Information ausblenden

Post Malone bringt Newcomer gross raus....

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von dudex, 12.09.19 um 20:09 Uhr.

  1. dudex

    dudex Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.254
    5254
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.19 um 20:43 Uhr
  2. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.909
    30909
    Wer ist dieser Melonen Typ?
     
  3. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    15.808
    15808
    die post melone... ist ein weiterer dieser x-beliebigen zweifelhaft gepflegten, gesichtsbemalten, scheinbekifften, autotune mumblerap whatever nichtsnutze, die meeeega in sind bei den kids, von denen man aber spätestens in 1 jahr nie mehr was hört... es sei denn, er kommt in den knast, weil er seine freundin verprügelt hat... dann erst liest die 16+ altersgruppe von dem typen... irgendsowas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.19 um 07:00 Uhr
  4. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.037
    10037
    Das ist alles so ein Müll heutzutage. Der Typ sollte sich noch nen Pimmel auf die Stirn tätowieren. Die Menschen haben aber auch eine Aufmerksamkeitsspanne von sechzehn Sekunden. Es kommt noch schlimmer.
     
  5. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.346
    6346
    Ozzy wer? Ist doch super, dass Karl Malone einen Rentner als Sänger entdeckt. Ich hoffe nur, dass ihm das Showbusiness nicht allzu sehr zusetzt und er sich in Drogen- und Alkoholexzessen verstrickt. Sowas ist nicht gut für alte Leute...

    Und dieser Malone hat doch früher Basketball gespielt und hat ne Schwester, die früher mal Fisch in Dublin verkauft hat, oder?
     
  6. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.037
    10037
    Der alte Sack soll erstmal seine Tournee nachholen, bevor er mit irgendwelchen Vollidioten Schrott produziert.
    Es passt jedoch zu Halloween. Der Durchsnittsami wird's kaufen.
     
  7. Phelice

    Phelice Tonträger

    Registriert seit:
    26.01.16
    Punkte:
    484
    484
    Also wenn ich die Kommentare hier lese, kommt das dem Umstand der Unwissenheit der Post-Malonefans ebenso nahe.

    Also dass die ganzen Millenials einen Ozzy nicht kennen, kann man Ihnen u.U. nichtmals vorwerfen, da es lange vor Ihrer Zeit war (und diese Musik LEIDER heute nur noch selten gehört wird) ...
    Aber der Typ da ist glaub seit ca. einem Jahr fast ununterbrochen mit mehreren Liedern in den Top Ten Billboard-Charts vertreten und wenn ich auch nicht wirklich ein Fan der Charts und der darin enthaltenen Musik bin, muss ich doch zugeben, dass es m.E. schwieriger ist, das nicht mitzubekommen, als für ein Millenial den guten alten Ozzy nicht zu kennen...
     
  8. schnuffke2

    schnuffke2

    Registriert seit:
    19.06.16
    Punkte:
    4.245
    4245
    Bitte nicht falsch verstehen ... möchte nicht streiten oder so. Also...

    Post Malone? Noch nie gehört. Egal. Was ich aber immer seltsam finde, ist dieses, „den kennt man doch“. Geht mir öfter so, auch bei anderen Figuren. Woher genau soll ich den denn kennen. Bei welcher Gelegenheit genau soll ich ihn kennengelernt haben?

    Selbst wenn ich vor einigen Monaten mal irgendwo einen Track von ihm hab düdeln hören - woher soll ich wissen, dass er es war?

    Sowas ist mir schon öfter passiert. Dass ich sage, ich kenne xy nicht und nach einer Diskussion darüber wird dann ein Track angemacht, den ich vllt. doch schon gehört habe. Dann heißt es „ siehste, kennste doch, Du hast gelogen“ :rolleyes: :D

    peace :drink:

    Ach so, ich halte es auch für absolut verzichtbares Wissen, wer denn nun Ozzy ist. Ist halt das gleiche. Woher genau soll irgendein 14jähriger den jetzt kennen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.19 um 10:25 Uhr
  9. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    10.783
    10783
    Kannte paar Songs ausm Radio.
    Tja, muss man nicht mögen aber der hate hier kommt wohl auch bischen daher, weil man selber nicht im Stande ist mal eine einzige eingängige , sauber produzierte hook im Leben zu schreiben. Das kann der Typ nämlich schon. Das ist nämlich auch ein Grund für seinen Erfolg, bzw. den nicht-Erfolg vieler anderer.
     
  10. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    15.808
    15808
    ich kenne den post malone schon... LEIDER
     
  11. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.037
    10037
    Solche Typen sieht man öfters bei RTL2.
    Ohne Autotune klingt der höchstwahrscheinlich wie the Edge ohne Delay.
     
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    31.467
    31467
    Ich denke, es schadet nicht, sich auch als alter Zausel etwas mit dem zu beschäftigen, was musikalisch aktuell so passiert. Ob man es mag, ist ja zweitrangig. Ich muss zugeben, Post Malone eher so peripähr zu kennen, aber dessen Buddies Migos und Lil Pump sind mir ein Begriff. :)
     
  13. ichichich

    ichichich

    Registriert seit:
    06.01.03
    Punkte:
    217
    217
  14. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    23.865
    23865
    Von dem einen habe ich noch nie gehört und von dem anderen kenne ich nur wenige Songs.
    Sind mir beide völlig Wumpe, überhaupt nicht mein Revier.
     
  15. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    13.655
    13655
    Der Name Post Melone habe ich schon mal gelesen oder gehört, mehr auch nicht.
    Ich wüsste nicht einmal was für eine Musikrichtung der macht.

    Ozzy kennt man halt, weil man ja Randy Rhoades oder Jake E. Lee kennt (als Gitarrist).
    Man erinnert sich an Tele5 mit der Ausstrahlung eines Ozzy Konzerts mit Jake E.Lee.
    Charvel Gitarren (Blau und Weiß mit Schlagbrett).
     
  16. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.559
    3559
    Das ist Deutschland:
    Ein Artikel der Springer Presse, in dem sich ein Reporter über ein Phänomen aufregt, was es wahrscheinlich gar nicht gibt (ALLE SAGEN ER WÜRDE EINEN NEWCOMMER... es war vielleicht einer der das sagt. BILD Style eben) und alle springen auf den Zug auf. Springer ist dafür echt ein guter Name.

    Und dann schön im Nachgang voller Neid und Missgunst in Stammtischmanier auf andere gucken und Unsinn reden.
    Das macht ihr so toll ihr BILD Söldner. <3
     
  17. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    13.655
    13655
    Was ist Bild?
     
  18. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    45.129
    45129
    Eine Legende vermutlich?
     
  19. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    10.783
    10783
    Das man den Typ nicht kennt oder die Musik nicht mag, ist das eine. (geht mir selbst so)

    Aber der shitstorm der gleich wieder losgeht, weil er doof Aussieht (Tatoos), nix kann (nur mit Autotune)....etc....und das von uns absolut erfolglosen Hobbymusikern; das finde ich in diesem Forum mittlerweile sooooo lame.
    Der ein oder andere track von dem Typ hat geile hooks und grooves - 2 Sachen die die meisten von uns im Leben nicht hinbekommen. Die eigene Erfolglosigkeit ist nicht nur im Unverständnis der Welt ggü. dem eigenen Genius begründet, sondern auch im eigenen fehlenden Talent, Unvermögen und Durchhaltevermögen - die insgeheime Frustration darüber entlädt sich dann regelmäßig an erfolgreichen Chart Musikern.
     
  20. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.559
    3559
    Das ist der wahre Grund. Labern weil man selber ein Versager ist.