Information ausblenden

slay at home festival - 29. & 30. Mai

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von Ethersis, 25.05.20.

  1. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    www.slayathomefest.com

    Scheint ganz nett und eine tolle Idee zu sein.
    Ein fundraising projekt mit vielen namhaften performances:
    Tesseract, Angel Vivaldi, Twelfe Foot Ninja, Allegeaon AND MORE TO BE ANNOUNCED EACH DAY
     
  2. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    Läuft jetzt. ;)
     
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.303
    46303
    Ich schaue jetzt ne Weile, macht echt Bock. V.a. diese Post-Metal Isländer waren ja krass.
     
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.303
    46303
    Oh, jetzt super Tech Metal mit dem Kerl von Gorguts.
     
  5. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    Diese Lockdown-Konzerte find ich wirklich cool. Wäre schön wenn sowas die Coronazeit überstehen würde.
    Nur blöd das man nicht weiß wer wann auftritt. Da sind echt ein paar sehr starke Künstler bei, Angel Vivaldi, Andy Gillion, Allegean (die dürften dir bestimmt auch gefallen falls du sie noch nicht kennst) Matt Heafy von Trivium ist auch irgendwann da.
     
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.303
    46303
    Nee kenne ich nicht.^^

    Was ich cool finde - jede Band nur ein paar Songs und keine Umbaupause. Schön ein paar Chiemseer Hell an der Flanke, so machts Spass. :D
     
  7. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    Yup. Echt nett! :cool:
     
  8. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    Potzblitz! Der spielt doch da wirklich im Hühnerstall!

    :LOL:
     
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.303
    46303
    Die Finnen rocken natürlich auch.
     
  10. Leander

    Leander

    Registriert seit:
    17.07.04
    Punkte:
    1.344
    1344
    Leider nur das Ende gesehen. Steve n seagulls witzig. Der Weg einer Freiheit kommen...am Samstag um Mitternacht?
     
  11. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    Für dijenigen die guitarshredder mögen: irgendwann bis 20:00 Uhr soll Andy Gillion (Mors Principium Est) performen und Angel Vivaldi um 9 Uhr.
     
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.303
    46303
    Hä, geht doch erst um 9h unsere Zeit los.

    PS: Gestern war der Vogel von Bush mit Abstand der ödeste Act.
     
  13. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    Ne ist schon dran. 19 Uhr ist startzeit heute.
     
  14. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    6.505
    6505
    du hast doch keine Ahnung, der hat Time after Time gespielt - coooooool. :D



    Ich weiß, kennste nich, is ursprünglich von Cyndi Lauper, hat sogar Miles Davis mal gecovert.
    Ach so, kennste ja auch nich als Metaller. :D :p
     
  15. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    6.505
    6505
    da ist noch nix. Es heißt, für den 30. Mai inner Stunde, also ab 21:00 Uhr.
    Da hat der @muffy recht

     
  16. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    Also bei mir shreddert gerade der Andy Gillion! :)
     
  17. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    Ach jetzt raff ich´s erst. Das ist von gestern! Puh Glück gehabt. Sonst hätte ich´s verpaßt! :hammer:
     
  18. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.303
    46303
    Du wirst Dich wundern - ich hatte, bevor ich meine CDs im Großen und Ganzen verkloppt habe - so ca. 30 Alben von Miles Davis (auch Weather Report, Herbie Hancock, Charles Mingus, Wayne Shorter, Lee Morgan, Cannoball Adderley, Brubeck....). Obacht, beim Stich ins Nerd-Nest.^^
     
  19. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    13.243
    13243
    Ich bin metaller und kenn das auch. Sowohl die Cyndi, als auch den Song. ... Na gut aber nur weil ich damals mit 15 Mixtapes für Mama und Papa gemacht habe. :D:D:D
    Ne recht mühselige arbeit wenn ich da so drüber nachdenke. Hab da für jede Seite die Spielzeit der jeweiligen Songs ausgerechnet und so angeordnet, dass am Schluss möglichst wenig Leerraum da war. :eek: Du meine Güte ...:p
     
  20. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.303
    46303
    Ja, das war eine super Beschäftigung. :D Die besseren CD Players hatten dann eine Funktion, dass man die Tape Länge angeben konnte und es gab 2 Modi - den im Prinzip in der Hälfte trennen Modus und den super exakt Modus.