Neuer Forumsbereich Veröffentlichungen und Auftritte?

Dieses Thema im Forum "RECORDING.de" wurde erstellt von Ethersis, 10.01.19.

  1. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.513
    84513
    Das war's dann vom Grummelrocka.

    Jetzt könnten - meiner jahrelangen Erfahrungen nach - noch 2 Dinge passieren:

    1. Einer der Herren schreibt nun, warum das nicht geht, dass es aus den erwähnten Gründen sinnlos ist :blah: oder
    2. dass man dann darüber brütet.

    Das Ergebnis wird dann das gleiche sein :-D

    Um es genau zu schreiben: ANTRAG ABGELEHNT!
     
    Ethersis bedankt sich.
  2. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    5.412
    5412
    Ich möchte noch mal drauf Hinweisen, dass so ein Bereich eben nicht mit einer Vielzahl an Posts aufwarten wird. Der Aufwand einer EP oder eines Albums ist dafür einfach zu groß. Seitens der Moderation scheint das Interesse daran leider nicht sehr groß zu sein.
    Diejenigen User, die sich bisher hier dazu geäußert haben, sehen das eher positiv.
    Letzter Vorschlag meinerseits wäre eine Abstimmung zu machen. Dann will ich es auch sein lassen. Ich hab alles gesagt.
    :(
     
  3. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    1.429
    1429
    Ich fände das super interessant! Ich hab mir schon oft gedacht, es müsste einen Breich geben, wo man z.B. ne spotify-playlist posten könnte, mit Songs, an denen man beteiligt ist, sei es als Mixer/Produzent/Songwirter/Interpret. Hier sind bestimmt diverse User mit VÖs zu Gange, ohne dass man was davon mitbekommt.
     
    Ethersis und helge1973 bedanken sich.
  4. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    14.422
    14422
    Weil ich mich selbst zitiere? Um einen Vorschlag nochmal zu wiederholen, der bislang nicht mal wirklich zur Kenntnis genommen oder konstruktiv diskutiert wurde. Außer Deine Aussage
    Wow.
     
  5. Chronique

    Chronique

    Registriert seit:
    17.08.15
    Punkte:
    751
    751
    Ich bin der Meinung, wenn man hier eine VÖ bekanntgeben will, reicht das Feedback-Forum aus. Wenn dann noch ein paar Reaktionen kommen, ist das doch ok. Recording.de sehe ich eigentlich nicht als Werbeplattform. Allgemeine Infos mit Links zu VÖs kann man ja im Profil oder in der Signatur angeben, falls jemand mehr hören möchte.
     
  6. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    5.412
    5412
    Das FB-Forum ist aber nunmal ein Sammelsurium an anzähligen Dingen.
    Werbung ist so ein kommerzieller Begriff. Wie schon gesagt wurde, zählt da eher der Community-Gedanke. Profil haben woanders ihre Werbung.
    Dann stößt du aber wieder nur durch Zufall auf solche Dinge. Im Zweifelsfall findet die veröffentlichung an Tag danach statt.
    Mit der Zeit bildet sich ein schönes Archiv. Haste sonst nicht.
     
    FredTadge, helge1973 und Hyp bedanken sich.
  7. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.513
    84513
    Könnte möglicherweise daran liegen, dass auch Du weder was wirklich zur Kenntnis genommen, noch konstruktiv diskutiert hast, was hier an Vorschlägen erwähnt wurde.

    Da hilft manchmal schon n bisschen Selbstbeobachtung … soll aber auch ne Gabe sein, die nicht jeder hat :-D

    Woran DAS wohl liegen mag? ;-)

    Unnütz, dieses Pseudo-Entsetzen, da ich "Wow" etwas weiter oben ganz gut erklärt habe.

    Rein zufällig waren am WE n paar Jungens von rec bei mir und noch rein zufälliger haben wir auch dieses Thema diskutiert, wonach u.a. herauskam, dass auch jene eher auf die "Aktuellen Posts" klicken (meistens) und nur "bei Bedarf", also, wenn was explizit gesucht wird, in die speziellen Bereiche gehen.

    Seltsam auch, dass es vor einiger Zeit hieß: "Ihr (die User) seid das Forum und mit für die Themen zuständig", als es darum ging, dass nur noch langweilige o.ä. Themen behandelt werden würden.

    Nun gut, man will also mitgestalten, doch die Ideen werden von den dafür Verantwortlichen so behandelt, wie ich es weiter oben beschrieben habe.

