Mix-Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Soundproof, 14.02.18.

  1. Soundproof

    Soundproof Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.17
    Punkte:
    47
    47
    Moinsen,

    hier ein Track der Kieler Band "I Ate A Cat", den ich recorded, gemixt und gemastert habe. Freue mich sehr über Feedback.

    Mir persönlich fehlt etwas dampf, was ich nicht besser hingekriegt habe. Im Vergleich zu anderen Tracks aus dem Genre fällt mir aber auf, dass der Song recht monoton ist und dementsprechend schon auf der Arrangement-Seite die Dynamik fehlt (ich darf das sagen, hab den Song selbst geschrieben (Gitarrist der Band)).

    Was meint ihr?

    https://www.dropbox.com/s/hjp8h8iesv78xc3/I Ate A Cat - No Slave 01_02_18.wav?dl=0

    Freue mich über Feedback!!!

    Edit: Die Übersteuerung am Anfang kenn ich, fand sie passend, hab sie deshalb gelassen.
     
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    8.795
    8795
    Besser ein mp3 hier einfügen, dann hören mehr Leute rein und du bekommst mehr Feedback.
     
    Soundproof bedankt sich.
  3. Soundproof

    Soundproof Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.17
    Punkte:
    47
    47
    Danke für den Hinweis.

    Here we go!

    Zusätzlich noch ein Youtube-Link, dann ist für jeden was dabei:
     

    Anhänge:

    leary bedankt sich.
  4. Jonny_Joel

    Jonny_Joel

    Registriert seit:
    04.07.17
    Punkte:
    783
    783
    Hey Soundproof, find das Stück an sich ganz gut, allerdings kommt die Kick kaum durch und die vocals sind vorallem bevor das geschreie losgeht etwas zu leise (auch das geschreie ist nen touch zu leise).. also es dominieren zu 80% die egitarren, die im übrigen ziemlich geil sind.



    Kann dir bei dem Genre auch nicht groß Mixing tips geben ehrlich gesagt, aber referenzen kennst du sicherlich, ansonsten kann ich dir diese Band empfehlen:

     
  5. oati

    oati Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    4.287
    4287
    Hi!

    Ich kenne mich in dem Genre auch zu wenig aus um eine wirklich qualifizierte Meinung abzugeben, daher nur meine sehr subjektiven Eindrücke dazu:

    Gitarren klingen an sich gut, aber obwohl sie den Song dominieren, fehlt ihnen trotzdem noch ein bisschen Druck/Bauch bzw. sind sie vielleicht in den Mitten ein wenig zu agressiv. Oder es fehlt einfach an Bassgitarre - schwer zu sagen.

    Drums klingen für mich sehr nach Plastik - Kick kann gerne mehr Tiefbass haben und die Snare dürfte ruhig auch noch etwas fetter+knackiger klingen.

    Gesang kann man nach Geschmack sicher lauter machen, ist aber denke ich für dieses Genre durchaus auch so im lautstärkemäßigen Rahmen.

    LG,
    Markus
     
  6. Soundproof

    Soundproof Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.17
    Punkte:
    47
    47
    Geb ich euch absolut recht. Ihr bringt das, was ich mit "fehlendem Dampf" meine, auf den Punkt. Wenn ich dem Ding mehr im Bassbereich gebe, egal ob Kick, Bass oder Gitarren, wird der komplette Sound zu mumpfig. Ich sitz schon wieder seit Tagen an dem Ding und versuche, das auszubügeln, aber bekomm einfach kein zufriedenstellendes Ergebnis hin. Könnte schreien.

    Egal, Falls ich in den nächsten Tagen ein zufriedenstellendes Update hinbekomme, lass ich es euch wissen und würde mich dann nochmal über Feedback freuen. Danke euch schonmal
     
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    27.273
    27273
    Nach ca. 1 bis 2 Sekunden werkelt der Comp etwas zu hart links, so dass es knistert. Edit: Habe gesehen grad, dass es bekannt ist. Okay ...

    Die Snare, ist die vom Sound wirklich so beabsichtigt? Nicht böse sein, die klingt echt übel. Mit der Kick komme ich auch überhaupt nicht klar vom Sound her.

    Der Mix wirkt sehr statisch und straight.