Nutzt wer die ANIMATE Plugins?

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von JackInTheBox, 15.03.19.

  1. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.030
    1030
    Sind die für irgendwas wirklich nützlich? Oder ist das Firlefanz? :D
     
  2. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    2.015
    2015
    Du kannst damit machen, das dein Mix aus den Lautsprechern springt - sagen die zumindest.
     
  3. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.030
    1030
    Will ich das? :D
     
  4. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    2.015
    2015
    Du kannst es ja mal for free trien. Hast du noch ein Paar LS in Reserve?:D
     
  5. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    10.309
    10309
    Ich nutze Animate immer wieder.
     
  6. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.030
    1030
    Erzähl mal wie bzw. wann/wofür :)
     
  7. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    14.549
    14549
    wer ist animate?
     
  8. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    2.015
    2015
  9. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    10.309
    10309
    Meist um Sachen hervorstechen zu lassen. Ob ich es empfehlen würde? Keine Ahnung. Ist halt einfach da viele Funktionen in einem Plugin.
     
  10. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    26.804
    26804
    Gibt es das nicht gerade bei pluginboutique.com für unter 10 Euro?
     
  11. JackInTheBox

    JackInTheBox Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.030
    1030
    Jein. Eins der vier Module gibts gerade günstiger. Das ist sozusagen ne dynamische Sättigung. Ich fragte mich, ob das beiom Mastering interessant sein könnte, um ne Bassdrum mit zu wenig Mitten/Höhen besser hörbar zu machen, ohne dass der Mix wirklich heller/aggressiver wird, wie bei einer permanenten EQ-Anhebung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.19
  12. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    40.218
    40218
    Eine Legende vermutlich?
     
    Carcinome bedankt sich.
  13. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    6.124
    6124
    Ich nutze Grow von denen. Aber nur, weil ich nicht mixen kann. Ich bilde mir ein, dass es gut klingt und dass solche Tools für EQ-Pappnasen wie mich einen deutlichen Vorteil bringen.
    Im Ernst, ich finds nicht übel.
     
    MountainKing bedankt sich.
  14. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    14.549
    14549
  15. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    40.218
    40218
    Ja, jetzt wo du's sagst ... vermutlich schon ... oder eher eine Eier legende Wollmilchsau
     
  16. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    14.549
    14549
    jedenfalls völlig überschätzt
     
  17. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    40.218
    40218
    Auf jeden ...
     
  18. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    10.309
    10309
    Jedenfalls sinnvoller als der 101201120 EQ...