Presswerk.....

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Zaehre, 15.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Zaehre

    Zaehre Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    1.032
    1032
    Hi,

    Wolte mal fragen ob wer von euch mir vieleicht ein gutes Presswerk für cd´s empfehlen kann.......

    Am besten günstik aber auch zuferlässig ;)

    Die internet seite solte leicht durchblicklich sein :)

    Tjoa hoffe mal das mir wer da was gutes empfehlen kann ;)


    Mfg. Zaehre
     
  2. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
  3. Zaehre

    Zaehre Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    1.032
    1032
    Supi dank dir......
     
  4. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Ein Presswerk (keinen Kopierservice) findest Du z.B. hier:
    www.gzcd.cz/
    das sind die Günstigsten, die ich in Europa gefunden habe. Bisher habe ich "nur" Beratungserfahrung mit denen. Die machen aber einen sehr kompetenten Eindruck! Sind natürlich billiger als die Konkurrenz in Deutschland.

    oder wenn Du die deutsche Wirtschaft ankurbeln willst:
    http://www.sonopress.de/
    Mit denen habe ich sehr viel Erfahrung, weil ich mal für eine Firma gearbeitet habe, für die ich dort regelmäßig Aufträge platziert habe. Sonopress sind absolut zuverlässig. Die Beratungsstelle hatte zwar schonmal einen Aussetzer ;) (als ich unter einem anderen Namen die Beratungsstelle für private Kunden kontaktierte), aber die Produkte die da rauskommen sind immer 1A "Made in Germany"-qualität. Entsprechend teuer natürlich. - Aber i.d.R. billiger als wenn Du über eine der tausenden Vermittlungsagenturen gehst.

    Ich tendiere im Moment eher zu den Tschechen. Die Beratung ist echt kompetent, sehr freundlich und die Samples (Materialproben), die sie mir geschickt haben sind beste Druckqualität. Bezüglich Termingenauigkeit kann ich natürlich noch nichts sagen, aber diese Firma ist so groß, - das ist kein Hinterhofladen - die können sich einen schlechten Service oder Lieferprobleme ganz sicher nicht erlauben.

    => Einfach mal zu beiden (oder allen anderen, die Du findest) kontakt aufnehmen, Preise checken, die Beratung kennenlernen und dann entscheiden, welches Dir am meisten zusagt.

    Grüße
    Nils
    - - - - - - -
    Nachtrag: Hier gibt es auch eine Liste. Allerdings wild gemischt: Presswerke und Vermittlungsagenturen: http://www.musikbranchenbuch.de/Musikproduktion/Presswerke/CD/index.html

    Die Presswerke sind die Hersteller, direkt. Die Agenturen sind sozusagen Großkunden, die eventuell spezielle Preise bei den (sehr wenigen) Presswerken haben. In Deutschland gibt es meines Wissens nach nur 4 oder 5 Presswerke! Der Rest sind, soweit ich weiss, Agenturen. Das Ding bei Agenturen ist: Die kriegen zwar günstigere Preise beim Presswerk, wollen aber auch eine Provision für die Vermittlung haben. (Das schreiben die so nicht auf Ihren Angeboten, aber so setzt sich der Preis zusammen)

    Fazit: Einfach mal ein paar anschreiben! Gute Erfahrungen habe ich übrigens 1996 mal mit der Vermittlungs-Agentur Advant Medien (München) gemacht. Die haben mir damals das günstigste Angebot geschickt und gute CDs ohne Probleme geliefert. Später haben zwar Panteon das Angebot unterboten, aber da war die Herstellung schon angeschoben.
     
  5. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Hi!

    Wir sind vor kurzem vor der selben Frage gestanden.

    Das war das beste Angebot, dass wir gefunden haben.

    Wir haben uns dann entschieden die CD-Produktion selbst in die Hand zu nehmen. Also 300 Rohlinge bei dretschler bestellt. Neuen Drucker gekauft (Canon 4200 - der kann CDs bedrucken), die Booklets werden in der Firma gedruckt. Der Labledruck sieht sehr gut aus - habe ich bereits ausprobiert. Wir zahlen für eine Auflage von 300 Stück jetzt ca. 100 Euro - haben dafür aber etwas Arbeit, die wir uns in der Band aufteilen...

    lg don_huberto
     
  6. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Dieses Angebot (oben) macht wirklich einen extrem günstigen Eindruck. Die frag ich gleich mal per Mail nach was anderem.

    Die Sache mit dem Drucker-Kauf und Selbstherstellung inkl. CD bedrucken find ich cool!! :)

    Kannst Du ggfls. einen Scan einer solchen von Euch selbstbedruckten CD posten?

    Lg
    Nils
     
  7. Zaehre

    Zaehre Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    1.032
    1032
    Oki dank euch für die links und die info´s... werde das mal alles anschauen und mich dan enscheiden.....

    Selbst drucken hab ich auch schon etliche mal e hinter mir aber das ist halt nie die qualli wie wenn das ein presswerk machen würde, von daher lehne ich den vorschlag dankent ab ;)

    Mfg. Zaehre
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.