Pop/Rock?traurige Stones-Wannabes

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von p0wlsn, 29.12.17.

  1. p0wlsn

    p0wlsn Themenersteller

    Registriert seit:
    18.01.16
    Punkte:
    87
    87
    Hey Leute, wir haben mal wieder etwas aufgenommen und wollte gerne wissen, wie ihr den Mix so findet... Generell nehme ich sonst nur wenig Gesang auf und vor allem keine Gitarren, aber da wir ein kleines Pop-Projekt starten wollten, führte nicht so wirklich ein Weg daran vorbei.

    LG Paul :)

     
    holgi bedankt sich.
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    16.803
    16803
    Musikalisch finde ich es gut. Dass das gesamte Arrangement (also alles) in einer etwas schepperigen Hallwolke liegt, hat zwar eine eigene Ästhetik, aber ich finde es zu viel und würde es vielleicht sparsamer dosieren.
     
  3. digi

    digi

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    2.606
    2606
    Ich finde es auch ganz schön gemacht. Jo, weniger Hall würde mir ebenfalls gefallen. Teilweise finde ich die Drums noch etwas zu laut und die Vokals zu leise. Mich würde sehr interessieren, wie sie besonders von 00:09 bis 00:26 klingen würden, wenn sie lauter wären. Auf der linken Seite wäre noch Platz für einen Gegenpart zur Gitarre. Im Intro dachte ich, gleich kommt Bowie :).
     
  4. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    9.705
    9705
    grundsätzlich finde ich den style auch echt gelungen. gitarre links, orgel rechts fänd ich auch besser und nicht so viel verwaschenen hall. mehr zerre könnte auch nicht schaden.
    der gesang geht manchmal unter.
     
  5. Burkie

    Burkie

    Registriert seit:
    14.01.08
    Punkte:
    4.930
    4930
    Hallo,

    erstmal ganz eingängig.
    Ich würde gerne mal einen Mix zum Vergleich hören, der ohne den ganzen Hall auskommt.

    Gruß
     
  6. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    37.965
    37965
    Der Song hat eine eigene Ästhetik, der mega-Hall tut einiges dazu, sehr eigen das Ganze, ich mag es. Britisch irgendwie, und Indi und so, bissel Postpunk, bissel Britpop........
     
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    30.407
    30407
    Ich finde, es ist etwas zu viel des Halls, nur ein mini-bisschen; etwas verteilt würde mir persönlich besser gefallen.
    Ansonsten aber gute Mucke, auch wenn ich das Gefühl hatte, der meiste Sound hat mich über den rechten Lauschlappen erreicht.
    Bei den tieferen Lagen ist der Gesang schwer bis gar nicht verständlich. Das solltet Ihr korrigieren, das zieht nämlich den coolen Charakter des Stücks etwas hinunter.