Information ausblenden

Paramore Gitarrensound

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von mikaguitar, 11.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mikaguitar

    mikaguitar Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.11
    Punkte:
    481
    481
    Hi Leute,

    ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem bestimmten Sound den insbesondere der ehemalige Leadgitarrist von Paramore (Josh Farro) benutzt hat.
    Meistens genutzt wird der Sound bei Solopassagen oder gespielten Melodien.
    Ich weiß auch, dass er dafür ein Whammy Pedal benutzt um einen bestimmten Ton, dem Originalton hinzuzufügt. Ich habe schon etliche Versuche mit Guitar Rig und der darin enthaltenen Whammy Nachbildung gestartet. ...vergeblich...

    Für mich hört es sich so an, als ob er den selben Ton eine Oktave höher dazuspielt bzw. spielen lässt. Vllt. ist auch eine leichte Verstimmung noch dabei. Ich weiß es wirklich nicht :)

    Um mal ein Beispiel zu nennen:

    Paramore - "Born for this".
    Die Lead Gitarre direkt am Anfang, Man muss aber genau hinhören ;)

    So hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Bin sehr gespannt.
    Danke schon mal und viele Grüße
     
    mikaguitar, 11.10.12
    #1
  2. buffi

    buffi Musikmacher

    Registriert seit:
    12.09.08
    Punkte:
    15.058
    15058
    klingt in der live version wie nen harmonizer, der noch verschiedene töne pitch geshiftet hinzufügt
    studio version hab ich keine auf YT gefunden in einer angemessenen qualy wo man was hören könnte vom sound

    -UoYFY074
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    buffi, 11.10.12
    #2
  3. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    Für mich auch. Sonst eigentlich nix, außer dem Sound der Gitarre, der Verstärkung und der Mikrofonierung. Vielleicht liegt da eher das Problem beim "Nachbau" ...
     
    DerGipfel, 11.10.12
    #3
  4. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Sie ist ja ne süsse kleine Bühnensau, die kleine rockt, da macht es Spass Live dabei zu sein.

    Wenn er einen Bodentreter benutz, nutz er diesen auch nur an gewissen Stellen beim Spiel, sonst wirkt es ja schräg zum Bassspiel zb.
    Wirkt ja so schon alleine gehört, stellenweise etwas Grenzwertig.
     
    Marc1610, 11.10.12
    #4
  5. mikaguitar

    mikaguitar Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.11
    Punkte:
    481
    481
    Habe gerade zufällig noch ein Interview gefunden in dem er folgendes von sich gibt:

    "I use a DigiTech whammy for the octaves during the solo. It just kind of makes the solo really pop. "

    strange...[​IMG] für mich klingt es, als wäre es mehr als nur oktaviert... muss wohl nochmal ein wenig rumprobieren bis es passt...
     
    mikaguitar, 11.10.12
    #5
  6. fabtone

    fabtone

    Registriert seit:
    17.06.05
    Punkte:
    644
    644
    Bei der Studioversion hört es sich an als würde er einen Octaver benutzen, könnte aber auch das Whammy Pedal sein, das kenne ich aber nicht. Ich hatte mal den Octaver von Boss damit könnte man das hin bekommen. Der ist übrigens auch im Guitar Rig drin.
     
    fabtone, 11.10.12
    #6
  7. SatchOfDanSofa

    SatchOfDanSofa

    Registriert seit:
    12.01.10
    Punkte:
    16
    16
    Das ist eigentlich ein ganz normaler Whammy-Sound... wahrscheinlich das Whammy IV, man hört da z.T. ganz gut die typischen Glitches/ Trackingfehler, wenn er die Töne ausklingen lässt und das macht auch irgendwie den Reiz an der Sache aus. Neben dem WH-IV geht das ebenso mit dem aktuellen Whammy V im Classic-Mode, klingt im Direktvergleich nur etwas anders "kaputt" als das IVer und reagiert für mein Gefühl unterschiedlich auf die Spieldynamik... Einstellungsmäßig wäre das bei Beiden der 1-Octave-up-Harmony Mode - also mit 50% Direktsignal.
    Lässt sich aber auch mit NI's Guitar Rig einigermaßen hinbiegen, selbst wenn da die Tracking-Artefakte nicht ganz so schön weird kommen, was aber im Bandkontext nicht so stark auffällt. Hier mal ein auf die Schnelle hingebogenes Setup:

    http://soundcloud.com/klimperfisch/ni-whammy
     
    SatchOfDanSofa, 15.10.12
    #7
    Sinistero bedankt sich.
  8. sixstringwarrior

    sixstringwarrior

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Whatever ... Hayley Williams! [​IMG]
     
    sixstringwarrior, 15.10.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.