    Da bekommt das Wort "Mitgestaltung" dann doch einen höchst sarkastischen Unterton mit.

    Entweder ihr lasst uns TATSÄCHLICH diese Seite mitgestalten und setzt dann auch was um oder aber lasst es von Anfang an sein.

    Da langes Lamentieren auch nicht Meins ist: ich werde hier nicht gegen Windmühlen kämpfen.
    Von meiner Seite aus ist alles geschrieben worden, was man dazu schreiben kann.
     
    Ethersis und FredTadge bedanken sich.
  8. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    5.523
    5523
    Das sehe ich ganz genauso. Wenn es nicht gewünscht ist, dann lassen wir es halt.

    Ich als User möchte gerne mitgestalten, habe das nun mehrfach angeboten und mehr kann und will ich nicht machen.

    Das was mich an dem Thema gereizt hat, war ganz ähnlich zu den letzten Vorschlägen bezüglich des Recording.de-Radios: Ich habe früher sehr gerne lange das Songvoting durchstöbert und dabei so einiges an echten Perlen entdeckt. Ich wurde dadurch sogar regelrecht Fan von einigen Usern, habe sie angeschrieben, mit ihnen zusammengearbeitet und tolle Leute kennengelernt. Im Übrigen war der Sampler damals auch ne coole Sache dafür, den höre ich heute noch gerne.
    Zum langen Stöbern habe ich leider heute keine Zeit mehr wegen Job und Familie. Deshalb wäre ich, wenn ich wieder mehr Musik von recordinglern entdecken wollte, auf eine effizientere Zusammenfassung angewiesen.

    Aber das ist wohl leider nicht erwünscht und das müssen wir dann eben so hinnehmen...
     
    helge1973 bedankt sich.
  9. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    5.412
    5412
    Das sehe ich auch so. Eine Frage hätte ich aber noch: Was spricht eurerseits gegen einen solchen Bereich?
    Da dieser nicht so besonders stark frequentiert sein wird, dürfte da nicht viel arbeit sein.
     
    helge1973 bedankt sich.
  10. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    5.523
    5523
    Sorry, nochmal alles durchgelesen, einmal muss ich jetzt doch noch schreiben:

    Gut, dann gehe ich doch nochmal auf deinen Vorschlag ein: Du schlägst vor, dass jeder User, der eine VÖ hat, dies im "Community"-Forum schreibt. Dem Grundgedanke des Wunsches von @Ethersis widerspricht das aber total. Der Wunsch war ja, eine Art "Katalog" oder "Archiv" aller Veröffentlichungen von r.de-Usern zu bekommen, wo man bei Bedarf mal schnell durchgucken kann und sofort sieht, wenn was Neues da ist.
    Der Community-Bereich ist dafür ungeeignet, weil der bereits für andere Dinge, die durchaus ihre Daseinsberechtigung haben, genutzt wird. Da wird etwa alle 1-2 Wochen mal ein neuer Thread aufgemacht mit Forentreffen, Benutzervorstellungen, Neuigkeiten der User oder zu Diskussionen bezgl. der Gemeinschaft. Veröffentlichungen, die vermutlich insgesamt 2-3x pro Jahr hier ankämen, würden dort komplett untergehen.

    Soweit meine Meinung dazu, jetzt ist aber auch gut.
     
    Ethersis und helge1973 bedanken sich.
  11. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    30.204
    30204
    Ich möchte mal eines klarstellen.
    Hier äußern sich User, die zwar einen Moderatorenstatus haben, aber nicht als Moderatoren, sondern als User ihre Meinung schreiben.

    Ich könnte auch als Moderator nicht einfach eine Idee durchsetzen. Oder glaubst Du etwa "Ahh, wenn der Clemens das nur wollen würde, hätte er's schon längst gemacht." Kann ich nicht (und will ich auch gar nicht). Darf ich deshalb meine Meinung hier nicht schreiben?

    Und - ganz ehrlich und auch nur als User. Wer sagt: "Ich will aber nicht die vorhandenen Funktionen nutzen, sondern man hat gefälligst das Forum nach meinem Geschmack umzubauen!", der hat auch etwas nicht verstanden.

    Ideen sind trotzdem gut und können auch gerne eingebracht werden. Was nicht geht, ist, dass die gesamte Administration gleich gesprungen kommt und "bei Fuß" sitzt.
     
    Grummelrocker bedankt sich.
  12. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.513
    84513
    Ich hatte übrigens Punkt 3 vergessen:

    3. man wird angeraunzt von einem der Mods.

