Information ausblenden

Platz 1 in den Charts für 50.000€

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von equivocal, 23.05.19.

  1. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    6.844
    6844
    Gut getroffen!
     
  2. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    5.456
    5456
    Soll zwar jetzt nicht heißen, dass dessen Aufstieg auch auf solcher Grundlage wie im Video basiert (will da niemandem etwas unterstellen), aber dennoch fällt mir zu diesem ganzen Gedöns irgendwie spontan Capital Bra ein, von dem ich bis vor etwa zwei Monaten noch nie etwas gehört habe (okay, ich gehöre wohl auch nicht unbedingt zur Zielgruppe), der aber mittlerweile wohl - zumindest scheinbar - erfolgreicher als die Beatles ist. :confused:
    https://www.stern.de/neon/feieraben...m-der-beatles-vergleichen-laesst-8647754.html
     
  3. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    4.861
    4861
    Also ich raffe gar nichts mehr!:(
    Früher war man Musikstar mit vielen verkauften Schallplatten und ausverkauften Konzerten, heute ist man das mit "Klicks"?
    ...gekauft wird dieser Schrott ja nicht wirklich, alles nur mit Werbung?
    Und Deutsch-Rapper sind meistens arbeitslose Migranten, die mit einer geklauten DAW im Keller ihres Hochhauses aus den 70ern
    abhängen, und sich mit 100 anderen "Deutschrappern", ein und den selben Drumloop teilen?
    Wenn das unser einziges Problem mit der Jugend wäre, würde ich noch lachen, aber alles zusammen macht mir große Sorgen!o_O
     
  4. equivocal

    equivocal Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.418
    3418
    Ronny würde ich nicht so unbedingt als negativ Beispiel nehmen.
    Er macht jetzt Musik als Trettmann und ist so etwas wie ein Lichtblick im deutschen HipHop
     
  5. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    7.672
    7672
    War nicht als Negativbeispiel gemeint, eigentlich nur als "auf Sächsisch" Beispiel.
     
  6. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    18.314
    18314
    Je mehr man weiß, desto schlechtere Laune bekommt man.

    Find's traurig, daß solche Manipulationen so verdammt einfach umzusetzen sind.
    Da wird bei den IT-Giganten an allen Ecken und Enden gepennt. Arbeiten da nur noch Stümper oder was?
     
  7. sweetlizzard

    sweetlizzard

    Registriert seit:
    21.01.08
    Punkte:
    499
    499
    Vergiss es-sobad du IT-technisch glaubst etwas abgesichert zu haben kommen im null komma nix 100 Freaks um's Eck, die Dir das Gegenteil beweisen-keine Software is so safe dass sich nicht einer findet der sie knackt-immer nur ne Frage der Zeit.
     
  8. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    9.692
    9692
    Und am Ende glauben daran dann alle - auch Du... :schulterzuck:
     
  9. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    18.314
    18314
    Da sitzt ein Typ, der von EINER IP aus hunderte Tabs mit unterschiedliche Accounts laufen lässt, die alle gleichzeitig anfangen, Playlisten durchzupowern.
    Das ist Kinderkram, sowas zu erkennen. Es sei denn, man scheißt halt einfach drauf.
     
  10. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    2.876
    2876
    Meinst nicht das sein "Arbeitsplatz" in diesem Film nicht auch n Fake war ?
     
  11. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    15.173
    15173
    Öhm... Hast das Video aus dem Eingangsthread ganz geguckt? Lohnt sich!
     
  12. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    18.314
    18314
    Er hat gezeigt, wie er arbeitet. Von wo aus das stattfindet, ist doch für diese Frage völlig irrelevant.
     
  13. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    9.692
    9692
    Wie kann das ein Fake sein? Ist doch schließlich im Internet!!11!1!!1!1



    :D
     
  14. sweetlizzard

    sweetlizzard

    Registriert seit:
    21.01.08
    Punkte:
    499
    499
    :hammer:...war jetzt aber nicht ernst gemeint oder? VPN & co., und vermutlich etwas "komplexer" gestrickt als wir uns das ausdenken können ........also Thema IP is für solche "Leute" wohl eher Kinderkram:]->
     
  15. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    302
    302
    Hier mal ein kleiner Einblick, wie man es nicht machen sollte. :-D
     
  16. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    1.605
    1605
    Ich versteh jetzt nicht ganz, warum er das öffentlich macht. Wer bei google mal spotify play bots eingibt, wird ja auch so ziemlich schnell fündig. Manipulationssoftware wird massenweisen angeboten.
    Sich auf playlisten einzukaufen, ist auch nichts Neues.
    Generell waren schon immer viele Menschen daran interessiert, Verkäufe zu generieren und auf diese Weise den Markt zu beeinflussen. Das gilt für Musik genauso wie z. B. für den Buchmarkt. Oder glaubt wirklich jemand daran, dass Amazon-Ranglisten nicht manipulierbar sind?
    Und in Wirtschaft und Politik wird halt mit gefälschten/interpretierten Studien gearbeitet und Experten finanziert...
     
  17. equivocal

    equivocal Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.418
    3418
    Hast du das Video nicht ganz gesehen?
    Der eine Rapper hat die Freundin von dem Hacker abgestaubt und nicht komplett bezahlt. Das ist der einzige Grund warum er es öffentlich macht
     
  18. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    6.844
    6844
    Zeig mir einen Browser, der mehr als eine IP gleichzeitig verwalten kann.
     
  19. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    26.951
    26951
    Yup, damals wurden halt Platten oder CD's "zurückgekauft" um in die Media Control zu kommen.
    https://www.laut.de/News/Gracia-Manager-gesteht-Charts-Betrug-20-04-2005-3508
     
  20. ziczac

    ziczac

    Registriert seit:
    26.10.03
    Punkte:
    259
    259