Information ausblenden

Ne LiveDemo von AureLius. PrettyBlue

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Aurelius, 16.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Aurelius

    Aurelius Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    heey Leute,

    Hab mir gedacht, was der Zille kann, "kann" ich auch und ich stell auch mal nen " Record drück und los Sing " Song herein.

    Der Text stammt von einem Gedicht ,dass ich geschenkt bekam.
    Dann hab ich mir mal die Gitarre geschnappt und dann im 2ten Take ist Das enstanden.

    Gesang ist da etwas wacklig , aber für mich schon ganz gut.
    Aufgenommen ist übrigens mit B1 und Vtb1 ,auf meinem Notebook.
    Das Rauschen stammt vom Notebooklüfter:D

    Pretty Blue

    We / Pretty Blue

    The very first time i saw in your eyes
    I fell in love with you..
    Cause they were so pretty blue like ice

    I thought I could never let you go
    cause we belong together
    and I still think so..

    I know the way between us
    is so long
    and maybe you think its a fence
    but I know we will be strong

    I hope our love will never end
    the time with you is so beautiful
    And I cant live without the touch of your hand
    And I cant live without the touch of your hand

    Your kisses are so soft an kind
    Though you cant be here
    but i will always be with you in my mind

    was haltet ihr davon?
    :roll:

    Lg Thomas
     
    Aurelius, 16.03.06
    #1
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    22.079
    22079
    Hi!

    Musikalisch kann ich dazu noch nichts sagen (ich hör's mir nachher im Bett an). Aber der Text geht so gar nicht; da sind ziemlich heftige Klöppse drin.

    Z.B. schon gleich in der ersten Zeile: "The very first time I saw in your eyes". - Saw WHAT? Das heißt übersetzt: "Beim allerersten Mal, als ich in deinen Augen sah". Was Du sagen willst ist aber "... als ich in deine Augen sah", also muss es heißen "... I looked in your eyes". Genaugenommen sogar "... I looked into your eyes".

    Von der Grammatik abgesehen ist auch die Sprache an sich sehr schülerhaft und unpoetisch. Genau solche Texte sind der Grund, weshalb ich immer wieder anmerke, dass Deutsche lieber deutsch singen sollten - es sei denn, dass sie die Fremdsprache, derer sie sich bedienen, wirklich beherrschen (was selten der Fall ist).

    Das soll nicht besserwisserisch klingen. Es ist tatsächlich ein Ärgernis, vor Fehlern strotzende "denglische" Texte um die Ohren gehauen zu bekommen, und zumindest mir fällt es dann sehr schwer, mich auf die musikalische Qualität zu konzentrieren. Für mich machen gute Texte einen großen Teil des Gesamteindrucks aus.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 16.03.06
    #2
  3. Aurelius

    Aurelius Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    Danke Stoman.

    Nachdem die Aufnahme bestimmt von 10 andern leuten gehört
    wurde bist du der einzige der mich auf diese Text Fehler aufmerksam macht.
    der Text stammt wirklich von einer Schülerin .

    Hätte Ich doch bloß besser aufgepasst:D ne Im ernst den Text müsste
    man weiter ausbauen und Korrigieren.

    Mit deutschen Texten ist das so eine sache..
     
    Aurelius, 16.03.06
    #3
  4. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    22.079
    22079
    Hi noch einmal!

    Ich hab's mir nun doch schon mal am PC angehört. Wie ich befürchtet hatte, macht der Text viel kaputt, aber ich erkenne eine eigentlich ganz ordentliche Basis. Die Intonation lässt mitunter zu wünschen übrig, und der Textrythmus passt nicht immer zur Musik, aber das lässt sich durch ein wenig Nachfeilen sicher in den Griff bekommen.

    Lass das Stück mal drei Tage ruhen und höre es Dir dann im stillen Kämmerlein mit geschlossenen Augen an. Du wirst dann vermutlich die Stellen, die mir als Ersthörer aufgefallen sind, auch bemerken.

