Information ausblenden

Songvoting die 1000te

Dieses Thema im Forum "RECORDING.de" wurde erstellt von TheButcher, 02.06.20.

?

1 song pro monat / mehr songs auf seite 1

  1. Ja bitte

    29 Stimme(n)
    90,6%
  2. Nein, das möchte ich so nicht

    3 Stimme(n)
    9,4%
  1. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    5.861
    5861
    Sollte kein großer Aufwand sein. Schaut euch mal die Startseite an: Obere Hälfte nur 10 Songs des aktuellen Monats. Darunter die Chart plazierungen des Vormonats. In der rechten Seitenleister erscheint nocheinmal die Plazierungen.:eek:
    Also muß zwingend die Chartplazierungen in der unteren Hälfte entfernt und dafür die aktuellen Beiträge erweitert werden. Fertisch.
    So machen wir das jetzt.:cool:
    :)
     
    Ethersis bedankt sich.
  2. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.124
    6124
    Wenn Du "Seitenbacher" durch "Saitenmacher" ersetzt, dann sind wenigsten die Gitarristen hellhörig und am Ball.:D
     
  3. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.771
    8771
    Mir ein wenig mehr. Und es sind drei pro Monat.

    Hab ich schon - und ich befinde mich wenig überraschend momentan ein klein wenig in der Minderheitenfraktion.
    Es gäbe noch viele andere Aspekte, die ich anführen wollte ... aber egal.
    Doch ... einen dieser Gedanken hau ich raus. Viele von den Foristen hier haben entweder eine musikalische Vergangenheit oder Gegenwart, von der sie zehren können. Sie spielten früher aktiv in Bands, oder spielen heute noch in Bands, oder zwingen wechselnden Bands ihre musikalischen Ideen auf. Spielen evtl. sogar mal n Gig hier oder auf dem Sommerfest des Kleingartenvereins, wenn sich Corona wieder geschlichen hat. Das recording.de Forum ist für diese Leute ein nettes Gimmick nebenher, wo man mit mehr oder weniger Engagement mal reinschaut.
    Für andre ist es aber über viele Jahren (und drum hinken alle D4K Vergleiche) die so gut wie einzige wunderbare kleine Ecke, in der man - mangels ernstzunehmender Alternativen - seine kleinen musikalischen Spinnereien anderen zu Gehör bringen kann. Und diesen kleinen introvertierten Sandkastenspielern - und es wird niemand gezwungen mitzuspielen - von der möglichen Auswahl Eimer, Sieb und Schaufel zwei wegnehmen zu wollen, der ... der ... der ... hat nie alleine Sandkasten gespielt und wollte seine schiefe, kaum zu erkennende Sandburg den anderen zeigen, damit die einem ein kleines, dahin gemurmeltes “haste toll gemacht“ zukommen lassen. :heul: Na gut, dann nur noch eine Sandburg im Monat.
     
    popnapp bedankt sich.
  4. enviousgrey

    enviousgrey Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.02.18
    Punkte:
    910
    910
    Warum hat YouTube ne Autoplay Funktion und warum hat Google bei der Bildersuche nicht mehr den Button, sondern lädt automatisch Bilder nach? Es geht hier mit Sicherheit nicht nur um ein "paar User". Gerade mit dem Smartphone nimmt man ein komplett anderes Nutzerverhalten an. Mit dem PC tauche ich im Forum viel mehr in die Tiefe, mit meinem Smartphone nicht. Zu viel hin und her getippe. Da wird auch viel schneller entschieden ob es wert ist sich etwas anzuschauen oder nicht. Dennoch bin ich zu 90% mit dem Handy im Forum unterwegs. Und dann soll ich noch auf ne zweite Seite klicken? Uff. Du verlangst viel :D
     
    TheButcher und Beyolie bedanken sich.
  5. Frankie Paloma

    Frankie Paloma Musikmacher

    Registriert seit:
    28.05.20
    Punkte:
    103
    103
    Ich bin erst vor einigen Tagen auf dieses Forum gestoßen und finde es großartig! Habe auch einige Nummern zum Voting gestellt um einmal zu sehen, was passiert. Daran, dass es von manchen hier nicht gewünscht ist, mehrere Titel zu posten, habe ich ehrlicherweise nicht gedacht. Sorry! Ich kann auch mit einer Beschränkung von einem Titel pro Monat sehr gut leben und werde auch dafür stimmen. Die Liste wird aber auch mit 20 Einträgen nicht wirklich besser. Meiner Meinung nach müsste es eine Gesamtliste geben, auf der alle Titel angeführt sind, für die gevotet werden kann (auch die vom Vormonat). Das wäre übersichtlicher ...
     
