schneller 16er

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von deydi, 07.12.17.

  1. deydi

    deydi Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    3.055
    3055
    halloaa, ich hab vor kurzem mal n Uralt lied von mir vorgestellt. Was mich auch ein wenig inspiriert hat, mal wieder an nen song zu Sitzen. jetzt habe ich mal einen 16er Geschrieben. und ein paar fragen.
    -is die stimme zu ertragen ? :D
    -Is der flow okey ?
    -kann man sich die lyrics geben ?
    -Und, ich habe mittig meine Stimme verstellt, "geht das klar" ? :D

    Und ist das ganze Inhaltlich Stabil genug, einen ganzen Track daraus zu machen ?
    Irgendwie, klingt das halt, naja nicht bessonders durchsetzungsfähig. ^^

    Is halt alles schon lange her, brauch kurz feedback zum anknüpfen.
    hab die letzten 2 Jahre zwar hier und da tracks gemacht, das war aber alles nur kein "Rap" XD
    mehr eine verzweifelte, was will ich machen selbstfindung.....




    Der Beat is nicht von mir. beat Producing will ich jetzt erst einmal wieder hinten anstellen.
     
    SidV und Multiple Noise bedanken sich.
  2. Multiple Noise

    Multiple Noise

    Registriert seit:
    20.08.17
    Punkte:
    679
    679
    Hier in Kürze mein Feedback:
    Geschmacksache. Finde ich persönlich ok.
    An manchen Stellen find ich den Flow ziemlich gut, an anderen okay, manchmal hört es sich etwas abgehackt an.
    siehe letzter Punkt
    Ja, ist okay, kann man so machen. Vielleicht an der Stelle noch was EQen, um es mehr hervorzuheben.
    Hmm, geht so. Ist der klassische "Ich bin real"-Kram. Kann man sich gut anhören, ist aber nichts Besonderes, sowas hat man schon oft gehört.

    Insgesamt nicht schlecht - man hört, dass du Übung hast - aber auch nicht unbedingt überragend. Also wenn's Spaß macht, weitermachen! :)
     
    deydi bedankt sich.
  3. TheSnatcher

    TheSnatcher

    Registriert seit:
    10.11.15
    Punkte:
    1.022
    1022
    Die verstellte Stimme passt rein, finde ich - ist nur klanglich relativ dicht an deiner normalen Stimme dran, musste zweimal hinhören um den Unterschied zu merken :oops: da würde ich vielleicht etwas "radikaler" verstellen, ggf mit Effekten nachbearbeiten zum Bleistift.

    Den Flow find ich schon ganz gut, gibt nur ein paar Stellen, wo es meiner Meinung nach was "stolpert" so um 1:02 rum. Von 0:45 ca fühlt sich das für mich so an, dass der Text dem Beat ein wenig "davonläuft", aber das ist aj auch erst ein Schnipsel, daher schon ok ;)

    Letzter Hinweis zum Flow: Achte vielleicht ein bisschen auf deine Zeilen/Satzenden - der Tonfall klingt manchmal etwas unnatürlich.

    Aber insgesamt schomma ein guter Anfang^^, dann ma dranbleiben^^

    EDIT: Nur ne Kleinigkeit bezüglich des Texts: Du widersprichst dir da an einer Stelle selbst :D "Ich mach das für den Fame [...] oder irgendwas zu reissen" - Fame bekommen ist ja auch "was reissen" ;)
     
    deydi bedankt sich.
  4. deydi

    deydi Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    3.055
    3055
    Da bestätig sich mein verdacht :D
    Ich muss das umschreiben
    ich schrieb:
    Ich sprach sicher nie mit Sicherheit
    ich mach das alles hier für den fame, und mit Sicherheit
    Nihct um mich zu beweißen, oder irgenwas zu reißen
    Ich mache was ich liebe, und hab ab und an Zweifel,

    Das sicherheit, ist im moment nur ein lückenfühler. Jetzt ohne das es sich reimt, sollte die Bedeutung eigentlich diese sein:


    Und denke nicht
    ich mach das alles hier für den fame, auch mit Sicherheit
    Nicht um mich zu beweißen, oder irgenwas zu reißen
    Ich mache nur was ich liebe, und hab ab und an Zweifel,

    is halt doch noch nicht ganz "geschlifen" :)
    also, ich wollte nicht direkt diesen real Kram machen :)


    Da tut mir der hals dann aber weh :D


    Danke für euren feed bis jetzt :)
     
  5. TheSnatcher

    TheSnatcher

    Registriert seit:
    10.11.15
    Punkte:
    1.022
    1022
    Aaaah, so macht das Sinn :D Aber ist ja auch erst der Anfang, also alles gut :)
     
  6. deydi

    deydi Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    3.055
    3055
    @TheSnatcher
    Aber irgendwie, klang das am anfang, für mich so wie ich es im kopf meinte XD
    Komisch XD
     
  7. TheSnatcher

    TheSnatcher

    Registriert seit:
    10.11.15
    Punkte:
    1.022
    1022
    Manchmal issas so :D
     
    deydi bedankt sich.
  8. Multiple Noise

    Multiple Noise

    Registriert seit:
    20.08.17
    Punkte:
    679
    679
    Ich hatte mich auch schon gewundert. Aber ich hatte es scheinbar richtig interpretiert; natürlich nicht für den Fame (deswegen auch meine "Realness"-Bezeichnung).
     
    deydi bedankt sich.
  9. SidV

    SidV

    Registriert seit:
    06.09.14
    Punkte:
    1.805
    1805
    Die Stimme (oder mehr die Artikulation) ist gewöhnungsbedürftig. Den Flow find ich klasse so auch den Text. Deine Stimme hättest du im Mittelteil ruhig etwas sarkastischer verstellen können. Zu deinen letzten Sachen die ich von dir kenne ein klarer Schritt nach vorn.
     
  10. deydi

    deydi Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    3.055
    3055
    @SidV

    Danke dir !
    Da wäre es evtl hilfreich zu erfahren was daran ungewöhnlich ist ? :)

    Merke ich mir für die finale version !

    gut zu wissen :)
    back to the routes, in diesem fall war der schritt zurück, der schritt nach vorn :)

    danke !