Rex player

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Boxxxstar, 31.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    Hallo

    Wo bekomme ich einen Rex Player Vst her?

    Dieser soll halt für Rex Dateien sein die ich in Cubase benutzen möchte wo ich auch änderungen am Tempo vornehmen kann.

    shortcircuit braucht mir keiner empfehlen der gefällt mir nicht ;)
     
  2. apply-some-pressure

    apply-some-pressure

    Registriert seit:
    29.09.08
    Punkte:
    690
    690
    Hi

    also einerseits werden .rex Files von so gut wie jedem Sequencer bereits auf Spurebene unterstützt, sprich, man kann sie einfach wie ein Audiofile ins Arrangement ziehen oder importieren. Andererseits haben so gut wie alle Sequncer einen (Drum-) Sampler bzw. einen Sampleplayer an Bord, welcher ebenfalls .rex Dateien wiedergeben kann. Bei Cubase müsste das der Groove Agent one können.
     
  3. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    Ja man kann sie zwar reinziehen aber aber um das Tempo zu ändern müsste ich die Time Warp funktion benutzen in Reason mit dem Rex Player ist es viel einfacher, die Datei ist so Schnell wie das Projekt.
     
  4. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo

    ReCycle von Propellerhead
     
  5. trancefer

    trancefer

    Registriert seit:
    20.05.06
    Punkte:
    22
    22
    verstehe die antwort nicht..., mit recycle wandelt man wave dateien um in rex files..., danach wurde doch gar nicht gefragt...?!
     
  6. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    23.671
    23671
    Das geht in Cubase ohne Timewarp,Du musst die Dateien nur im Rex-Format belassen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.