Nuendo 8.1 ist raus, mit zwei interessanten Neuerungen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von terrablue, 09.11.17.

  1. terrablue

    terrablue Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    2.618
    2618
    DocNo und rkdk bedanken sich.
  2. tim_heinrich

    tim_heinrich Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.10.09
    Artikel:
    92
    Punkte:
    1.058
    1058
    Direkte Offline-Bearbeitung gibt es schon seit Nuendo 8.0. Jetzt ist neu, dass man Presets abspeichern kann und auch Ausklänge durch Reverb etc. integriert werden können.

    Ich denke nicht, dass die Sachen auch in Cubase kommen. Sonst kann der höhere Preis von Nuendo nicht mehr gerechtfertigt werden.
     
    DocNo bedankt sich.
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.322
    18322
    klasse!. Lange drauf gewartet, haben sie wirklich mal gut umgesetzt.
    Ich muss jetzt endlich auch mal mein N7 updaten. (den .0 Nuller-Versionen traue ich wahrlich nicht recht..) ;-)

    Alignment:




    Event Offline Processing:
    es ist wirklich ganz ähnlich wie Event FX, mit einigen Vorteilen. Geschieht quasi in Echtzeit (siehe Reglerbewegung), man kann die Effekte auch slotmäßig tauschen, muten, gruppieren, usw. Und dies spart auch noch CPU Leistung und sowieso - insbesondere bei Latenzhungrigen Plugins - die gesamte Latenz dieser Effektketten.

     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.17
  4. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.322
    18322
    Das wird sicher auch in Cubase kommen, da dies ganz oben auf der User-Wunschliste war.
    Die meisten Sachen, abgesehen vom Midizeugs, stammen ja aus Nuendo und findet man später dann auch in Cubase.
    Das hat ja mit dem Preisunterschied zu Cubase nichts zu tun, da Nuendo von vornerein weitaus mehr Features bietet und diesen maßgeblich mit prägen (ADR, Post Pro, Game, Surround, usw.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.17
  5. terrablue

    terrablue Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    2.618
    2618
    Tim, ich denke es wird in Cubase kommen. Nuendo-User bekommen die Funktionen allerdings ja kostenlos. Damit relativiert sich der höhere Preis wieder. Wir Cubase-User müssen dafür bezahlen, falls die Funktionen in Cubase 9.5 erscheinen, wovon ich mal ausgehe, wären es 49,00€.
     
  6. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    26.932
    26932
    Krass. Das Auto Align ist sicher der Traum aller Film Produzenten.
     
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.322
    18322
    Ja, weil ADR ja bereits in Nuendo drin ist, wurde solch ein Alignment gefordert - für Dialog, Synchron, Voice Overdub, usw. ist sowas ja superwichtig. Schätze deshalb wohl erstmal für Nuendo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.17
  8. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    2.879
    2879
    Im 2.Video kann man bei ca. 0:40Min den Kanal-Editor sehen, und dort sind immer noch nur 8 Insert-Slots!
    Ich hoffe das wurde endlich in Cubase 9.5 erweitert, denn DAS!,...stand ganz oben bei den User-Wünschen!;)
     
  9. one_hit_wonder

    one_hit_wonder

    Registriert seit:
    16.05.10
    Punkte:
    2.389
    2389
    Die haben doch seit ewigen Zeiten schon Vocalign.
     
  10. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    23.413
    23413
    Oh Baby gib's mir!!!

    Endlich 18.... ähhh, endlich VocAlign
     
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.322
    18322
    So ist es. Nun, dieses separat käuflich und teuer zu erwerbende Zusatztool mit Plugintegration oder etwaiger anderer Schnittstellen usw. brauchen diese nun ja nicht mehr. In N 8.1 zumindest nicht mehr. Ist jedenfalls ein ziemlich logischer Schritt nach ADR genau sowas in Nuendo einzubauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.17
  12. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.322
    18322
    Jau! Mehr Inserts sollen ja eh kommen. Wurde ja bereits bestätigt, dass das kommen soll. :)
    (Bei den Nuendo-Post Pro-Usern stehen mehr Inserts gewiss nicht ganz oben auf der Liste, denen reicht das wohl..) ;-)

    Das da oben mit den Event FX / Offline Events ist aber etwas ganz anderes.
    Vergleiche hierzu z.B. die ganz ähnliche Funktion in Logic, ist dort auch ne feine Sache!

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.17
  13. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    23.413
    23413
    Steht nicht cubase 10 an?
     
  14. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.322
    18322
    Nope, erstmal kommt wohl Cubase 9.5 nächsten Monat.
    Wenn die den Turnus so beibehalten, jedenfalls.
     
  15. intercorni

    intercorni

    Registriert seit:
    10.07.06
    Punkte:
    384
    384
    Ja wenn Vocalign mal nicht so unstabil wäre :-(
     
  16. one_hit_wonder

    one_hit_wonder

    Registriert seit:
    16.05.10
    Punkte:
    2.389
    2389
    Ich wüsste nicht das Vocalign bei mir jemals Probleme gemacht hätte.
     
  17. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    2.361
    2361
    Vocalign bietet aber zumindest noch mehr Einstellungsmöglichkeiten und die Soundbeispiele auf der Steinbergseite fand ich jetzt nicht so überzeugend.. klang ziemlich flange-ig bei den Drums..

    In C9.5 wird dieses Feature sicher nicht dabei sein. Dieses langersehnte Häppchen heben die sich bestimmt für Cubase Pro-X auf damit sich einige User wieder drüber ärgern können ;)

    In C.9.5 werden sie höchstwahrscheinlich das vermurkste Fenstergedöhns weiter optimiert haben und neue Plugins, sowie die hunderttausendste Emu dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ein LA2A oder ein Pulteq von Steinberg MUSS ja natürlich unbedingt sein.. war ja bei Presounus auch nicht anders, würde mich daher auch nicht wundern wenn so ein Mist wieder kommt. Von daher erwarte ich garnicht mehr viel bei künftigen Releases..
     
  18. one_hit_wonder

    one_hit_wonder

    Registriert seit:
    16.05.10
    Punkte:
    2.389
    2389
    Wer verwendet auch so ein Tool bei Drums?
    Ist ja vollkommen abwegig.
     
  19. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    2.361
    2361
    Jo, würd ich auch nicht machen.. aber Steinberg wirbt ja damit..

     
  20. one_hit_wonder

    one_hit_wonder

    Registriert seit:
    16.05.10
    Punkte:
    2.389
    2389
    Ja, und?
    Seit wann hat Werbung was mit dem Studioalltag zu tun? :D