Dodo_I, DerGipfel, Wennto und 5 andere bedanken sich.
  2. keys

    keys

    Registriert seit:
    04.08.09
    Punkte:
    1.229
    1229
    Diesen Wunsch kann ich, nicht ganz uneigennützig, nur unterstützen.

    Als Belohnung fürs Voten gibt es ja ordentlich Punkte für euch (und zudem noch "Dankeschöns").

    Das mit den Perlen im Voting stimmt - ich habe unlängst eine tolle Kooperation starten können, nur weil ich zufällig auf nen Song im Voting gestoßen bin, der mir super gefallen hat.

    Also mal ganz (un)politisch: Geht Voten ;)
     
    Dodo_I und MelvinWish bedanken sich.
  3. MelvinWish

    MelvinWish Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.11
    Punkte:
    5.229
    5229
    Erst einmal Danke das so einige meine Bitte unterstützen,

    Ich finde es nur fair das man mal reinhört, denn Mühe geben wir uns ja Alle :)

    Also ich persöhnlich freue mich das es Recording gibt, ob das Threads oder Songvoting betrifft.

    Mann kriegt sicha manchmal Dinge zu lesen die einem selbst nicht so passen, kenne ich ja auch,

    aber ein Feedback kann immer helfen.

    Viel Spass beim stöbern :)

    Gruss Todd..
     
  4. BasementBluesBoy

    BasementBluesBoy

    Registriert seit:
    27.08.10
    Punkte:
    3.650
    3650
    Hi Todd,

    klar Feedback ist immer gut. Ich muss allerdings von mir sagen, dass ich schon stark genremäßig unterwegs bin und meist Rock etc. höre die anderen Sachen eher nicht.

    Da meine ich bei Chillout oder Rap und HippHopp kann ich mich nicht qualifiziert äußern, weil ich diese Musik selber nicht höre.

    Ist zwar etwas eindimensional aber so ists halt manchmal.

    Freu mich schon auf Eure nächste Nummer........Mary Jane oder?

    BBB
     
    Dodo_I und MelvinWish bedanken sich.
  5. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.473
    7473
    Letztendlich sind glaub ich die meisten Musiker eher Genre-spezialisiert. Stilmixe können aber auch ganz interessant sein. Mir geht´s so, dass ich Songs, die zu sehr einem festen Genre-Schema entsprechen, schon wieder langweilig finde. Für mich wird z.B. Rockmucke oft erst interessant, wenn mit elektronischen Sounds oder interessanten Effekten kombiniert, oder umgekehrt, wenn in Elektro-Tracks auf einmal ne Gitarre oder echte Drums reinspielen. Wenn ich aber im Songvoting nur solche Tracks bewerten würde, hätte ich nicht viel zu tun ;)
    Bei Hiphop hab ich inzwischen aufgegeben, zu voten, das ist einfach nicht meine Welt. Hab noch nie nen Hiphop-Track gehört, der mir wirklich gefällt, weder hier bei rec.de noch "draußen".

    Grüße
    Cos
     
    Dodo_I und MelvinWish bedanken sich.
  6. geebee

    geebee

    Registriert seit:
    14.02.05
    Artikel:
    2
    Punkte:
    8.886
    8886
    MelvinWish, Dodo_I und Wennto bedanken sich.
  7. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    5.951
    5951
    Cos, Du gibst mir gerade ohne es zu wissen Auftrieb :)

    Jawoll, geht Voten ! :)
     
    Dodo_I bedankt sich.
  8. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.612
    9612
    Ich würde hier einen Player einrichten, den man anschmeissen kann und die ganze Mukke in der Votingabteilung wird abgefeuert, wenn was nicht gefällt, klick auf weiter.
    Den Player kann man sich beim durchstöbern des Forums reinziehn, oder wenn man einfach mal Musik der Jungs hier Zuhause anhören möchte.

    Wenn etwas ins Ohr geht, schaut man nach, welcher Song es ist und gibt seine Bewertung ab.

    Solch ein Thread wie diesen hier, seh ich als betteln an, da habe ich noch weniger Lust in die Songs zuhören.
    Ich höre rein und bewerte, wenn ich es möchte, nicht weil ihr euch es wünscht.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  9. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    10.184
    10184
    Dann lass es doch (meinefresse)
     
  10. Ishido

    Ishido

    Registriert seit:
    01.05.10
    Punkte:
    8.446
    8446
    vielleicht OT, aber eigentlich gehört der thread ja eh in sonstiges...

    ein paar vorschläge zu änderungen, die ich mir wünschen würde:

    - kategorienauswahl

    das ist imho noch etwas suboptimal..."rock, metal, punk"...whoops, da geht die schere aber extrem weit auf. rock mag ich sehr, metal geht so..und punk ist "no go". und so schreckt mich manchmal dieser sammelbegriff ab, einen song anzuklicken.

    das dropdown menu sollte doch genügend platz haben, hier zu differenzieren...auch würde ich mich über "crossover", "retro/80ies" etc freuen

    - vorauswahl?

    ich weiß, sowas ist ziemlich zeitintensiv...aber dennoch ist die anzahl der tracks doch überschaubar. grund dafür wäre einfach, fertige songs von denen zu trennen, die noch ziemlich under construction sind ( oder einfach nur "buggi" sind)...gut, dann bleibt natürlich die frage offen, wer über gut und böse entscheiden darf....tricky

    ich laß mich beim anklicken der tracks doch manchmal von der anzahl der antworten leiten....und wenn ich dann auf einen song treffe, der im endeffekt weitaus besser im feedback forum aufgehoben wäre, ärgert das...naja, ärgern ist übertrieben ;)

    - song/antworten pushen

    geht natürlich nur, wenn das thema "vorasuswahl" abgehakt ist....default sehe ich die letzten 25 tracks...und da der mensch ja von grund aus faul ist, bleibt der klick auf die nächsten 50 meistens aus...und man verpaßt doch einiges.

    von daher: warum nicht den song mit dem letzten aktuellen reply nach oben setzen?

    tante edith: sehe gerade, das sowas ja auf der startseite realisiert ist....warum also nicht auch direkt im songvoting?..

