Information ausblenden

Mit Streams verdient meine kleine Firma viel Geld

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von Lacunaflow, 16.04.19.

  1. Lacunaflow

    Lacunaflow Themenersteller Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    87.794
    87794
  2. jemaudio

    jemaudio Gesperrter User

    Registriert seit:
    13.02.19
    Punkte:
    329
    329
    "Wir verdienen, wie gesagt, sehr gut damit. Wer nicht so gut damit verdient, sind Urheber, also Songwriter, und Texter. Bin ich zwar auch, aber in dem Moment, wo ich von der anderen Seite daran verdiene, also als Herausgeber, ist das nicht so schlimm. Deswegen haben wir vor Jahren schon geguckt, dass wir ein Mehr-Säulen-Modell haben. Das heißt, wir produzieren selber, haben selber einen Verlag, sind selber auch Schreiber, aber selber auch ein Label. Wenn es auf der einen Seite weniger ist, kommt auf der anderen Seite mehr hinzu. Ich vermute, dass es bei dem Beispiel mehr um den Urheber geht – der Künstler ist ja oft auch der Songwriter. Und dann kommt es natürlich auch noch darauf an, was der Künstler für einen Vertrag hat."

    Yep!
     
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.761
    9761
    Haut für so'ne Musik anscheinend hin. Aber ich gehe lieber Burgerbuns wenden als sowas zu machen.
     
  4. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    308
    308
    was kann eine pizza, was ein toni nicht kann ?

    eine familie ernähren
     
  5. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.430
    29430
    ... moment mal
     
  6. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    19.697
    19697
    ... guck, jetzt ist sie belegt :oops:
     
  7. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    15.268
    15268
    Sehr interessant! Danke für den Link!
     
  8. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    31.770
    31770
    Also verstehe ich das richtig, obwohl er ebenfalls Künstler ist beutet er in der Rolle des Verlegers die Künstler maximal aus? Feiner Charakter.
     
  9. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.935
    22935
    Ist doch schön für ihn!
    Alles gut, jedoch sollte die Kirche besser im Dorf bleiben.
     
  10. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    6.584
    6584
    Isch mach Trash-Pop und hab ne Wischmopp op de Kopp!
     
  11. jemaudio

    jemaudio Gesperrter User

    Registriert seit:
    13.02.19
    Punkte:
    329
    329
    :D:D:D
     
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.761
    9761
    Mit solchen Zeilen solltest du schon verdammt gut im Rennen liegen. Vielleicht noch ein wenig zu komplex, aber der Ansatz geht in eine brauchbare Richtung.
     
  13. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    10.579
    10579
    Ja. Und um davon abzulenken, hat er sich ne linksgrün-versiffte Bob Marley-Gedenkfrisur zugelegt. :D
     
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.761
    9761
    Ach deshalb dein alter Avatar.
     
  15. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.169
    5169
    Danke für den hochinteressanten Link. Bin dann auch gleich auf deren Homepage...

    Ich täte sofort so Zeugs machen - wenn ich es könnte und wenn die Chance bestünde zumindest einen Achtungserfolg zu erzielen. Ich habe mich schon längst von eigenen Dogmen verabschiedet, was die Musikproduktion betrifft. Mittlerweile sehe ich (fast) alles als Ansporn und sehe mich quasi als Bildhauer, dem man ein Stück Stein hinlegt, der aber leider immer nur eine ähnliche Figur meiselt, statt was möglich wäre.

    Da geht es einfach um eine eingängige Kompostion und gute Produktion, also eigentlich richtig schöne "Arbeit".
     
  16. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    6.584
    6584
    Sieht eher nach Sideshow-Bob aus...
     
  17. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    3.638
    3638
    Seh ich genauso. Hab mir auch gleich mal die beiden im Interview erwähnten Tophits reingezogen. Find ich nicht schlecht...



     
  18. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    15.268
    15268
    Genau was ich brauche, morgens um zwanzig nach 4 in London :D
     
  19. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    45.614
    45614
    So wie er das beschreibt, gibt er die Wertschöpfungskette an seinen Produkten nicht in fremde Hände ab :)

    Das ist wie ein Bauer der sein "Euroschwein-100" nicht für 1,70/kg abgibt, sondern verantwortet die Schlachtung selbst, investiert in eine Hofaufbereitung/Laden und gibt das kg für 10,65 EUR an den Verbraucher.

    https://markt.agrarheute.com/tiere/

    Das ist einfach nur unternehmerisches Gedankengut...
     
  20. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    15.268
    15268
    Mach den hub hub hub, mach den Schrauber Schrauber Schrauber.....


    Mamma Lauda! MAMMA LAUDA!!!!

    Jetzt habe ich zwei Ohrwürmer zur gleichen Zeit... Kein Wunder dass er mit dem Zeug steil geht.