Information ausblenden

Solo schalten

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von AndreV, 18.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AndreV

    AndreV Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.08
    Punkte:
    302
    302
    Hallo,

    um den Trigger einer Bassdrum oder die Einstellungen eines Noisegates zu überprüfen ist das Solo-Schalten nicht wirklich gut. Besser wäre es den Rest auf z.B. 10% der üblichen Lautstärke abzusenken.

    Geht das?


    ciao
    André
     
    AndreV, 18.11.08
    #1
  2. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Du kannst beide Kanäle (den Master und den ge-noise-gateten ;) ) per Send auf einen Bus geben und am Send-Regler die gewünschten Pegel einstellen.
     
    petaod, 19.11.08
    #2
  3. AndreV

    AndreV Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.08
    Punkte:
    302
    302
    Danke für die Antwort! So geht´s natürlich auch.

    Hab´s aber inzwischen selber gefunden. Nennt sich Solo-Abblendung bzw. Dim-Solo und tut genau das was ich gesucht habe.

    ciao
    André
     
    AndreV, 19.11.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.