Information ausblenden

metronom auf bestimmten kanal legen?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von nice, 13.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. nice

    nice Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.03
    Punkte:
    245
    245
    hallo,
    ich bin schon ziemlich lange am rumbasteln und frage mich ob es irgednwie möglich ist, den metronomklick in cubase auf einen bestimmten ausgangskanal zu legen?

    also momentan kommt der klick auf alle kanäle, gibts da nen trick? aletrnativ müsste ich eine metronoimspur einfügen, also irgendwie in midi basteln und dann nen klicksound ansteuern.

    weiß jemand für diesen fall, wo der audio_klick sound von cubase liegt?

    lieber wär mir natürlich die erste variante ....
     
    nice, 13.04.06
    #1
  2. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    14.014
    14014
    Hi,

    mit welcher Cubase Version arbeitest Du denn? seit SX3 exisitiert ein eigener Audiotion-Kanal, der u.a. auch das Metronom wiedergibt und auf einen separaten Ausgangskanal am Audiointerface geroutet werden kann.
     
    tsching, 13.04.06
    #2
  3. nice

    nice Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.03
    Punkte:
    245
    245
    mist, hab cubase sx 2 gibts da ne möglichkeit?

    doch halt, unser drumer hat die version 3.0 und für den is ja der click, kannst du mir kurz sagen wo ich den kanal da auswählen und routen kann, dann kann ich ihm das einstellen...

    vieln dank schonmal...
     
    nice, 13.04.06
    #3
  4. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    bei v3. wenn ich mich nicht irre:

    - unter "/Geräte/VST-Verbinungen/Studio"
    - Bus hinuzfügen oder Bearbeiten (Geräte-Port)
     
    antares, 13.04.06
    #4
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    workarounds für sx2:

    ein vsti mit dem midi-click beschicken: ausgang zuweisen
    click auf 1-2 ausgeben, stereosumme auf 3-4 ausgeben.

    lg
    flox
     
    floxe, 13.04.06
    #5
  6. nice

    nice Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.03
    Punkte:
    245
    245
    ok verstehe, werds mal checken, hab da nur ein kleines problem, die soundkarte "maya44 usb" hat vier ausgänge, also 1+2 für die anlage und 3+4 für den klick... könnte man ja so machen. allerdings sind diue ausgänge chinch buchsen.

    wie bekomm ich jetzt den Kopfhörer an die chinchbuchsen 3+4? bibts dafür überhaupt nen adapter, also ich hab nix gefunden

    ich hab auch noch den kleinsten mixer von behringerr, theoretisch könnte ich ja von chinch auf klinke und dann in den mixer gehen, und da dran dann den Kopfhörer anschliessen oder?

    allerdings befinden sich am Mixer als ausgang zwei große Klinke buchsen, an denen steht dann wiederrum dran L+R ich denke mal für Stereo... Jetzt wieder hier die Frage wie schliess ich den Kopfhörer mit kleiner Klinke daran an? Mit nem adapter auf große Klinke? Dann kann ich das ja nur in einen ausgang stecken, hört der drummer dann nur auf einem Ohr was?


    sorry für die vielen dummen fragen, aber verkabeln war noch nie meien Stärke....
     
    nice, 13.04.06
    #6
  7. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    das behringer wird doch wohl einen phones-out haben oder? 8-/

    ansonsten billigen kopfhöreramp an die maya anschließen.

    lg
    flox
     
    floxe, 13.04.06
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.