[Rap] Älteres Lied zu dem ich gerne Kritik hätte :)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von LostEmotionSound, 24.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. LostEmotionSound

    LostEmotionSound Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    63
    63
    http://soundcloud.com/bryan-j-z-jugan/sk-feat-darkonia-in-meiner
    Sk.O feat. Darkonia (aka Aeris Unique)


    Hallöchen Forum!

    Ich habe vor einer halben Ewigkeit (2009) diesen Song aufgenommen, den ich nie wirklich jemandem gezeigt habe. Die Produktion war, zu dem Zeitpunkt, nicht auf optimalem Klang ausgerichtet. Die Auseinandersetzung mit dem Mixing hat sich erst später entwickelt.

    Der Song ist sehr tiefgründig. Erzählt einen Standpunkt den man in jedwede Richtung umdeuten kann. Es geht darum Zuflucht vor dem Chaos der Welt gefunden zu haben und diese nun zu beschreiben. Einmal in Form der Introversion; in der Form ein neues Reich entdeckt zu haben, das um so mystischer wirkt als die Stille selbst, oder aber nur in Form eines Gedankengangs - um am Ende die Welt mit anderen Augen zu sehen.

    Die Vocals sind leider so schlecht gemischt, dass man Stellenweise einige Wörter kaum versteht.
    Mir geht es in erster Linie jedoch nur um das Lied, wie es in den Ohren an kommt, nicht um die Produktion selbst, da mir dessen Schwächen bewusst sind. Kann der Rap, der Text, der Gesang gefallen? Bauen sich Bilder auf? Wirkt die Atmosphere?

    Der Beat (ein Freebeat) wurde von jemand anderem gemacht, daher also bitte keine Instrument-veränderungsvorschläge machen.
     
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Veteran

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    46.036
    46036
    Na, ich finde das textlich (was eben zu vernehmen ist) gut und du rappst musikalisch, nicht hilflos am Rhythmus klammernd, wie es viele machen, variierst da ganz gut mit den Vox.
     
  3. LostEmotionSound

    LostEmotionSound Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    63
    63
    okaaay... ja.. die Mische ist sehr dünn.... hab das Problem aber auch ein paar Monate später, in nachfolgenen Liedern, beheben können.

    Würd mich über weitere Kommentare freuen :)
     
  4. -Marv-

    -Marv-

    Registriert seit:
    20.05.10
    Punkte:
    230
    230
    Interessanter Flow... Stimme gefällt mir! Textlich bin ich hin und her gerissen zwischen Faszination und Unsicherheit, weil der Text einfach irgendwie vielleicht doch ein Stück zu unkonkret ist - meiner Meinung nach...

    Die Faszination rührt aus Bildern die du Sprachlich darstellst... das gefällt mir - man muss es nur gezielt dosieren, damit überfordert man den hörer leicht!

    Auf jeden fall ein gutes aber ausbaufähiges Produkt!


    (die Soundqualität habe ich bewusst außer acht gelassen)



    gruß

    Ein Rapperkollege! (;
     
    LostEmotionSound bedankt sich.
  5. LostEmotionSound

    LostEmotionSound Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    63
    63
    sauber :) endlich mal einer "vom Fach" :D Dankeschön für die Kritik.
    Dadurch, dass nicht konkretisiert wird, lassen sich aber auch verschiedene Bilder erzeugen. Vielleicht kommt es dabei auf die Fantasie, die Gefühlslage, den Tag an sich - oder einfach nur die Uhrzeit an.

    Was wird denn über den Gesang meiner Kollegin gesagt? Das würde mich auch mal interessieren.
     
  6. -Marv-

    -Marv-

    Registriert seit:
    20.05.10
    Punkte:
    230
    230
    Der gefällt mir auch gut! Ihr solltet mehr zusammenarbeiten... mit besserem Mixing! :p
     
    LostEmotionSound bedankt sich.
  7. LostEmotionSound

    LostEmotionSound Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    63
    63
    Sie und ich "arbeiten" nun seit ca. 3 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir ca. 25 Lieder zusammen gemacht. Von Grime (jaa :D GRIME xDD) bis Banger, über Deep - die ganze Palette schon mit ihr behandelt :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.