Rauchen im Studio

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von RefinedRough, 16.02.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    42.832
    42832
    ...wie wirkt sich eigentlich Rauchen auf elektronische Geräte aus? Passiert da etwas schlimmes - also schlimmer als normaler Hausstaub - etwas schädigendes? Hat da jemand FAKTEN? Abgesehen vom Gestank natürlich.
    Bei Mikros leuchtets mir ein, dass die Membranen mit der Zeit "beschichtet" werden, dass das dann den Sound beeinflusst.
     
  2. der_wahre_Noplan

    der_wahre_Noplan

    Registriert seit:
    12.08.08
    Punkte:
    2.864
    2864
    Das nachweislich Schlimmste was dabei passieren kann ist, dass du Krebs bekommst, und dein Equipment nicht so lange nutzen kannst, wie du es dir vorgenommen hast.
     
    Dodo_I, oliveramberg und muffy bedanken sich.
  3. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    14.681
    14681
    es gibt Musikrichtungen die funktionieren nicht ohne Raucheinwirkung, was willste da mache :schulterzuck:

    kann bei manchen Mikros auch ein Vorteil sein :D
    -
    -
    echte FAKTEN kann i keine liefern
     
  4. Mindflanger

    Mindflanger

    Registriert seit:
    27.03.15
    Punkte:
    1.201
    1201
    Wiederverkaufswert sinkt, deshalb preisen ja alle in den Auktionen ihr Nichtraucherstudio an.
     
  5. Saurus

    Saurus

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.499
    39499
    Also, solche Dinger fangen furchtbar an zu Piepsen :p

    [​IMG]

    Ich halte vorsorglich unsere Geräte rauchfrei. Geraucht wird in einem Extraraum. We call it chillroom.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  6. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    42.832
    42832
    Das liegt aber wohl nur am Geruch nehme ich an? Wobei ich sagen muss, Rauchen hinterlässt schon eine etwas "zähere" Staubschicht.
     
  7. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    42.832
    42832
    hm? :)
    [​IMG]
     
    Dodo_I und Glutamatjunkie bedanken sich.
  8. m_tree

    m_tree Gesperrter User

    Registriert seit:
    13.03.14
    Punkte:
    6.761
    6761
    Für einen ordentlichen Vintage Sound muss das Studio schon verraucht sein :D
     
    SidV bedankt sich.
  9. Manoloco

    Manoloco Tonträger

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    17.543
    17543
    Nach Lüftung halt. Ganz ohne, nicht empfehlenswert.
     
  10. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    9.620
    9620
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.17
    Dodo_I bedankt sich.
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    13.360
    13360
    Ich kann nur von meinem PC Innenleben berichten, das damals unter Raucheinfluss zunehmend eine ziemlich zähe Staubschicht / "Patina" angesetzt hat, die man im Gegenzug zu aktuell rauchfrei nicht einfach so wegsaugen oder mit Druckluft wegpusten kann. Das hat jedoch in meinem Fall keinen Einfluss auf die Haltbarkeit gehabt.

    Wenn sich dieser Schleim jetzt zB auf Fadern und Potis absetzt, mag das das Abtastverhalten beeinflussen oder korrosiv wirken. Das ist aber eher eine Annahme.

    PS: Habe auch mal "gehört", dass der Rauch gerade für A-Gitarren nicht optimal ist, da es mit bestimmten Finishes reagieren kann. - Urban legend?
     
  12. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    4.623
    4623
    Das mit dem PC kann ich bestätigen. Bei mir war es so heftig das mir schon 2 Grafikkarten davon weg geraucht sind (obwohl ich mittlerweile regelmäßig sauge und eigentlich immer das Fenster offen hab)....
     
    Dodo_I bedankt sich.
  13. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    33.151
    33151
    Das Nikotin setzt sich halt überall ab und den Geruch bekommt man so gut wie nicht mehr aus den Geräten... allerdings wird bei uns im aktuellen Bandraum auch ordentlich gequalmt und es scheint dem Equipment technisch gesehen auch nach über 7 Jahren noch nichts auszumachen. Bedenken hätte ich da höchstens bei Potis, Fadern (wie muffy) usw., wobei auch hier zumindest bisher keine Probleme bei uns aufgetreten sind.

    Hätte ich selbst ein richtiges Studio, dann würde ich aber zumindest den Aufnahmeraum rauchfrei halten (Mikros, Instrumente, usw.). Was die Regie angeht müsste ich mir das erstmal überlegen, ggf. dann lieber mal pro Stunde eine kurze Pause (auch für Ohren und Augen) machen und zum Rauchen rausgehen (oder in einen gesonderten Aufenthaltsraum, falls vorhanden).

    P.S.: In den kommerziellen Studios, die ich bisher von innen kennenlernen durfte, war überall Rauchen erlaubt bzw. der Toni hinterm Pult am Dauerquarzen...
     
  14. Manoloco

    Manoloco Tonträger

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    17.543
    17543
    1970 oder was?

    @TheSarge .. nee ohne Lüftung würd ich nicht rauchen. Bei mir ist eine Permanentlüftung installiert. Ich möchte trotzdem in den Vorraum raus um zu rauchen bzw den Genuss am Pult einschränken. Nicht wegen den Geräten, wegen den hellen Akustik-Stoffen. Mir gefallen sie ohne Gelbstich :D
     
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    13.360
    13360
    Habe gerade nochmal bei den Gearslutz geschaut. Einer meint, dass der o.g. angesprochene Schleim aus Staub und Kondensat zB bei kleinen Bauteilen auf Platinen usw. wie eine Isolation wirken kann und die Abwärme nicht mehr entweichen kann. Klingt nicht unplausibel, aber k.A. ob ein Transistor oder Kondensatoren soviel Abwärme erzeugen...
     
  16. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    33.151
    33151
    Für wie alt hältst Du mich ? :D

    Wenn die komplette Belegschaft raucht... ordentlich belüftet / klimatisiert waren/sind die natürlich alle...
     
  17. wolfgang_5dot1

    wolfgang_5dot1 Gesperrter User

    Registriert seit:
    13.12.16
    Punkte:
    2.140
    2140
    Das hat sich in den letzten 10 Jahren, zum Glueck, grundlegend geaendert.
     
  18. Saurus

    Saurus

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.499
    39499
    Laaangweilig :-D
     
  19. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    4.406
    4406
    Patina is GOOOOOD!

    Es geht aber auch sauber ohne Gestank:

     
    dhinda, RefinedRough und muffy bedanken sich.
  20. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    4.406
    4406
    Nitro Lacke reagieren gerne mit Nikotinum :D

    Also teure Martins, Gibsons, Taylors...
     
    muffy bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.