Rock'n'Roll-Pionier - Fats Domino ist tot

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von Kosaken-Kaffee, 25.10.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.688
    36688
  2. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    21.695
    21695
    Over the blue berry hill...:-(

    R.I.P. Fats!

    Ich liebe seine Songs und seine Stimme und höre ihn oft. 89 ist für seine Generation schon ein beachtliches Alter, insofern hat er ja nicht vorzeitig ausgecheckt...
     
  3. vazka

    vazka

    Registriert seit:
    20.11.16
    Punkte:
    1.153
    1153
    Traurig, wer allein dieses Jahr schon alles gegangen ist...
     
  4. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    18.365
    18365
    :( ja sehr traurig.

    Zu Fats hatte ich einen besonderen Zugang, war der Hero meines Vaters, ich hatte Fats auch in den 80ern noch Live gesehen.

    Nicht nur für mich der Ur Vater des Rockn Rolls, man beachte The Fat Man aus 1949
    Weit vor Jerry, Elvis, Bill, Eddie, Gene und Co.



    und ganz nebenbei, wie das groovt...
     
  5. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    17.416
    17416
    Einer der ersten Rock'n Roller

    Josefine fällt mir noch ein, hörte ich auch immer wieder gerne.
    Mit 89 hat er ein ansehnliches Alter erreicht.

    RIP
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.