1. Der neue RECORDING-Marktplatz ist online!
    Verkaufe Dein gebrauchtes Equipment jetzt auf dem neuen Marktplatz.!
    Information ausblenden

RnB

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von norulez, 21.04.17.

Schlagworte:
?

Passen die Instrumente zu dem Vocal?

  1. Ja

    2 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. norulez

    norulez Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.17
    Punkte:
    425
    425
    Mal eben zusammen geschnippelt :)


     
  2. EC2

    EC2 Guest

    Punkte:
    0
    Kommt ja alles eigentlich ganz nice, aber Mann ey, diese frickeligen Hihats gehen einem so dermaßen auf den Keks... Raus damit, am besten diesen ganzen steifen Hibbelbeat, und den Rest rund um die Vox, Gitarre und das Epiano neu aufbauen.
     
    norulez bedankt sich.
  3. neu

    neu

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    618
    618
    Mir gefällt intuitiv der Beat nicht wirklich. Ich denke zunächst, dass er in meinen Ohren zu laut und nach einer Weile ein wenig zu eintönig klingt. Auch ist der Sound zu scharf. Vom Groove könnte es klappen, allerdings kann ich das schwer einschätzen, da die zuvor gesagten Punkte sehr vordergründig sind. Ohne dass ich konkret wüsste wie, ist aus der Grundidee meiner Meinung nach mehr rauszuholen, aber mir gefällt das Konzept.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.17
    norulez bedankt sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    14.800
    14800
    Das E-Piano ist vom Sound okay (bei 0:17 knattert's aber etwas).
    Die an sich gute Stimme (ebenso die Dopplungen) müsste weiter vorne stehen und wird zudem von den recht aufdringlichen Hats erschlagen. An die Hats müsstest Du echt nochmals ran - die mehr oder weniger permanent zu bringen, strapaziert ordentlich.
    Die Wah-Wah-Gitte würde ich auch nicht sooo oft bringen, sonst lutscht sich die im Laufe des Songs etwas ab.

    Der Song birgt Potential und hat noch Luft nach oben.
     
    norulez bedankt sich.
  5. Dodo_I

    Dodo_I Veteran

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    21.591
    21591
    Yep!
    Kann man so machen. Gutes Teil.
    Allerdings mordet die HiHat wirklich jeden noch so gemütlichen Nerv. Man möchte fast sofort wieder abschalten ;-)
    Das Achtel-Klavier braucht es entweder nicht, oder es sollte nicht so stumpf die Achtel durchhämmern, sondern vielleicht etwas rhythmischer sein.
    Die Gitarre kommt nicht so bestimmt wie sie sollte.
    Stimme gefällt mir.

    Insgesamt klingt aber das Ganze eher weniger wie ein Song als wie eine Session, bei der ein paar Musiker miteinander jammen. Da fehlt ein Aufbau, Struktur, Verses, Chorus etc. ...

    Trotzdem gerne gehört :)
     
    norulez bedankt sich.