    Beyolie bedankt sich.
  6. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.432
    3432
    Hhhmmm ... :kratzamkinn: Ich habe zwar mit "Ja" für Butchers Vorschlag gestimmt, weil ich mir schon vorstellen kann, dass im Moment so etwas mehr Klarheit und Übersichtlichkeit entstehen würde. Aber eigentlich ist mir die jetzige Situation auch recht. Letztlich muss doch jedeR selbst entscheiden, wie viel und wie oft ein Song eingestellt wird.
    Andererseits gab es auch schon Monate, in denen nur sehr wenige Songs eingestellt wurden. Da kam sogar ich mit meinem Kram mal unter die Top10 - mangels MitbewerberInnen :giggle:
     
    TheButcher bedankt sich.
  7. TheButcher

    TheButcher Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    12.293
    12293
    erstmal danke für eure Meinungen:)
    wie gesagt, man kann darüber denken wie man mag.
    Es ist nur meine persönliche Meinung.
    Und ja, der eingeschworene Haufen hört sich auch 17 songs von montybunker an (dessen Texte ich übrigens oftmals sehr geil finde) aber ich persönlich fände es super wenn das voting mehr und auch neue User lockt.
    Und in der schnelllebigen www Zeit, in der an jeder Ecke 100000 Videos und content geliked, gelistened und geshared werden wollen, da finde ich die 1 song Regelung eben sehr sinnvoll.
    Ich selber vote auch viel zu wenig. Das mal nur am Rande :(
     
  8. Frankie Paloma

    Frankie Paloma Musikmacher

    Registriert seit:
    28.05.20
    Punkte:
    103
    103
    Wie wäre es damit: Jeder kann grundsätzlich einen Song pro Monat hochladen und wenn er 10 mal votet (oder 20 mal ???) erarbeitet er sich das Recht, einen weiteren Song zu posten. Oder ist das zu kompliziert?
     
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.180
    30180
    Es ist zu kompliziert.

    Außerdem - und das finde ich problematischer - birgt jede Art von Belohnung für Votes die Gefahr, dass keine vernünftigen Votes mehr gegeben werden (in ganzen Sätzen usw.), sondern nur noch max. ein Satz da hingeklatscht wird, um mit möglichst wenig Aufwand seine Belohnung zu bekommen. Das gilt wie gesagt für jede Art von Belohnung, betrifft aber Deinen Vorschlag besonders, weil er sich nach der reinen Menge der abgegebenen Votes richten würde und nicht nach deren Qualität (was auch immer man darunter verstehen möchte).
     
  10. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    9.084
    9084
    Ich habe auch für den Vorschlag 20 Songs auf der Seite / 1 Song pro User im Monat gestimmt. Weil es nur diese Auswahlmöglichkeit gibt, um mehr Songs auf die Startseite zu bringen.

    Persönlich fände ich es aber am sinnvollsten, wenn alle Songs eines Monats auf der Startseite angezeigt werden würden. Das sind in der Regel so zwischen 30 und 50.

    Wenn ich online einkaufe und es eine Auswahlmöglichkeit gibt, wieviele Artikel ich mir pro Seite anzeigen lasse - 25, 50 oder 100 - dann wähle ich immer das maximale. Einfach weil es sich besser "anfühlt" auf der gleichen Seite zu beiben und nur runter scrollen zu müssen. Seitenwechsel ist immer blöd. Mal lädt die Seite nicht schnell genug. Dann springt die neue Seite wegen irgendeiner Anzeige eine Zeile rauf oder runter, obwohl du schon was ausgewählt hattest - plötzlich hast Du das angeklickt, was Du gar nicht wolltest, wenn Du noch weiter hinten bist, wird es schwer de, Überblick zu den vorangegangenen Sachen zu behalten usw.

    Auch wenn es in der Theorie einfach ist, eine Seite weiter zu zappen - in der Praxis würde ich viel lieber runter scrollen. Ist bis 50 Songs definitiv übersichtlicher. Aus den Augen Aus dem Sinn - trifft es auch ein bisschen mit. Was nicht auf der Seite ist, existiert irgendwie (gefühlt) nicht mehr.

    Und wenn das dann so wäre könnte es von mir aus auch bei 3 Songs pro User im Monat bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.20
    stonyroad und enviousgrey bedanken sich.
  11. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.180
    30180
    So ist es, und so unsinnig es auf den ersten Blick auch scheinen mag (denn ein Klick auf die Seite 2 ist definitiv keine Arbeit), so befindet sich die Seite 2 dennoch in der Rubrik "irgendwo in der Versenkung". Warum auch immer.
     
    TheButcher und stonyroad bedanken sich.
  12. DA4K

    DA4K Bedroomproducer

    Registriert seit:
    12.11.19
    Punkte:
    86
    86
    Ich bin für 20 Tracks pro Seite, das wäre Bombe, der Rest passt soweit für mich. 1 Track wäre Gleichberechtigung finde ich, nicht jeder schafft 3 Tracks im Monat, das wäre fair. Ich bin einer der seine drei Songs hat, man muss aber an die anderen auch denken. Ich nutze die Regelung so lange es sie gibt!
     
    TheButcher bedankt sich.
  13. Freddy All

    Freddy All Musikmacher

    Registriert seit:
    27.05.20
    Punkte:
    35
    35
    Moin Leute,
    1 Song pro User im Monat finde ich angemessen (evtl. mehr bei geringer Beteiligung)
    Die Songvoting Liste auf 20 Songs zu erweitern finde ich auch gut, wobei, wenn man
    die Chartshow komplett nach rechts verschiebt ( unter dem Radio) in die schmale Spalte , wo die Sieger eher schon mal präsentiert sind, dann kann man die Songvoting Liste noch weiter erweitern, von mir aus bis auf 50
     
    dhinda und TheButcher bedanken sich.
  14. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    20.215
    20215
    Ich überlege ja nur mal. Im Lebenslauf eines Songs im Songvoting wird, so vermute ich, unterschiedlich viel/wahrscheinlich für ihn gevotet.
    - Die meisten Votes kommen in den ersten 2 Tagen oder so (von Immer-Mal-Rein-Guckern)
    - Ein paar Votes kommen am Monatsende (von Monatsvotern wie mir)

    Das wird sicher auch dann so bleiben, wenn die Liste 20 Einträge lang ist?

    Könnte es sein, dass die Songs nicht (nur) deshalb weniger Votes bekommen, weil sie auf Seite 2 gelangen, sondern weil sie die erste Viel-Vote-Phase der ersten 2 Tage (oder 3?) hinter sich haben?

    @sts Oder hast du in deiner Erhebung diesen Faktor berücksichtigen und herausrechnen können?
     
    Beyolie bedankt sich.
  15. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.771
    8771
    Zum ersten Mal in meiner recording.de Geschichte sehe ich mich veranlasst, mal etwas direkter zu schreiben; kann sein, dass das mein letztes Mal sein wird, weil ich so etwas aus dem Weg zu gehen pflege.

    Das siehst Du so, ich habe das noch nie so gesehen. Es werden Musikcharts ermitelt, da kann auch mal derselbe Interpret mehrfach vertreten sein.

    Das klingt wie "Preisanpassung". Natürlich würde es für einzelne produktive User die Beschränkung auf einen Song pro Monat einer Verhinderung gleichkommen; wenn man schon Wortklauberei betreiben möchte, dann wenigstens "erhebliche Verzögerung" (im Falle von popnapp - er möge mir verzeihen, dass ich ihn immer als Beispiel heranhole - seit dem 01.01.2018 halt nur 30 statt 42 Songs). "...Zeitlich anders verteilt" trifft es hier halt nicht.

    Das wird sich - nehme ich an - schlagartig ändern, wenn die One-Song-Regelung durchgepeitscht ist, oder? Ohne Zwinkersmiley.

    Das ist zu vermuten. Deine Analyse stimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.20
    popnapp bedankt sich.
  16. TheButcher

    TheButcher Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    12.293
    12293
    Ich hab es ernsthaft versucht zu verstehen, aber ich hab keine Ahnung wieso du so reagierst :schulterzuck:
     
  17. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.287
    18287
    Vollkommen richtig.
    Nur - wenn Beyolie, STS und Asli jeweils drei Songs innerhalb von 1 - 2 Tagen hochladen ( natürlich überspitzt gesagt ), dann verschwinden alle Single-Song Einsteller im Nirvana auf Seite 2. Ich habe das jetzt über viele Jahre verfolgt - sobald der Song auf Seite 2 erscheint, dann wird so gut wie nicht mehr gevoted, warum auch immer. Nur darum geht's ( jedenfalls mir ).
    Von mir aus können die User 10 Songs auf einmal hochladen, wichtig ist doch nur, dass eine Bewertung stattfinden soll, und dann sollte man ALLE Stücke sehen können, die für die Charts in Frage kommen, und nicht nur 10 Stück auf den ersten Blick.
     
    sts, TheButcher, popnapp und eine weitere Person bedanken sich.
  18. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    20.215
    20215
    Ja, das war nach meinem Sabbat-Jahr hier im Forum, als meine Schublade recht voll war und ich deshalb einige Zeit 2 Songs pro Monat einstellte. Das muss ja raus, das ganze Zeugs :)

    Für die Beschränkung auf einen Song bin ich eigentlich auch nicht. Nicht wegen mir (meine Schublade ist inzwischen wieder recht dünn besiedelt, ich schaffe nur einen Song pro Monat). Aber soll doch jeder ein bisschen mehr reinstellen, wenn was da ist. Regeln nur, wenn sie wirklich nötig sind.

    Es ist zwar so, dass, wenn gleich 3 Songs von einem eingestellt werden, dann rutschen 2 Songs mehr aus der ersten Seite.
    Dasselbe passiert aber auch, wenn 3 Songs von 3 Leuten eingestellt werden. Und genau das passiert am Anfang des Monats zum Beispiel auch regelmäßig, dass mehrere Songs in kurzer Zeit eingestellt werden. Das wird auch so bleiben, selbst wenn die Dreier-Song-Packungen von einem Autor ausbleiben. Das wird man auch nicht verhindern können oder wollen. Am Monatsanfang wollen die Leute eben ihre Songs loswerden.
    Deshalb finde ich die 20-Einträge-pro-Seite-Idee sehr gut. Dann entschärft sich das Problem.
    Die 1-Song/User/Monat-Regel entschärft da am Monatsanfang nur vergleichsweise wenig.

    Ich habe trotzdem für den Komplett-Vorschlag gestimmt, weil die 1-Song-Regel ja (soweit ich weiss) sowieso schon beschlossen ist oder war. Nur die Umsetzung kam nie. Vielleicht wird das mit einer 20-Songs-pro-Seite-Regelung auch so gehen: beschlossen ja, gemacht nein.

    Das ist ja das schöne an den Songvoting-Diskussionen. Man kann jede Menge reden ohne befürchten zu müssen, dass sich irgendwas ändert. :)
     
    sts bedankt sich.
  19. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    4.990
    4990
    Einmal eine, eventuell etwas naive, Frage... aber... wo seht ihr eigentlich den bedeutenden Unterschied zwischen dem "Songvoting" und "Feedback gesucht"? Kommt das nicht auf etwas sehr ähnliches hinaus?
     
  20. TheButcher

    TheButcher Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    12.293
    12293
    Mach doch mal mit und guck selber :)

    Spiel, Spaß und Spannung.