Information ausblenden

Mixer für die Bühne

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von TheGhost, 26.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TheGhost

    TheGhost Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    44
    44
    Hallo liebe Community,
    ich habe folgendes Problem. Letzte Woche kaufte ich mir das Yamaha MG 10/2, um daran meinen Syntesizer, meine Groovebox, meinen Sampler und ein Mikrofon anzuschliessen. Diese Konstellation möchte ich vorrangig live mit meiner Band (Gitarre, Drums, Bass, Gesang) nutzen, um alle Pegel über den kleinen Mixer individuell angleichen zu können und dem Tontechniker am Mischer dann lediglich das Ausgangssignal des Mixers zukommt.
    Natürlich wäre es von Vorteil den Mischer auch zu Hause für diverse Recordingsessions einsetzen zu können. Leider besteht bei dem von mir gekauften Pult keine Möglichkeit das Signal eines einzelnen Kanals vorzuhören, ohne das es zuvor an den Mainout geht. Ich habe versucht meine Kopfhörer am Aux Weg anzuschliessen und dann über die Funktion Aux Pre vorzuhören. Klappt auch ganz gut, doch ist das Signal nur mono abzuhören. Um dann wieder auf alle Instrumente zu wechseln, müsste ich den Kopfhörer wieder umstöpseln oder alle Aux Pre einzeln regeln. Interessant wäre eine Mute Funktion oder eine Vorhörfunktion.
    Nun meine Frage an euch: Welches kleines Pult für den Live-, wie den Studioneinsatz eignet sich für mein Vorhaben?
    Ich habe viel gutes über die Soundcraft Compact Pulte gelesen.
    Danke für eure Hilfe
     
  2. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    dann hol dir doch ein pult mit pfl funktion...weisst du eigentlich was AUX pre bedeutet? 8-/

    fürn submix deiner komponenten is der kleine mischer o.k. dann isses auch o.k. wenn der frontmann li und re von dir bekommt. aber die ganze kombo von der bühne aus mixern??????????????? hast du kein vertrauen in solche menschen?


    :p
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.