Information ausblenden

Midi Keyboard mit USB - geht nur USB 2.0??

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von VasiliZaitsev, 08.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    Hallo!!!

    Ich möchte mir diese Woche ein Midi USB Keyboard und ein BEHRINGER BCF 2000 USB/MIDI Controller zulegen! Nun ist das so, das ich einen alten Rechner habe, den ich nur immer aufgerüstet habe! Er hat leider aber KEIN USB 2.0!
    Meine Frage ist ob diese Geräte nur mit USB 2.0 betrieben werden können oder ob es egal ist! Hauptsache USB...??


    Tx für Antworten :D
    Grüße
     
  2. acidk

    acidk

    Registriert seit:
    05.05.05
    Punkte:
    117
    117
    Hi!
    Abwärtskompatibel müssten die Teile eigentlich alle sein! Also Hauptsache USB!

    Ich bin mir nicht sicher,ob Du den Midi Controller überhaupt brauchst, da Du Deine internen Synths ja über USB anspielst und die meiseten USB Keyboards die ganzen Midi Ein- und Ausgänge schon eingebaut haben. So kannst Du auch externe Synths anspielen, sendest das Signal vom Synth zum Keyboard zurück, von wo aus es direkt via USB in den Rechner geht.

    Viele USB Keyboards haben ein Interface übrigens sogar schon eingebaut (z.B. Oxygen M8 für 100 Euro - reicht für meine Zwecke vollkommen aus).
     
  3. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    nene den Midi USB Controller verwende ich nur für spuren im sequenzer! sprich: der Behringer Controller hat lediglich 8 motorfader die man abspeichern kann, und die ich dann für meine programme verwenden will! Nur für Spurenlautstärke! Aber auch über usb!!

    Also geht es auch mit USB 1.0 ??? :|
     
  4. feidner

    feidner

    Registriert seit:
    24.04.04
    Punkte:
    176
    176
    JA !!

    Zur Not kann man sich auch beim Hersteller oder Händler informieren !

    Gruss feidner
     
  5. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    na ok tx...werd dann nochmal im store nachfragen!!
    aber denke mal auch das es geht...

    gruß
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.