REAPER bekommt ARA

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von Tonminister_V2, 04.12.17.

  1. Tonminister_V2

    Tonminister_V2 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    1.923
    1923
  2. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    13.085
    13085
    Mist, ich war 10 Minuten zu langsam :D
     
  3. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.269
    2269
    Aha... Brauch ich wahrscheinlich nicht, aber schön für die, die‘s brauchen:)...
     
  4. Tonminister_V2

    Tonminister_V2 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    1.923
    1923
    Ich persönlich habe auch keine Verwendung dafür. Freue mich trotzdem, dass die Jungs diesen populären Nutzerwunsch erfüllen.
     
  5. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    4.289
    4289
    Avid, schaut mal...na....worau wartet ihr?
     
    RK79 bedankt sich.
  6. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    2.533
    2533
    Steinberg, schaut mal...na....worau wartet ihr? (Der musste einfach auch sein! ;))
     
    RK79 und SilentWarrior bedanken sich.
  7. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    2.490
    2490
    Lieber VariAudio verbessern bzw. erweitern statt ARA.
     
    rkdk und KDthe2nd bedanken sich.
  8. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    2.533
    2533
    Hallo,
    ich bin grundsätzlich für jede Art von Verbesserung oder Erweiterung einer Software. Wenn die VariAudio so ausbauen wie Melodyne ist das selbstverständlich sehr gut, keine Frage. Und es ist ja auch bekannt das sich Steinberg nicht so abhängig von Drittherstellern machen möchte, auch verständlich. Wenn aber die drei Programmierer von Reaper (mehr seien es doch nicht, oder?) die ARA-Integration hinkriegen sollte es doch auf für Steinberg keine so große Hürde sein.
    Ich denke für viele User von Cubase und eben Melodyne wäre das zum Thema "Workflow" eine sinnige Investition. Und die Zeit, die man sich dann anstelle eines Ausbau von VariAudio sparen würde kann sinnvoll in anderen Bereichen eingesetzt werden. Aber das sind nur meine kleinen Gedanken, die ich mir beim lesen dieses Topics schnell gemacht habe. Entscheiden tun wie immer andere!

    Timo
     
  9. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    2.490
    2490
    Ich denke, das Hinkriegen wäre kein Problem, eher das wollen. Ich meine auch irgendwo mal gehört zu habe, daß Celemony und Steinberg nicht so miteinander können. Allerdings es ist richtig, daß Steinberg sich nicht so sehr von Drittherstellern abhängig machen wollen. Der ARA-Wunsch in Cubase geht schon seit Jahren. Allerdings bezweifle ich langsam das ARA in Cubase kommt. Für mich persönlich ok, aber für Melodyne-Nutzer sicherlich ärgerlich.
     
  10. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    2.533
    2533
    Wahrscheinlich hast du recht und es ist mehr eine Frage des "Wollens". Können tun die das ja sicherlich. Oder sie heben es sich ganz bewusst für die nächste Version 10 (X) auf, damit es u. a. eine richtige Jubliäumsversion wird.

    Timo
     
  11. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    13.085
    13085
    Leute, hier geht es um REAPER, nicht um Cubase ;) Feature-Wunsch-Threads für Cubase gibts ja zu genüge. Sowohl hier im Forum als auch bei Steinberg. Da passt das besser. Danke :)

    :focus:
     
    ElectricSheep und Tonminister_V2 bedanken sich.
  12. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    2.490
    2490
    Hasst recht Grummelrocker, sorry. ;)
     
    Grummelrocker bedankt sich.
  13. Tonminister_V2

    Tonminister_V2 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    1.923
    1923
    Es sind zwei, Justin Frankel und John Schwartz.

    https://www.cockos.com/team.php
     
    redglass und Hyp bedanken sich.
  14. Manoloco

    Manoloco Tonträger

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    17.543
    17543
    :lol:

    Wie geil die Teamvorstellung!! Schön, dass auch der Humor nicht zu kurz kommt.
     
  15. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.269
    2269
    Manche Entwickler richten sich halt doch nach Userwünschen ;-)...
     
    Tonminister_V2 bedankt sich.
  16. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    15.564
    15564
    Schöner Schritt für Reaper. ARA halte ich wirklich für eine sehr gute Entwicklung in der der ganzen DAW-Thematik. Das würde ich mir für Logic auch wünschen. Naja ...
     
  17. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.269
    2269
    Jetzt bitte keine Logic, Hackintosh, Mac Diskussion hier;-)... Also bitte weg bleiben Herr Pfeffer :)...
     
    Grummelrocker bedankt sich.
  18. SidV

    SidV

    Registriert seit:
    06.09.14
    Punkte:
    1.945
    1945
    Ara? kennisch..
    [​IMG]
    und datt kommt jetzt mit Riepa? Mal im ernst, ARA hör ich zum erstenmal. Vielleicht mag ja mal jemand erklären, ist das nur ne Schnittstelle für Melodyne oder ein eigenständiges Tuning Tool?
     
  19. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    3.484
    3484
    ist ne Schnittstelle. S1 z. B. hat sie.
     
    SidV bedankt sich.
  20. Bassmacher

    Bassmacher Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    19.03.15
    Punkte:
    2.771
    2771
    Geilo! :)