    War ja auch klar, dass das kommt, weil das immer so kommt und dann soll man noch mitgestalten?
    Das ist ein Witz, Herr Clemens!

    Ich mach einfach das, was ich immer bisher gemacht habe, aber eines definitiv NICHT mehr: irgendeine Idee, wie man etwas besser/anders machen kann, beitragen, weil's einfach immer auf das Gleiche hinaus läuft und überhaupt … zu den Vorschlägen, selbst von anderen, biste nicht einmal im Ansatz eingegangen, Hauptsache sich mal die miese Montagsluft von der Seele gepustet - wie schlecht.

    Fairerweise geh ich aber auf das Folgende ein, weil das totaler Bullshit ist:

    Da geht es nicht um "Forum nach meinem Geschmack" - da geht es darum, was sinnvoll für uns ALLE sein KÖNNTE und wie man liest, seh nicht nur ich das so.

    Aber wie schon geschrieben, lasst uns einfach alle so weiter machen wie bisher.
    Ist ja alles super, von daher … mick juckt das nicht … mehr.
     
  13. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    3.087
    3087
    Finde ich nicht. Nicht jeder der ein fertiges Album vorstellt, möchte auch ein Feedback dazu haben. Wäre ja auch blöd, denn man kann nachträglich eh nichts mehr ändern.
     
    Beatback, oliveramberg und helge1973 bedanken sich.
  14. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    30.204
    30204
    Genau das meine ich.
     
  15. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    27.194
    27194
    Es gibt doch hier nun auch Grafik und Video Kategorien, wer hat das denn durchgedrückt?
     
  16. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    14.422
    14422
    Das wurde nicht "durchgedrückt". Es gab den Vorschlag aus der Community. Wir haben darüber beraten, Für und Wider diskutiert und dann entschieden das zu machen. Auch hier wurde zuerst geprüft ob es nicht wo anders schon reinpasst und ob absehbar ist, dass hier auch Traffic entstehen wird.
     
    TonyPizza bedankt sich.
  17. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.719
    36719
    Das Feedback könnte man aber für das nächste Album dann gebrauchen.
     
    mwa, Hyp und Ethersis bedanken sich.
  18. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    5.412
    5412
    Das ist leider auch öfters schwer zu durchschauen. Irgendwie ist es doch auch so, das man als Mod eher was in die Hand nimmt, wen man persönlich davon überzeugt ist. Ist ja auch nachzuvollziehen.

    Ich versuche mal eine Pro/Contra Liste zu machen die natürlich gerne erweitert werden kann:

    Pro:
    1. Geordnetes Archiv
    2. Community Gedanke -> Musik ist ja der Grund warum wir alle hier sind
    3. Support des/der jeweiligen Künstler

    Contra:
    1. Mehrarbeit da Moderierter Bereich
    2. Wenig Frequenz/Traffic erwartet
    3. Möglichkeit VÖ in anderen Bereichen zu posten

    Contrapunkt 2 neutralisiert ja in gewisser Weise Punkt 1. Contrapunkt 3 ist meiner Meinung nach den Pro-Punkten klar unterzuordnen.

    Und noch ein paar Worte zu dem Thema Frequenz/Stabilität/Traffic. Ich finde, dass es bestimmte Dinge gibt, die einfach von Wert sind. Die nicht danach gemessen werden können, ob da jetzt pro Tag 10 (sinnlose) Threads dazukommen, die einfach nur Zeitvertreib sind.
     
    helge1973 und FredTadge bedanken sich.
  19. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    5.523
    5523
    Ach, kommt. Dass o.g. so weder gefordert noch so gemeint wurde, sollte wohl klar sein.

    Ich verstehe helges Reaktion, kann aber auch nachvollziehen, dass nicht alles umgesetzt werden kann, was sich die Community (oder Teile davon) wünscht.

    Lasst uns im Sinne eines friedlichen Miteinanders doch einfach vereinbaren, dass ihr den Vorschlag mal sacken lasst, bei der nächsten Besprechung darüber beratet und uns dann Rückmeldung gebt.
     
    helge1973 bedankt sich.
  20. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    5.412
    5412
    Vielleicht kann man ja auch dieses Umfrage-Tool an den Anfang des Threads packen. Wenn klar ersichtlich ist, dass der Großteil dagegen ist, muss man sich halt der Demokratie beugen. ;)
     
    helge1973 bedankt sich.