Sonderzeichen ALT + auf Dell Netbook geht nicht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von SynthRock, 22.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SynthRock

    SynthRock Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Hi Leute,

    Wenn ich im Betrieb am Rechner sitze oder Zuhause an meinem großen PC über den
    Nummernblock häufig genutzte Tastenkombinationen wie etwa ALT + 0216 (Durchmesserzeichen) eingebe funzt das einwandfrei.

    An meinem Dell Inspiron mini will das einfach nicht funktionieren.
    Der Netbook reagiert sofort mit einer akustischen Fehlermeldung.

    Alt-Taste plus die Zahlenkombi reinhämmern - Das kann doch kein Hexenwerk sein ?

    Warum geht das nicht - Bin ich jetzt komplett bescheuert oder was :D ?

    Danke
     
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    87.432
    87432
  3. SynthRock

    SynthRock Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    In Kombination mit was ?

    Ein Nummernblock lässt sich damit nicht einschalten, falls Du das meinst.
    Lediglich F-Tasten und Bildlauf.
     
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    87.432
    87432
    Ähh ups, Sorry, verlesen [​IMG]
     
  5. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.909
    22909
    Komisches Notebook.
    Bei meinem geht der Numblock NUR mit FN plus der Taste, auf der die blauen Ziffern sind.

    Allerdings dürfte das ein andere Scancode sein als der, den eine normale Tastatur abliefert. Die beste mir bekannte Abhilfe für solchen Kappes ist es, einen Nummernblock für den Laptop zu kaufen, der über USB angeschlossen wird.
    Mit sowas funktioniert das normalerweise. Jedenfalls mal bei meinem Laptop. Aber das ist auch ein HP.... :D
     
  6. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.909
    22909
    Verbesserung

    1) "fn" und "num" schaltet Tastenblock ein, Kontrolleuchte dafür funzelt.
    2) "alt" und blaue Zahlen drücken

    3) Ø

    :D

    MARTHA:

    Offen gestanden ist das ne grausige Vorgehensweise, da ist der in die Hosentasche steckbare Nummernblock doch klar im Vorteil. :D
     
  7. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    numlock

    passiert mir immer wieder, wenn ich mein Dienstnotebook von der Dockingstation nehme, dass ich vergesse, den auszuschalten..
     
  8. SynthRock

    SynthRock Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Diesen muss ich gar nicht extra über Fn einschalten.
    In der zweiten Reihe, also unterhalb der Funktionstasten ist eine Reihe mit Zahlen von 1-10.

    Abgehakt - Shit happens würd' ich da sagen :D
    Lohnt sich nicht weiter sich den Kopf darüber zu zerbrechen.
     

    Anhänge:

  9. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.909
    22909
    Tztztztz.
    Das ist kein Ziffernblock.
    Das sind die Ziffern, die man für die schreibmaschinengewöhnten Mädels ausm Büro da gelassen hat, wo sie auf der Schreibmaschine halt auch waren......

    :D
     
  10. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Neeee, die alt+-Eingabe hat schon immer nur mit dem Ziffernblock funktioniert.
     
  11. SynthRock

    SynthRock Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Aha.

    Ich denke, damit hat sich das Thema auch schon erledigt :)

    Danke !
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.