Information ausblenden

Notenkollision-Note verschieben

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sequenzer" wurde erstellt von d54txd, 04.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. d54txd

    d54txd Themenersteller

    Registriert seit:
    04.10.12
    Punkte:
    7
    7
    Liebe Leute,

    ich habe zwei Noten, selber Tonhöhe, aber unterschiedlicher Länge auf dem selben Fleck. Wie kann ich die eine Note verschieben, ohne dass die andere sich mitverschiebt, und ohne dass der ganze Takt sich verschiebt? Kurz: Ich will nur eine Note unabhängig von allen anderen verschieben. Früher gab´s diesen x-Wert. Den kann ich aber nicht mehr finden...
    Es geht um Sibelius 7.

    DANKE!!!
     
    d54txd, 04.10.12
    #1
  2. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Moin,
    was genau meinst Du mit verschieben?
    Verschieben im optischen Sinne, oder im notationstechnischen?
    Warum sollen die zwei Noten nicht "auf dem selben Fleck" sein, wenn sie doch dort beginnen?

    Grüße
    Markus
     
    marcoustic, 04.10.12
    #2
  3. d54txd

    d54txd Themenersteller

    Registriert seit:
    04.10.12
    Punkte:
    7
    7
    Hallo Markus,

    hätten beide Noten den selben Wert, dann wäre es ja kein Problem, wenn sie am gleichen Fleck (also auf der 1) sind. Dann würde ein Hals nach oben schauen und der andere nach unten. Da in dem Fall es sich aber um eine achten und eine Viertel handelt, müssen sie nebeneinander legen und sich nicht überdecken.
    Mhhh, ich hoffe, mein Geschreibsel ist verständlich :-S
     
    d54txd, 04.10.12
    #3
  4. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Aber beide beginnen auf der Eins (bzw. der gleichen Zählzeit)?
    Dann müssen Sie auch "auf dem gleichen Fleck" sein.

    Grüße
    Markus
     
    marcoustic, 04.10.12
    #4
  5. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    37
    Punkte:
    89.735
    89735
    Hey d54txd,

    die Sache mit den Koordinaten zum manuellen Verschieben gibts in Sibelius 7 immer noch:

    [​IMG]

    Du musst nur den Inspektor einblenden, im Start-Reiter, rechts, neben den Plugins. Mit diesem Reißnagel-Symbol kannst du den festpinnen, sodass der nicht ständig wieder verschwindet.

    Gruß Can
     
    Can, 04.10.12
    #5
  6. d54txd

    d54txd Themenersteller

    Registriert seit:
    04.10.12
    Punkte:
    7
    7
    DANKE CAN!!!!! Perfekt!!!!

    @ Markus: Du hast schon recht! Aber es gibt in gewissen Fällen Ausnahmen und zwar dann, wenn es der Lesbarkeit dient. Und das ist eine.
     
    d54txd, 04.10.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.