Information ausblenden

Problem mit Rosegarden

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Erdie, 20.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Erdie

    Erdie Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    548
    548
    Hallo,

    Rosegarden ist eine Unix-basierter Sequenzer, der wohl ähnlich wie Cubase aussieht. Da es kein Forum dafür gibt, versuche ich es mal hier.

    Ich versuche mit einer M-audio Delta 1010 über den Midi-Ausgang einen EMU Proteus FX anzusteuern. Rosegarden ist mit dem Midi-Port der Delta 1010 verbunden.

    Wenn ich eine Sequenz starte, wird immer der erste Ton am Synthie ausgegeben, dannach passiert nix mehr. Da ich von Sequenzern keine Ahnung habe und es sich evtl um ein Hardware- oder auch auf Windows bekanntes Problem handeln könnte, habe ich die vage Hoffnung, daß mir jemand weiterhelfen kann. Weiß jemand Rat?

    Erdie
     
  2. Erdie

    Erdie Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    548
    548
    Kann vielleicht jemand ein Forum empfehlen, wo man diesbezüglich Hilfe bekommen kann?
     
  3. Erdie

    Erdie Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    548
    548
    Hat sich erledigt, funktioniert jetzt nach einem Softwareupdate

    danke und Gruß
    Erdie
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.