Information ausblenden

mp3 schädigen gehör ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von mik0r0r, 01.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
  2. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.848
    11848
    Heutzutage ist alles schädlich; ALLES!!!

    mfg
    Torn
     
  3. Jack

    Jack

    Registriert seit:
    05.03.03
    Punkte:
    5.523
    5523
    Sehr Interessant,

    aber da der Beitrag am 1.4 veröffentlicht wurde......... :D
     
  4. behindimuh

    behindimuh

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    95
    95
    So ein schwachsinn! Der mensch hört nur mal Analog (ca.16Hz bis 16 kHz) also hört man die bösen Mp3 ja auch nur analog! Da wir ja laut artikel diese Signale nicht hören muss es sich ja um Infraschall<16Hz oder Ultraschall>16kHz. Wir wissen alle das Ultraschall nicht Schädlich ist (Sonst hätte ja jedes Baby schon im Bauch seiner Mutter einen Hörschaden) und Infraschall ist auch nicht Schädlich da zum einen der Infraschall eines Lautsprechers nur sehr sehr gering ist und außerdem sind wir ununterbrochen in der Umwelt von Infraschall umgeben!!!

    Den Artikel hat wahrscheinlich eine Mutter eines Kindes geschrieben, welches zuviel Fernseh kuckt!

    Gruß Behindimuh ;) ;)
     
  5. mulli81

    mulli81

    Registriert seit:
    16.02.05
    Punkte:
    2.959
    2959
    hmmm

    es geht ja um eine psychoakustische komponente, nämlich die rekalibrierung des gehörs.das hat nix mit analog oder digital zu tun,in der optik gibt es ja zb diese brillen,die die welt "auf den kopf" stellen und das gehirn stellt sich nach einer weile darauf ein und man sieht wieder richtig rum.so ähnlich ist es wohl auch im gehör,allerdings wäre eine schädigung 1. reversibel (durch beschallung mit "echten" klängen) und würde 2. wohl nur dann auftreten,wenn man nur noch mp3 in einem schalltoten raum hört,der der akustik nichts mehr hinzufügt.
    also meiner meinung nach alles wind gemache oder ein aprilscherz

    gruss
    marco
     
  6. troib

    troib

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
    es ist auf jedenfall ein aprilscherz ;)
     
  7. manlindis

    manlindis

    Registriert seit:
    14.01.05
    Punkte:
    227
    227
    Also meine Ohren sind schon taub...besonders wenn die MP3s zu laut über den Kopfhörer kommen ...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.