Information ausblenden

Nr. 33 1/3 (WiP)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von schoeni, 07.04.19.

  1. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    7.484
    7484
    Heute was neues angefangen, mal schauen ob ich damit eine LP vollbekommen (wenn ich da schon schlechte Wortwitze im Titel mache) :-D Strophe und Ref sind schonmal ganz passabel glaub ich. Als nächstes wechsel ich entweder in was akustische zurück oder erst in was rhythmischen, da hab ich aber heute keine Idee mehr.

    Was sagt die werte Gemeinde?

    Altuelle Version:


    erste Version:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.19
    muffy bedankt sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    41.722
    41722
    Antrag genehmigt
     
    ModulationMatrix und schoeni bedanken sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    26.780
    26780
    Wie immer fett. Kurze Frage: magst Du kurz was zur Signalkette sagen also Gitarre, PUs, DI Box (wenn vorhanden), Amp Sim?
     
    schoeni bedankt sich.
  4. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    7.484
    7484
    Klar.

    Gitarre ist ne Ibanez auf Drop A
    [​IMG]

    Die spiele ich direkt in mein ElevenRack. Da nehm ich dann gleichzeitig den DI-Track und meine Brot-und-Butter VerzerrerSound auf (der jetzt auch grad zu hören ist).
    Wenn Song fertig, wird das ganze gereampt durch nen MesaBoogie Dual Rectifier mit vorgeschaltetem Mini TubeScreamer und selbstgebautem Noisegate, Signal nach der Endstufe abgegriffen, in NadIR mit CabSims versehen und dann aufgenommen. Dann klingt es so wie in der letzten Version von Nr. 32. Da ich den Mesa aber noch nicht lange hab, experimentiere ich da noch rum.
     
    muffy bedankt sich.
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    13.152
    13152
    wow, hast zur zeit wohl ne ziemlich produktive phase...
    find ich schön, daß es zwischendrin auch mal ruhiger wird.
     
    schoeni bedankt sich.
  6. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    7.484
    7484
    Danke. Ich glaub den ruhigen Part bau ich auch noch im Song aus, sind ja nur 4 Takte bisher (die sich dann wiederholen).
    Ich mach das recht häufig, Rifffragmente in mehreren Teilen eines Songs wiederkehren zu lassen, auch wenn man die nicht sofort wiedererkennt.
     
  7. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    7.484
    7484
    Soooo, es hat sich was getan:



    Steht dann soweit, Kleinigkeiten werden sich aber bestimmt nochmal ändern.
     
  8. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    13.152
    13152
    sehr geil,
    schöne rhythmuswechsel zwischendrin.
    ist mit 7 min länge ja ein richtiger epos geworden...
    jetzt noch der gesang dazu!
     
    schoeni bedankt sich.
  9. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    7.484
    7484
    ja, das mit dem Gesang.... :-D hab gerade festgestellt, dass ich knapp 60 min fertiges Material zum Besingen hab.
     
  10. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    6.475
    6475
    60 Minuten + das was du hier schön gepostet hast?
     
  11. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    7.484
    7484
    Gepostet hab ich das alles schon irgendwann mal. Aber innerhalb der letzten 6 Monate waren es dann die knapp 60 min. Und davor bestimmt nochmal 80 min die auf der Platte weiterschlummern.
     
    Ethersis bedankt sich.