    Generell mag ich die Sorte von Musik, an der Du Dich da versuchst, daher würde mich interessieren, was Du aus diesem Stück noch herausholst. Ich bin jedenfalls davon überzeugt, dass viel mehr darin steckt als Du bis jetzt zutage gefördert hast.

    Sagte ich schon, dass der Text... ;-)

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 16.03.06
    #4
  5. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    22.079
    22079
    Warum? Wenn Du wirklich etwas zu sagen hast, geht es doch in der eigenen Muttersprache sicherlich leichter als in einer nur unvollständig angelernten Sprache.

    Ich bin darüber hinaus sogar der Meinung, dass (gute!) deutsche Texte viel schöner klingen als englische. Englisch singt doch Hinz und Kunz, und da ist selten mal echte Poesie dabei.

    Tschö,
    Steffen
     
    stoman, 16.03.06
    #5
  6. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey aurelius,
    ich mag gitarren songs, gerade die schlichten. viele musiker wollen immer zeigen, was sie können und zerstören dadurch oft ihre songs. das mal vorweg.
    den gesang hast du ja selbst schon angesprochen, ich möchte dir trotzdem sagen, daß mir dein potenzial aufgefallen ist. um genau zu sein, z.b. von 1.17 - 1.20min.
    dort hast du eine sehr schöne stimme - ausbaufähig!
    ich finde, daß deine stimme in den höheren und lauteren bereichen am besten klingt.

    jaaa, und was die deutschen texte angeht...
    viele musiker haben angst vor dem "seelenstriptease" eines deutschen textes, deshalb verstecken sich musiker oft hinter ihren englischen.
    das ist schade, sollte musik doch "seelenstriptease" sein (um das mal so platt auszudrücken)!




    liebe grüße, ewert
     
    Ewert, 17.03.06
    #6
  7. Aurelius

    Aurelius Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    hi,

    nach nem Arbeitstag melde ich mich dann auch mal zu wort.

    Ewert, deine Worte freuen mich:) Das wort potential hat noch keiner
    im zusammenhang mit mir genannt.

    Zur Intonation, Ich bin stets am üben und finde schon das ich Fortschritte gemacht
    habe, wenn ich so älter Aufnahmen höre.

    Ja die Texte. Ich muss sagen, das Texten macht mir nicht soo großen spaß
    ich bin da auch nicht das größte Talent.
    Ich schreib sie schon , aber ich lass auch schreiben.
    Deshalb ist es im ersten Moment vl. einfacher in Englisch zu texten und
    ich finde das man schon allerhand ausdrücken kann.
    Wenn man Deutsche Texte schreibt, müssen diese schon bischen was hergeben
    um nicht so Kitschig zu klingen.
    Nun gut der Text ist ein Geschenk.

    hat noch jeder was dazu zu sagen?

    Lg Thomas


    :)
     
    Aurelius, 17.03.06
    #7
  8. tinu

    tinu

    Registriert seit:
    12.09.05
    Punkte:
    123
    123
    aber hallo.. der tinu hat da auch eine meinung

    .. hast du dir "isch liebe disch" angetan? :D

    ja, hast du :p

    also.. es kann nur besser werden.. und.. so gut kenne ich dich, dass ich weiss, dass du was zu sagen hast

    meinen schülern sag ich amigs.. " sei mutig" :D

    tja, das meint der tinu dazu
     
    tinu, 17.03.06
    #8
  9. Aurelius

    Aurelius Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    ja sogar gestern bei Tv Total.
    hab ichs geguckt.

    willst du meine gesangskünste mit denen Vergleichen?

    danke :eek:

    Ps. Bäbiee isch liebe disch . ich lieeebe disch..
     
    Aurelius, 17.03.06
    #9
  10. tinu

    tinu

    Registriert seit:
    12.09.05
    Punkte:
    123
    123
    .. nööööööö.. hab ja gesagt, dass du das besser kannst :p

    und deine liebe tut gut :)
     
    tinu, 17.03.06
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.