Reasontalk.com: verseucht !

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von alex-reed, 16.09.18 um 15:19 Uhr.

  1. alex-reed

    alex-reed Themenersteller Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    2.735
    2735
    Wie ich vorhin anhand der 100%en Auslastung meines Systems schon festgestellt habe, ist reasontalk mit einem Cryptominer verseucht...anfangs dachte ich, dass meine Karre die Hufe hochreißt weil fast gar nichts mehr ging, doch mit etwas Recherche habe ich dieses "Problem" identifizieren können.

    [​IMG]
     
  2. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    41.429
    41429
    Woher willst du das genau wissen? Welcher Browser? Intelligente Cryptominer sollen sich angeblich ausschalten, sobald der Task Manager läuft. Wäre ja bei Dir dann nicht der Fall. Jetzt war ich selbst auf der Seite :(
     
  3. der_wahre_Noplan

    der_wahre_Noplan

    Registriert seit:
    12.08.08
    Punkte:
    3.051
    3051
    Hatte auch das Problem mit Reasontalk. Hast du die damit schon konfrontiert?
     
  4. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.138
    3138
    Kannst du mir mal bitte deine Ergebnisse zukommen lassen? Ich habe die Seite gerade analysiert und kann keine Anzeichen für dementsprechende Tools finden. Der WP Unterbau ist halt von Haus aus nicht sehr ergiebig, sonst läuft die Seite aber flüssig und ohne Probleme.
    Hier mal mit 20+ Tasks
    [​IMG]
    Ich denke eher das dir da was anderes reinhaut.
    Wie gesagt, deine Analysedaten per PN wären super.
     
  5. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    9.103
    9103
    Habe gerade auch mal die Seite angeklickt. Und prompt hat sich Avira gemeldet:
    Reasontalk.JPG
     
  6. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.138
    3138
  7. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.435
    2435
    Ist der denn wenigstens virtuell analog? Ist dann insgesamt wärmer...

    Hier noch eine kurze Erklärung, was Cryptominer machen:

     
    Entone bedankt sich.
  8. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    24.633
    24633
    Ja, ich könnte jetzt suchen und so, aber...

    wofür ist ein Forum denn sonst da? :D

    Was ist Cryptomining? Ich bin alt und so... So in ein paar kurzen Worten erklärt, bitte keine Links zu ewig langen Nerdartikeln. Danke. :)
     
  9. alex-reed

    alex-reed Themenersteller Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    2.735
    2735
    Wahrscheinlich isses mittlerweile gefixt? Ein kompletter Systemscan hat mir und vielen anderen aber eindeutige Dateien ausgespuckt. Firefox, Chrome und Opera lieferten die selben Ergebnisse - ich hab es den Jungs von ReasonTalk heute Mittag auch auf ihrer FB Seite mitgeteilt. Sie seien dran...

    Edith meint: alles wieder im Lot, hab´s grade gecheckt.
     
  10. alex-reed

    alex-reed Themenersteller Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    2.735
    2735
    ?

    Der google Übersetzer hat heute aber keinen guten Tag wie mir scheint. Übrigens ist mir grob bekannt, was eine "Cryptowährung" ist und was unter "Mining" zu verstehen ist. Insofern ja auch mein Screenshot, worauf die 100%ige Auslastung meines Systems zu sehen ist.
     
  11. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.138
    3138
    Das mit deinem System ist ja das was mich stutzig macht. Deine CPU sollte normal arbeiten, deine GPU dafür ausrasten.
     
  12. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    7.242
    7242
    Es gibt Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, die z.B. auch börslich gehandelt werden und die in einigen wenigen Fällen tatsächlich als Zahlungsmittel verwendet werden können. Da die gesamte Buchführung dezentral funktioniert (Blockchain), ist dafür ein riesiger Haufen Rechenleistung nötig. Der Energieverbrauch steigt aufgrund steigender nötiger Rechenleistung übrigens immer weiter, weil die Blockchain immer komplexer wird. Stellt man seinen Rechner zur Erbringung dieser Rechenleistung zur Verfügung, so kann man damit auch einen geringen Teil dieser Kryptowährung generieren und somit Geld verdienen (Cryptomining, bei einem handelsüblichen PC funktioniert das nur ganz langsam). Hier setzen jetzt die Viren an, die Rechenleistung von vielen Geräten zu kapern versuchen, um einem Schweinchen da draußen Kryptokohle in die eigene Tasche zu rechnen. Weltweit wird für diesen Unsinn mittlerweile übrigens mehr Strom durch Rechenleistung aufgewendet, als ein mittelgroßer EU-Staat verbraucht. Ist aber alles nicht so schlimm, denn in China ist Strom schließlich billig und die Umwelt ist eh egal. Zwischenzeitlich sind die Preise für Grafikkarten in die Höhe geschossen, weil diese sich besonders gut zum Cryptomining eignen. Sicher ist das Ganze übrigens auch nicht. Aber natürlich ist das DIE Zukunftstechnologie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.18 um 19:43 Uhr
    Signalschwarz bedankt sich.
  13. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    41.429
    41429
    Bitcoins sind die Chemtrails des Geldes. Mit gezielten Cyberattacken und Androhungen von Militärschlägen müssten man dieser Seuche ein für allemal ein Ende setzen.
     
    Entone bedankt sich.
  14. alex-reed

    alex-reed Themenersteller Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    2.735
    2735
    Ich bin da auch nicht der Crack. Habe ich den Tab geschlossen, fiel die Auslastung sofort wieder in den normalen Bereich. Das Scannen meiner Platte hat dann eben diese Miningtools zu Tage gefördert. Ich dachte bis jetzt auch, dass nur Grafikkarten zum Mining genutzt werden, meine aber auch, erst letztens gelesen zu haben, dass bestimmte Tools 8 Kernprozessoren in den Miningprozess einbeziehen können.
     
  15. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.138
    3138
    CPU Mining geht auf jeden Fall, es ist nur sehr auffällig und nicht so ergiebig. Wahrscheinlich irgendwas über eine Ad auf der Seite eingeschmuggelt.