    ------------------------------

    mit sicherheit ist das alles hier schon abgehandelt und entsprechend erklärt worden...falls nicht....gibt es möglichkeiten zur änderung?
     
    Dodo_I und keys bedanken sich.
  11. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    63.625
    63625
    @van Jarre

    Danke Dir

    - song/antworten pushen
    find ich gut, haben wir auch schon auf der Liste- ich bringe es intern noch einmal mal zur Sprache und bleibe da am Ball, sodass wir es schnell umsetzen können, denn dagegen spricht imho nichts. Bin voll und ganz dafür.


    gut...die Antwort hast Du selbst gegeben.Evtl. sollten wir das mal ersichtlicher machen,denn ins Voting gehören NUR finale Tracks. Leider verirren sich dort immer noch Skizzen.


    gerne weitere Meinungen. Ich persönlich halte zu viele Untergenres für nicht angebracht. Selbst mit dieser kleinen Auswahl haben sehr viele User schon Probleme ihren Track einzuordnen.
     
  12. geebee

    geebee

    Registriert seit:
    14.02.05
    Artikel:
    2
    Punkte:
    8.886
    8886
    Da könnte wirklich besser differenziert werden. Sehe ich genauso, und werde das mal mit den anderen Mods besprechen.

    Das wäre schon eine ziemlich starke Vorwegnahme. Ich verstehe dein Anliegen, aber es steht meiner Meinung nach niemandem zu, diese Entscheidung zu treffen. Songs, die tatsächlich besser ins Feedbackforum passen würden erhalten ja dann auch dementsprechende Kommentare.
    Wenn ich dich richtig verstehe, sollen gerade bewertete Songs wieder oben in der Liste auftauchen? Das würde zur Folge haben, dass die Charts zum großen Teil immer aus den gleichen Liedern bestehen würden. Zumindest würde ich das so erwarten. Zuletzt werden nur noch die allerbesten Songs untereinander verglichen. Mittelmaß würde keine Chance mehr haben. ;)

    ------------------------------
     
  13. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    63.625
    63625
    wie ich sehe findet Kollege geebee doch was, was dagegen spricht ;-)

    Ja ganz unrecht hat er da nicht...
     
  14. geebee

    geebee

    Registriert seit:
    14.02.05
    Artikel:
    2
    Punkte:
    8.886
    8886
    Tja :D
    Ist halt schwer zu sagen, ob meine Erwartung eintreffen würde. Aber ich finde es auch OK, dass jeder Song eine Zeit lang unter den ersten 25 steht...

    Edith: Das wäre ja so nicht der Fall, da ein neuer Song, der nicht jeden interessiert sehr fix weg wäre.
     
    insightmusic bedankt sich.
  15. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    63.625
    63625
    doch die Gefahr besteht in jedem Fall.
     
    geebee bedankt sich.
  16. geebee

    geebee

    Registriert seit:
    14.02.05
    Artikel:
    2
    Punkte:
    8.886
    8886
    :D

    Ich glaub aber ich verschieb jetzt echt in sonstige, oder?
     
  17. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    63.625
    63625
    Thread moved. Hier passt das gut hin ;-)
     
    Ishido und geebee bedanken sich.
  18. metropolis

    metropolis

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    3.087
    3087
    seh' ich wie van jarre. da wäre ne kleinteiligere differenzierung wünschenswert und wohl auch machbar


    wünschenswert, aber in realität wohl nicht machbar.....

    finde ich nicht soooo sehr wichtig, wenn das mit der feineren kategorisierung gegeben wäre. dann würde ICH die für mich interessante kategorie wählen können und dadurch die anzahl der songs entsprechend geringer und übersichtlicher werden......
     
  19. keys

    keys

    Registriert seit:
    04.08.09
    Punkte:
    1.229
    1229
    +1 für eine differenzierte Kategorisierung
    Gerade Rock, Punk und Metal sind sehr weit gestrickte Felder - wobei ich nicht in eurer Haut stecken möchte hier eine sinnvolle Grenze zu ziehen.

    Nur mal als Anregung speziell für diese Kategorien:
    Poprock
    Hardrock
    Heavy Metal
    Death/Thrash Metal
    Punk

    Rock geht dann ganz grob von Soft nach Ultra Brutal ;)


    Ebenfalls +1 fürs pushen von Songs, damit auch ältere Songs noch Votes erhalten.
     
  20. Ishido

    Ishido

    Registriert seit:
    01.05.10
    Punkte:
    8.446
    8446
    oder vielleicht eine option hinzufügen: neuer song/latest reply?

    aber hast schon recht...ist schwierig
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.