News Neumann - Offener Kopfhörer NDH 30


Neumann stellt neuen offenen Studiokopfhörer vor.

Der deutsche Studiospezialist Neumann.Berlin präsentiert den offenen Kopfhörer NDH 30. Nach dem NDH 20, der 2019 auf den Markt kam, folgt mit dem NDH 30 ein Studiokopfhörer der Referenzklasse für anspruchsvolle Mixing- und Mastering-Anwendungen sowohl in Stereo- als auch immersiven Formaten. Der NDH 30 soll das lineare Klangbild eines mit dem MA 1 Alignment System perfekt kalibrierten Neumann-Lautsprechersetups in einem portablen Format reproduzieren.

NDH-30-Diagonal-WhiteFond_Neumann-Headphone_MR.jpg


Der NDH 30 behält die Metallkonstruktion des geschlossenen NDH 20, wartet jedoch mit neuen Details auf. Das gesamte akustische System sei neu entwickelt worden, einschließlich optimierter und perfekt für diese Anwendung positionierter dynamischer Treiber mit einer ähnlich hohen Auflösung wie magnetostatische Schallwandler. Die harmonischen Verzerrungen sollen extrem gering sein, und dank frequenzselektiver Absorber soll der NDH 30 über einen bemerkenswert ebenen Frequenzgang über das gesamte Hörspektrum verfügen.

„In unseren ausführlichen Praxistests mit renommierten Toningenieuren und Musikprozenten hat sich gezeigt, dass es uns gelungen ist, einen Kopfhörer entwickeln, der zu jeder Zeit und an jedem Ort die absolute Sicherheit gibt, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Der NDH 30 zeigt präzise auf, ob der Bass zu laut ist oder die Stimme einen De-Esser benötigt“, erklärt Portfolio Manager Sebastian Schmitz. „Auch die räumliche Auflösung ist hervorragend, da die Treiber mit extrem engen Toleranzen gefertigt werden. Und weil der NDH 30 mit einem intern symmetrischen Anschlusskabel ausgestattet ist, das die Kanaltrennung verbessert.“

Der Langzeit-Tragekomfort soll durch die großen, weichen Ohrpolster äußerst angenehm sein. Zum einfachen Transport lässt sich der NDH 30 falten. Somit will der NDH 30 eine tragbare Alternative zu einem Neumann-KH-Line-Lautsprechersystem mit voller Sound- und Mix-Kompatibilität sein.

NDH-30-Folded_Neumann-Headphone_MR.jpg


Gleichzeitig ist der NDH 30 eine eigenständige Referenz in Sachen Kopfhörerkompatibilität eines Mixes, die angesichts der heutigen Hörgewohnheiten für den kommerziellen Erfolg unabdingbar ist. Aufgrund seiner außergewöhnlichen räumlichen Auflösung empfiehlt sich der NDH 30 besonders für die Erstellung binauraler Mischungen von immersiven Inhalten, einschließlich Gaming und VR – Märkte mit starkem Wachstum.

„Neumann wird immer mehr auch zur weltweiten Referenz für hochwertiges Monitoring. Von Oscar-prämierten Blockbuster-Soundtracks bis hin zum jüngsten Grammy-Gewinner ‚Best Immersive Audio Album‘ – alle wurden sie auf Neumann-Monitoren gemischt. Eine stark wachsende Zahl unserer Kunden verlangt nach einer ähnlichen Referenz, wenn sie für Kopfhörer mischen. Schließlich entwickelt sich der Kopfhörer beim Konsumenten zum dominierenden Wiedergabesystem – insbesondere für immersiven Sound. Der NDH 30 ist unsere Antwort auf diese Anforderungen“, resümiert Neumanns CEO Ralf Oehl.

Preis und Verfügbarkeit
Der Listenpreis des Neumann NDH 30 beträgt € 649. Erhältlich soll er ab Mai 2022 sein.

Quelle: Neumann
 
R
R-Kelly
Registriert
08.03.07
Beiträge
3.637
Punkte Reaktionen
603
Punkte
5.928
Lieferbar ab Mai 22 stimmt wohl nicht ganz.. beim großen T. steht lieferbar in mehreren Monaten..
Frage mich echt wozu man ein Produkt bewirbt wenn's aktuell gar nicht lieferbar ist..
 
moon-dog
moon-dog
Registriert
20.09.10
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
1.561
Punkte
8.592
Liest sich ja interessant. Ist der wieder ´Made in China`?
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
6
Aufrufe
1K
zille1976
zille1976
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
3K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
9
Aufrufe
47K
OoO
O
karumba
Antworten
100
Aufrufe
982K
cello
cello
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben