Mit Linesignal in Miceingang?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Matia, 27.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Matia

    Matia Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.03
    Punkte:
    626
    626
    Hallo

    Bei uns in der Turnhalle gibt es für externes Equipment folgende Anschlussmöglichkeiten.

    Einmal Cinch und 4x XLR. Nun vermute ich (es steht aber nichts) dass die XLR Eingänge eigentlich Mikeingänge sind. Was passiert nun, wenn ich dort meinen Main out vom Mischpult anschliesse?

    Falls das nicht geht, kann ich die Distanz auch mit XLR zurücklegen und bei den Anschlüssen mittels XLR zu Cinch Adapter in den Cinchanschluss?
     
  2. odeon86

    odeon86

    Registriert seit:
    15.07.05
    Punkte:
    679
    679
    hi matia,

    du musst uns schon ein bisschen mehr verraten.

    welches equipment?
    was willst du überhaupt machen?

    gruss
    holger
     
  3. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.179
    6179
    Auch wenn es ausschliesslich Mic-Eingänge sind (was ich für unwahrscheinlich halte), kannst Du da mit Deinen Line Outs rein gehen. Dreh' halt erst mal Deinen Mixer erstmal nicht ganz so laut auf. Wenn's zuviel wird, merkst Du es schon am Zerren...

    Greez
     
  4. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Technisch ist MIC oder LINE dasselbe, nämlich analoge audiobuchse und haben meistens die selben Stecker.
    In der Regel hat ein MIC Eingang aber noch eine (manchmal starke) Verstärkung, der LINE nicht.

    Auf jeden Fall mit dem Pegel aufpassen. Elektronisch kann nichts passieren, ist ja analog.
     
  5. Matia

    Matia Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.03
    Punkte:
    626
    626
    oke, ich mach es folgendermassen (mach ich ja eigentlich immer so):

    ich schliesse alles an, alle regler auf null. und fahre dann langsam hoch.

    vielen dank
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.