neues orchestral

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von FREQUENZLOS, 05.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FREQUENZLOS

    FREQUENZLOS Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.11
    Punkte:
    714
    714
    hi!
    hier mein neues stück.
    benutzt hab ich wie immer: EWQLSO, drums of war, und ableton interne instrumente!
    grundsätzlich ist das ganze als filmmusik angedacht...
    http://soundcloud.com/frequenzlos/dawn

    würd mich sehr über euer feedback freuen!

    gruß manu
     
  2. InsaneAC

    InsaneAC

    Registriert seit:
    17.03.11
    Punkte:
    401
    401
    Hallöchen!
    Also vom Sound her klingt das für mich einwandfrei. Im Mix höre ich keine großen Unstimmigkeiten.
    Alles soweit ordentlich arrangiert und schön zusammengestellt. Btw, die Bläser im ersten Abschnitt erinnern mich sehr stark an Dark Knight.^^
    Das einzige, was ich hierdran auszusetzen habe, ist, dass sich keine Melodie festsetzt, die aus dem Stück hervorsticht. Du hast die repetativen Bläser- und Streicherfiguren, die schön durch das Stück begleiten, aber mir fehlt da noch so die eine Melodie, die den Wiedererkennungswert ausmacht.
    Aber abgesehen davon ist alles knorke. :)
     
  3. Dragonate

    Dragonate

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    5.836
    5836
    Gefällt mir sehr gut : )
     
  4. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    6.130
    6130
    Bei 0.33 ist ein Lastwagen vorbeigefahren und hat gehupt^^
    bzw. da bläst eine posaune/trompete schief, wenn ich mich nicht täusche.

    Insgesamt schön, aber es haut mich nicht um. Man könnte viel an Teilarbeit leisten, dass die Streicherparts geschmeidiger ineinanderübergehen und lebendiger klingen - wobei ich nicht weiss, ob EWQLSO dafür ausreicht.
    Die Verbindung der verschiedenen Parts könnte schöner sein, wenn sich ein wiedererkennbares Hauptthema wiederholt und steigert. Dann hätte das Stück auch in sich höheren musikalischen Wert, als nur "hintergrundmusik" zu sein für irgendein Videomaterial.
     
  5. FREQUENZLOS

    FREQUENZLOS Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.11
    Punkte:
    714
    714
    danke euch fürs feedback!


    @insaneac: freut mich das der mix passt! hast recht die bläser ham ne gewissen ähnlickeit mit denen aus dark knight. mit der fehldenden einprägsamen melodie haste wohl recht. allerdings war das für mich bei dem stück auch nicht das ungedingte ziel.

    @dragonate: danke. freut mich sehr.

    @ksoa: das hat man davon wenn man nach dem exportieren nicht mehr probehört. hör ichs in ableton is kein lastwagen da, aber in der exportierten version ist wirklich n brummi[​IMG]. wie schon gesagt hab ich hier den fokus nicht unbedingt auf ein einprägsames thema gelegt, sondern wollte einfach eher etwas athmosphärisches schaffen. nicht desto trotz werd ich mal schaun ob sich da nicht noch was einbauen lässt. schaden kann n gutes thema wohl kaum...
     
  6. Dodo_I

    Dodo_I Veteran

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    40.520
    40520
    Ha, schön.

    Ist allerdings wirklich eher eine Filmsequenzuntermalung denn ein eigenständiges Stück - oder?

    Hast Du den "Repetition"-Button eigentlich geklickt bei den Spiccato-Streichern bei ca. 1:38?

    Doch, schön. Danke . . .
     
  7. FREQUENZLOS

    FREQUENZLOS Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.11
    Punkte:
    714
    714
    hey dodo: danke dir! meinst du den repetotion button in der play engine? den hab ich nicht angefasst[​IMG]
     
  8. Dodo_I

    Dodo_I Veteran

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    40.520
    40520
    Echt nicht :). Dann klingt es recht echt . . .
     
  9. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    19.858
    19858
    Geile Sache...ich kann nur meinen Höreindruck schildern und der sagt mir...siehe Satzanfang :D .
    MfG
    Chris
     
  10. FREQUENZLOS

    FREQUENZLOS Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.11
    Punkte:
    714
    714
    dankeschön;-)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.