Information ausblenden

Meine E-Gitarre pfeift

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von andy_g, 24.12.20.

  1. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.362
    10362
    Hallo,

    ich habe ein Pfeifproblem mit einer E-Gitarre, vielleicht hat jemand Erfahrung mit sowas:lalala:

    Das Pfeifkonzert tritt in Verbindung mit aufgerissenen Drive Regler eines Overdrives auf. Schalte ich die Pickups aus ist es weg. Berühre ich die Metallteile der Gitarre ist es ebenfalls weg. Bei meiner zweiten E-Gitarre gibt es keine Probleme. Mit Rückkopplung hat es m.M. wohl nichts zu tun, ist auch mit Kopfhörer so.

    Ideen? Vielen Dank!
     
    andy_g, 24.12.20
    #1
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    56.663
    56663
    Solange die Gitarre nicht Wind of Change pfeift... :D

    Vielleicht eine Brummschleife? Mal versucht das Effektgerät von einer nackten Metallstelle am Gehäuse aus zu erden?
     
    muffy, 24.12.20
    #2
    andy_g bedankt sich.
  3. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.692
    4692
    Die Gitarre ist nicht geerdet.
    :)
     
    CFR, 24.12.20
    #3
    andy_g und moon-dog bedanken sich.
  4. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    6.204
    6204
    !
     
    moon-dog, 24.12.20
    #4
    andy_g bedankt sich.
  5. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.362
    10362
    Habe die Gitarre auseinandergenommen und geschaut ob ein Kabel abgegangen ist oder eine schlechte Lötstelle da ist, alles tip top. Auch habe ich festgestellt wenn ich die Bodentreter berühre (erde) es ebenfalls aufhört. Irgend etwas muss irgendwo ein Masseproblem verursachen oder Kriechstrom - ich weiß es nicht. Interessant ist das es nur "hoch oszilliert" wenn der Drive Regler des Overdrives mehr rein gedreht wird bzw. das es aufhört wenn man den Drive reduziert. Ansonsten ist die Gitarre was Brummen und Störgeräusche angeht besser als meine Andere... ein Mysterium.
     
    andy_g, 25.12.20
    #5
  6. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    22.671
    22671
    Kannst Du das mal aufnehmen und hochladen? Welche Pickups sind verbaut?
     
    Entone, 25.12.20
    #6
    andy_g bedankt sich.
  7. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.362
    10362
    Gute Idee! Mache ich später.
     
    andy_g, 25.12.20
    #7
  8. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    2.259
    2259
    Steck mal versuchsweise den Schukostecker deines Amps anders rum in die Steckdose.
     
    RudeRudi, 25.12.20
    #8
    andy_g bedankt sich.
  9. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.362
    10362
    Hier das Testfile:
    Ich spiele, lasse die Saiten los, es pfeift, berühre die HW... das pfeifen unterbricht. Sehr interessant, ich ziehe den Klinkenstecker und es pfeift weiter, ich Stöpsel ihn wieder ein, spiele, laß die Saiten los und es pfeift...

    Ist eine MusicMan Silhouette mit Burns Trisonic Pickups.

    Gitarre, Trebelbooster, AC Tone Overdrive, NuX SolidStudio, Focusrite AD.



     

    Anhänge:

    andy_g, 25.12.20
    #9
  10. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.033
    10033
    siehe unten
     
    tylerhb, 25.12.20
    #10
    andy_g bedankt sich.
  11. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.033
    10033
    Dann liegt es deinem Amp, wahrscheinlich ist eine Röhre mikrophonisch
     
    tylerhb, 25.12.20
    #11
    andy_g und Entone bedanken sich.
  12. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    22.671
    22671
    Sehr komisch.
     
    Entone, 25.12.20
    #12
    andy_g bedankt sich.
  13. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    24.159
    24159
    dann dürfte ja eigentlich klar sein, dass nicht die gitte pfeifft, wie der titel suggeriert,
    sondern eher der amp... :D

    vielleicht den amp mal an eine steckdose mit entstör- bzw. rauschfilter anschließen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.20
    jet2, 25.12.20
    #13
    andy_g bedankt sich.
  14. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.362
    10362
    Die Konfusion bei mir kam auf weil eben bei der anderen Gitarre nichts pfeift. Allerdings wenn ich den Klinkenstecker ziehe pfeift es auch da wieder. Ich glaube es liegt am Overdrive, das Ding hat wahrscheinlich einen Schuss. Ich verstehe es zwar nicht gänzlich aber das Ding werde ich mal im neuen Jahr austauschen – Chinakram halt, ich sag's dir...
     
    andy_g, 25.12.20
    #14
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  15. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    24.159
    24159
    na das klingt plausibel!
    kannst ja mit ausschlussverfahren ausprobieren, ob es der effekt ist, oder der amp...
     
    jet2, 25.12.20
    #15
    andy_g bedankt sich.
  16. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    15.144
    15144
    Geile Kombi und du wunderst dich, daß das Dingen pfeifft?
     
    Glutamatjunkie, 25.12.20
    #16
    andy_g bedankt sich.
  17. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.362
    10362
    Hey, vor Kurzem war es da noch mucks Mäuschen still – kein geflöte :jawohl:
     
    andy_g, 25.12.20
    #17
  18. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.362
    10362
    Einen Amp gibt es keinen, der AC Tone Overdrive mit dem NUX ist sozusagen die Amp Simulation.
     
    andy_g, 25.12.20
    #18
  19. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.692
    4692
    Wenn nur die eine Gitarre Probleme bereitet, dürfte es auch nur an ihr liegen.
     
    CFR, 25.12.20
    #19
    andy_g bedankt sich.
  20. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.362
    10362
    Tja, das ist eben was ich nicht verstehe aber da das Kabel auch ohne Gitarre pfeift, vielleicht sind es mehrere Faktoren....
     
    andy_g, 26.12.20
    #20