Mixmeister gesucht

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Heelie, 30.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Hi Leute,

    folgendes:

    es gibt da ein kleines Label was bereit wäre meine Musik bei Musicload und Co unterzubringen

    das Problem ist das meine Songs Mixtechnisch nicht perfekt klingen
    deswegen eine Anfrage ob jemand bereit wäre meine Songs mixtechnisch zu überarbeiten ich wäre natürlich auch bereit etwas dafür zu zahlen ich wollte erst mal übers Forum anfragen da die Preise von HR.de kein Pappenstiel sind

    hier erstmal ein Beispielsong:

    Der Vogel macht Piep

    vielleicht hat der Eine oder Andere ja auch einfach einen Tipp wie ich den Sound besser hinbekomme

    Gruß
    Heelie
     
  2. ReinerReibach

    ReinerReibach

    Registriert seit:
    29.12.03
    Punkte:
    1.535
    1535
    naja was heißt kein pappenstiel...geh mal in ne werkstatt und frag mal was so eine arbeitsstunde kostet...
    ...und bei nem tontechniker ist es ja nicht anders...der muss ja auch wvpon was leben...
    ...vor allem wenn er professionelle arbeit leistet und nicht "hobbyarbeit"...

    ...aber tipps sind sicher kein problem ;)...

    ...muss aber zu hause erstmal hören :D
     
  3. soulmanager

    soulmanager

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    346
    346
    Ich würde es so nicht veröffentlichen. Mir fällt auf, dass die Drums ab 0:50 etwas zu leise und drucklos wirken, sowie zuviel Hall haben. Dafür sind die Toms ab 2:17 dann ein gutes Stück zu laut, auch das Crash vorher finde ich zu aggressiv gegated. Irgendwie ist auch zuviel Bass drin am Anfang, und weiteres mehr.

    Hm, Tipps? Nein, weniger. Ich denke es liegt bei dir auch an der subjektiven Abmischung, da man emotional anders hört wenn man den Song selbst gemacht hat und die Instrumente wie seine Kinder kennt und hätschelt :) Dann ist es ein Fall fürs Studio oder zumindest wer der ziemlich nüchterne Ohren und Monitore hat und einen Kompromiss aus der subjektiven Wirkung die du haben willst, und der objektiven Hörbarkeit findet.
     
  4. dreem

    dreem

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    364
    364
    Ohne Dir jetzt nahezutreten, Sorry aber wer will das veröffentlichen? Die Drums klingen ziemlich nach GM-Standard. Ansich ist der Mix auch unausgewogen, okay das weißt Du ja schon selber. Ich würd die ganze Sache noch einmal überarbeiten, vorallem am Arragement. Bring Struktur rein! Hast Du das, dann setz dich nochmal an die Sounds. Das geht besser!
     
  5. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433

    das Arrangement wollte ich eigentlich nicht verändern. Und die Sounds klingen natürlich nicht besonders was aber mit nem ordentlichen Mixing anders aussehen würde behaupt ich jetz mal

    So wie es jetzt ist kann man es nich veröffentlichen das ist mir klar.
     
  6. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    ähm... nein, großer Irrtum!

    Die absolute Grundlage für tollen Mix sind geeignete Instrumente.
     
  7. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    :nonono:
     
  8. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Naja, so schlimm ists dann auch nicht. Über die Drums können wir reden und die gehören auch anders gemischt.

    Aber sonst ist das doch ganz schön. Hat auf jeden Fall ne schöne eigenständige Note. Und die restlichen Sounds sind wohl nicht grad Profiliga, aber doch ganz ok.

    Gruss

    Mad
     
  9. dreem

    dreem

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    364
    364
    Nein so schlimm ist es auch nicht. Ich mein, die Grundidee ist ja da. Z.B. find ich das Piano (Melodie) schon gut. Die Drumsounds sollten aber mal gegen höherwertige ausgetauscht werden. Vorallem dein Gesang find ich irgendwie einschläfernd. Okay, wenn Du meinst das Dir das Arrangement so gefällt, dann soll das so sein. Für den Zuschauer klingt halt leicht durcheinander, so in etwa "Gewollt aber nicht gekonnt". Um auf den Punkt zu kommen: Deine Basics weisen Lücken auf.
     
  10. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    richtig richtig. So gesehn betreibe ich das in der Form auch erst seit ein paar Monaten.

    Das Arrangement klingt durcheinander das stimmt auch aber man könnte da durchaus mehr transparenz durch gutes Mixing reinkriegen.

    Ich habs mir grad nochmal mit Verstand angehört...der Mix is wirklich sau schlecht da stimme ich zu. Schlechtes EQing schlechtes Panning Lautstärkeverhältnisse passen nicht da is wirklich noch sehr viel dran zu machen vielleicht versuch ich mich auch einfach nochmal selber

    und bessere Sounds werd ich mir dann wohl auch mal suchen müssen
     
  11. dreem

    dreem

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    364
    364
    Na so is fein. :) Und...es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen. Also üben üben und nochmals üben.
     
  12. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Oh I'll be back...verlass dich drauf
     
  13. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Leute mischt eure Songs niemals über Kopfhörer!! :x

    Mein Gott bin ich bescheuert!!!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.