Röhrenmic


N
NULL
Guest
Morcheln!

Ich hab seit gestern das SCT-800 von t-bone an meinem Ständer hängen ;-)

Meine Fragen dazu:

1. Stinken die Teile immer so? Ich bin heut nacht fast erfroren, weil ich die Fenster offenlassen mußte.

2.Habe eben gelesen, daß man das Mic eine Stunde vor Benutzung schon anwerfen muß, damit die Röhre warm wird.
Was ist jetzt, wenn ich spontan nen Einfall habe und den schnell aufnehmen möchte?
Kann das Mic schaden nehmen, wenn ich sofort nach dem starten einsinge, oder ist dann nur die Klangqualität schlechter?

Danke für Eure Infos,
Maddin
 
tequilawurzel
tequilawurzel
Registriert
15.12.02
Beiträge
55
Reaktionen
0
Punkte
74
generell für alles mit röhren....

lasst die röhre erst "warm werden"

hat das mikro eigentlich sowas wie nen standby schalter?
 
sick-guitars
sick-guitars
Registriert
16.09.02
Beiträge
386
Reaktionen
0
Punkte
420
Eine Stunde ist wohl etwas übertrieben... aber so 5- 10 Minuten dürften es schon sein, bevor Du 1A Aufnahmen machen tust.

Also, meine Röhrenteile ich nie gestunken... aber der Preis halt auch nicht... :p :-D :)
 
N
NULL
Guest
Standby ist nicht.
Da ist nur ne Spannungsversorgungsbox mit dabei, die man ein und ausschalten kann.

Ich hab das jetzt mal eben ausprobiert, das Mikro eine Stunde gegrillt und der Sound ist echt glamourös!

Wenn ich jetzt aber mal schnell ne Melodie aufnehmen will, ohne besonderen Anspruch an die Aufnahmequalität zu haben, leidet das Mic dann bei Spontanbenutzung oder kann man das schon mal zwischendurch machen?

PS: Der Bratwurstspruch gefällt mir!
 
N
NULL
Guest
Hi Käsereimeister!

Das Ding stinkt so, daß ich Kopfschmerzen bekomme! (es hängt grad neben meinem Gesicht)

In der Gebrauchsanweisung steht:
Minimum eine Stunde

Aber das werde ich wohl mit der Zeit rauskriegen. Scheint so, als wär das Ding robust genug, um auch ohne Heizung mal schnell zu klimpern.

Thanx.
 
sick-guitars
sick-guitars
Registriert
16.09.02
Beiträge
386
Reaktionen
0
Punkte
420
Nein das Mik wird nicht leiden denke ich mal... eine Stunde steht... :-? Was für ein Schrott... und stinken sollte das auch nicht... ich würd's zurücksenden wenn's wirklich so stinken tut... ist ja ne Zumutung... :-o
 
M
MalteSchwarz
Registriert
26.05.02
Beiträge
860
Reaktionen
0
Punkte
1.167
Nach was stinkt's denn?

Ist zwar eine ungewöhnliche Frage, aber ernstgemeint. :-D


Viele Grüße

Malte 8-)
 
floxe
floxe
Registriert
29.11.02
Beiträge
16.359
Reaktionen
3
Ort
Wien
Punkte
16.706
stinkts nur wenns eingeschalten is?

meine sc1100's tun auch gewaltig nach neu stinken, aber das legt sich schon mit der zeit.
lg
flox
 
N
NULL
Guest
ABND !!!

Es stinkt (ob ein oder aus) nach:

ADRENALINECYTHOLCHOLIN
oder so ähnlich.

Ich denk mal auch, daß sich dieser Chemiedampf irgendwann verflüchtigt und bis dahin schreib ich halt ein, zwei Noten schlechter in der Schule.

Danke für Eure Antworten!
 
randy
randy
Registriert
16.12.02
Beiträge
5.444
Reaktionen
80
Punkte
44.809
Hi!

Mein t.bone Mike stinkt auch ... halt nach "neu".
Das kommt meines Erachtens von den Transportköfferchen, die davon mal abgesehen genial finde!
Ich denke das gibt sich ;-)

Gruß, Randy
 

Ähnliche Themen

Robertl
Antworten
11
Aufrufe
3K
DrunkenDunken
DrunkenDunken
M
Antworten
0
Aufrufe
28
M
M
Antworten
0
Aufrufe
47
M
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben