Information ausblenden

Midi sounds vom Synthesizer hinterlegen

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von aiwa, 07.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. aiwa

    aiwa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.03
    Punkte:
    63
    63
    Hallo,

    Ich möchte mit meinem Logic jetzt in die MIDI Problematik einsteigen.Wenn ich jetzt mit meinem Keyboard meine Mididateien einspiele, möchte ich natürlich auch einen Sound hinterlegen. Hab ich irgendwie die Möglichkeit die Sounds vom Keyboard zu importieren, ohne das ich das als Audio einspiele?

    Oder bleibt mir hier nur die Möglichkeit ein gutes Plugin (z.B. von East West...) zu kaufen?

    Vielleicht weiß ja auch jemand ob es gute freeware Flügel und Streicher gibt? Die wo ich leider bisher gefunden habe sind leider nicht so der Hit!

    Dank euch schonmal für eure Auskünfte !!!

    Gruß
    Steffen
     
  2. arpeggio

    arpeggio

    Registriert seit:
    26.12.04
    Punkte:
    475
    475
    hallo steffen,
    ich löse das so.
    ich spiele den part via midi ein und höre mich dabei via die lautsprecher von meinem e-piano. im computer bearbeite ich das midi, quantisiere die spur und schneide und kopiere halt die verschiedenen parts.
    nun hab ich die komplette midispur. ich spiele nun die midispur ab und schicke die mididaten zum e-piano und nehme das signal dann audiomässig auf.
    gruss
    marco
     
  3. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Kenne ich persönlich keine.

    Klaviermäßig kannst Du´s mal hiermit probieren:
    http://www.yohng.com/piano.html

    Soundfonts gibt es auch viele, konnten mich aber auch bisher nicht recht überzeugen.
     
  4. aiwa

    aiwa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.03
    Punkte:
    63
    63
    Dank euch mal.

    Das mit dem durchschleifen wäre zumindest mal eine Möglichkeit die kostengünstig ist, da bei mir das keyboard ja schon rumsteht.

    Das Piano werde ich mal ausprobieren.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.