Pro Tools 10 und das Music Production Toolkit 2

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von Freakazoid, 11.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Freakazoid

    Freakazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.03
    Punkte:
    305
    305
    Hallo zusammen,

    Nachdem ich mich momentan mit der Trial von Pro Tools 10 beschäftige und bei mir der Gedanke immer weiter reift die 389€ zu investieren und auf Pro Tools 10 upzugraden, bin ich momentan am überlegen was denn dann mit meinem teuer erstandenen Music Production Toolkit passiert.

    Folgendes verwirrt mich nämlich ein kleines bisschen:

    Ich hab ja damals mit dem MPTK2 die mp3-Option für Pro Tools LE8 erworben. Diese Lizenz müsste ja auch auf meinem ILok liegen. Doch wenn ich im Moment in der Trial-Version von PT10 mp3-Dateien im- oder exportieren will, ist das nicht möglich.

    Auch würde ich natürlich ungerne alle anderen "Goodies" die ich mit dem MPTK2 erworben habe verlieren.

    Also gibt es dazu irgendwelche Infos oder Erfahrungswerte?

    MfG
    Freakazoid
     
  2. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    7.265
    7265
    Soweit ich weiss, ist das MPTK 2 obsolet seit Pro Tools 10. Kannst du dir leider nur noch einrahmen und an die Wand hängen. Alle Vorteile sind in PT 10 von Hause aus mit an Bord, die PlugIns, mehr Audiospuren, Exportfunktionen etc.

    Das verstehe ich jetzt noch nicht.
     
  3. Freakazoid

    Freakazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.03
    Punkte:
    305
    305
    Das habe ich mir schon fast gedacht. Der Multirack-Beat Detective ist ja auch schon mit dabei. Und ich hab momentan auch Eleven und nicht nur Eleven LE. Ich weiss ja nicht wie das bei anderen ist.

    Ich habe versucht mp3 Dateien in ein Projekt zu importieren oder den Mixdown eines Projektes direkt als mp3 zu speichern.
    Wenn ich den Mixdown direkt als mp3 exportieren will, kriege ich die beiden Fehlermeldungen aus Bild 1 und Bild 2 hintereinander.

    Versuche ich mp3s ins Projekt zu importieren kann ich soviel ich will auf Dateien konvertieren klicken, doch es passiert nix.

    Doch habe ich die mp3-Option ja damals mit dem MPTK2 erworben.
     

    Anhänge:

  4. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    7.265
    7265
    Installier mal den neusten Treiber vom iLok, dass hilft. Ich hatte das gleiche Problem nach meinem Update auf PT10
     
  5. Freakazoid

    Freakazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.03
    Punkte:
    305
    305
    Bisher leider keine Verbesserung. Habe mir den neuesten ClientInstaller und den Treiber auf iLok.com herunter geladen und installiert. Danach habe ich mittelerweile auch zweimal neugestartet, kriege aber immer noch die gleichen Fehlermeldungen.
    Habe auch nochmal auf meinen iLok geschaut, da ist die mp3-Lizenz auch vorhanden.

    Vielleicht noch irgendwelche anderen Tipps? Ich fahre ProTools 10 und Win7 64bit.
     
  6. rg2011

    rg2011 Gesperrter User

    Registriert seit:
    07.04.11
    Punkte:
    94
    94
    Ich bin zwar auch Anfänger, arbeite beruflich in der IT als Admin (Windwos xp, 7 2003,2008,sql usw.. Das erste was ich gemacht habe, als ich mit Recording angefangen habe war, Windwos rauszusch(m)eissen. Ich hab mir Mac gekauft. Ich hab das bis heute nicht bereut und mir sehr viel Zeit gespart. Ich dachte am Anfang mit Win kennst Dich aus..usw. Vergiss es. OS ist ein stabiles Betriebssystem. Es läuft oder es läuft nicht. Du brauchst Dir keine Gedanken zu machen liegts an Deinem Wisses, am Programm, am Betriebsssystem...usw. das kostete Zeit und Nerven.
    ;-)
     
  7. Freakazoid

    Freakazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.03
    Punkte:
    305
    305
    Gerne, gibtst du mir Geld... ? [​IMG]
     
  8. organix

    organix

    Registriert seit:
    08.11.02
    Punkte:
    3.185
    3185
    Ich hatte zu PT 8 auch die MP3 Option, aber bei PT 10 wird die eigentlich nicht mehr benötigt. Vielleicht gibt es da ja eine Einschränkung bei der Trial.
     
  9. Freakazoid

    Freakazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.03
    Punkte:
    305
    305
    Das kann natürlich sein. Ich denke ich werde mit nächsten Monat die Vollversion zulegen. Wenns dann immer noch nicht funktioniert schreibe ich Avid an.
     
  10. Freakazoid

    Freakazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.03
    Punkte:
    305
    305
    Da kommt mir jetzt gerade eine Idee:

    Mit dem MPTK2 habe ich ja auch die Multitrack-Option für den Beat-Detective erworben. Diese ist ja bei PT10 schon inklusive. Unser Drummer arbeitet immer noch MIT PT8 LE und will auch momentan nicht upgraden. Da ich also diese Option nicht mehr bräuchte wäre das dann möglich unserem Drummer die Option auf den iLok zu überspielen?
     
  11. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    6.226
    6226
    Das geht, kostet aber (iLok) Gebühren, ich meine $25 pro Lizenz.
     
  12. multi_kulti

    multi_kulti

    Registriert seit:
    17.11.11
    Punkte:
    39
    39
    Ich habe eine Frage... Warum MUSS man unbedingt diese Mp3 konvertierung in PT machen? Gibts tausenden von "wave to mp3" möglichkeiten, die man extern nutzen könnte.

    N.
     
  13. Freakazoid

    Freakazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.03
    Punkte:
    305
    305
    Echt? Das finde ich ja schon fast dreist. Wenn ich einfach eine Lizenz von einem iLok auf einen anderen übertragen will muss ich 25$ bezahlen?


    Naja, das ist einfach eine Frage der Einfachheit und des Workflows. Wenn ich direkt beim Export schon eine wav-Datei davon machen kann, warum denn dann mit einem anderen Programm wandeln? Genauso beim Import. Wenn ich die Dateien einfach so nutzen kann ist es doch am aller schnellsten...
    Und ausserdem hab ich da mal für bezahlt... ;)
     
  14. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    33.889
    33889
    Jepp, wenn der iLok auf einen anderen Account registriert ist. Das Kopieren von iLok zu iLok innerhalb des eigenen Accounts ist kostenfrei.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.